Trickdiebstahl

Trickdiebe sollen 100 Mal zugeschlagen haben: Auf frischer Tat festgenommen

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 07.09.2017 | 54 mal gelesen

Reinickendorf. Beamte des Landeskriminalamtes haben am 7. September drei mutmaßliche Trickdiebe an der Emmentaler Straße festgenommen, die knapp 100 Taten begangen haben sollen. Kurz nach 10 Uhr gingen die gesuchten Männer im Alter von 20, 29 und 46 Jahren den Beamten ins Netz. Zuvor verfolgte das Trio in einem Auto eine ältere Dame, die auf dem Weg nach Hause war. Nachdem das Wohnhaus der Seniorin ausgespäht worden war,...

2 Bilder

Passen Sie auf sich auf! Information zu Trickdiebstählen in Wilmersdorf

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 06.07.2017 | 179 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Es häufen sich zur Zeit im Bereich Wilmersdorf Trickdiebstähle unterschiedlicher Art, die sich auf Senioren beziehen. Die Polizei bittet alle Bürger um erhöhte Aufmerksamkeit.Es sind wieder vermehrt weibliche sowie männliche Trickdiebe in Wilmersdorf unterwegs, die an den Türen hochbetagter Senioren klingeln, sich als Polizist oder Handwerker ausgeben und die Opfer um ihre Rücklagen bringen. Tipps...

Trickbetrügern keine Chance: Vortrag über kriminelle Methoden

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | am 04.02.2017 | 106 mal gelesen

Berlin: Alloheim Seniorenresidenz Märkisches Viertel | Märkisches Viertel. Ihre Methoden werden immer ausgekochter, und Empathie ist von den Gaunern nicht zu erwarten. Jeden Tag fallen Senioren auf Trickbetrüger herein. Ein Vortrag in im Märkischen Viertel vermittelt Strategien zum Schutz.Enkeltrick, Betrügereien an der Haustür, Taschenraub und Abzocke bei Kaffeefahrten – die Bandbreite von Delikten, denen vor allem Senioren zum Opfer fallen, ist groß. Damit die Täter keine...

Vorsicht vor Trickbetrügern: Senioren in ihren Wohnungen bestohlen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 09.12.2016 | 42 mal gelesen

Rudow. Zwei ältere Menschen sind vor Kurzem Opfer von Trickdieben geworden. Die Täter gaben sich als Handwerker und Polizisten aus. Die Polizei gibt deshalb Hinweise, wie man sich am besten vor Diebstahl in den eigenen vier Wänden schützen kann. In beiden Fällen, die sich Anfang Dezember ereigneten, war die Vorgehensweise ähnlich: Vor seinem Wohnhaus in der Neuköllner Straße wurde ein 82-Jähriger von einem Mann angesprochen....

Fahndung am Stadtrand

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 18.10.2016 | 72 mal gelesen

Marienfelde. Die Polizei warnt und fahndet nach den Tätern: Am südlichen Stadtrand, vornehmlich in Marienfelde, Buckow und Lichterfelde, sind mindestens zwei falsche Fernsehtechniker unterwegs, um Senioren in ihren Wohnungen zu bestehlen. Nachdem die Ganoven etwa eine Stunde zuvor bei einer 88-jährigen Frau in Lichterfelde aktiv waren, aber von Nachbarn in die Flucht geschlagen wurden, hatten sie in Marienfelde und Buckow...

1 Bild

Kriminalität geht zurück: Weniger Delikte am RAW-Gelände

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 23.07.2016 | 116 mal gelesen

Berlin: RAW-Gelände | Friedrichshain. Rund um das RAW-Gelände war die Zahl der Straftaten zuletzt rückläufig. Das geht aus der Antwort von Innenstaatssekretär Bernd Krömer (CDU) auf die Anfrage des SPD-Abgeordneten Tom Schreiber hervor. Die Fallzahlen würden sich seit Ende 2015 "anhaltend positiv" entwickeln, heißt es dort und wird mit mehreren Beispielen unterlegt. Von Januar bis Ende Juni wurden 323 Taschendiebstähle registriert. Das ist noch...

1 Bild

Trickdiebstahl in Villengebieten von Steglitz-Zehlendorf nimmt drastisch zu

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Nikolassee | am 26.04.2016 | 233 mal gelesen

Berlin: Polizeiabschnitt 43 | Trickdiebstahl nimmt zu