Universität der Künste

Hilfe bei Lampenfieber: Neues medizinisches Angebot für Profi- und Amateurmusiker

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 12.11.2016 | 26 mal gelesen

Berlin: Berliner Centrum Musikermedizin | Mitte. An der Charité wird am 15. November das neu gegründete Berliner Centrum für Musikermedizin (BCMM) eröffnet.Ärzte, die sich speziell um die Wehwehchen von Musikern kümmern – das gibt es jetzt an der Charite. Profimusiker leiden oft unter mentalen Problemen wie Lampenfieber oder Schlafstörungen. Zu den berufsspezifischen gesundheitlichen Belastungen gehören auch Beschwerden an „Körperpartien, die häufig und intensiv...

2 Bilder

Steinplatz will studentisch werden: Umbau öffnet unbeliebte Freifläche zum Campusgelände

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 25.09.2016 | 435 mal gelesen

Berlin: "Steinplatz" | Charlottenburg. Absterbende Bäume, Schmutz im Gebüsch, pinkelnde Hunde – der Steinplatz schreckt Erholungssuchende auf ganzer Linie ab. Jetzt aber will ihn der Bezirk gründlich aufpolieren, investiert 450.000 Euro. Und nimmt Parkplätze weg.Der Steinplatz ist ein Ort mit zwei Gesichtern. Im Osten: Eine lebendige Ecke mit Kiosk, der Filmbühne und einem gediegenen Hotel. An allen anderen Enden: Ein Schatten des Schmuckplatzes,...

5 Bilder

Piazza statt Parkdeck: Am Gerhart-Hauptmann-Park könnte ein Kulturforum entstehen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 01.09.2016 | 112 mal gelesen

Berlin: Gerhart-Hauptmann-Park | Wilmersdorf. Vom Investorenschreck zu Vordenkern: Die Bürgerinitiative Fasanenplatz präsentierte bei einer Konferenz im Haus der Berliner Festspiele einen Masterplan zur Schaffung eines kulturellen Freiraums – anstelle des Parkhauses an der Schaperstraße. Doch der Miteigentümer der Fläche sagte ab.Ein Veranstaltungszelt mitten auf einer Parkpalette, das sagt ohne Worte, worum es hier geht. Die „Bar jeder Vernunft“ sitzt nun...

1 Bild

1,3 Millionen-Euro-Projekt gestartet: Spatenstich für Neugestaltung der Hertzallee

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 29.06.2016 | 130 mal gelesen

Charlottenburg. Das akademische Leben hier, das Alltagstreiben der City West dort: Mit dieser Isolation des Campus Charlottenburg soll es nun vorbei sein. Der Schlüssel zur Öffnung? Die Betonung einer unterschätzten Straße.Ein Experiment: Man stelle sich auf den Steinplatz und frage Passanten, die vom Kurfürstendamm kommen, nach dem Weg zur Hertzallee. Die Chance, dass jemand sofort in Richtung der Technischen Universität...

Der Staats- und Domchor stellt sich in der Kunsthochschule vor

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 12.06.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Kunsthochschule Weißensee | Weißensee. Zu einem Nachmittag voller Musik lädt der Staats- und Domchor Berlin am 19. Juni Familien mit Kindern ab sechs Jahre in die Kunsthochschule Weißensee ein.Der Staats- und Domchor ist ein an der Universität der Künste beheimateter Knabenchor mit langer Tradition. Die jungen Sänger erhalten kostenlos eine Chorsängerausbildung durch Universitätsmitarbeiter. Dieses Angebot ist offen für Jungen ab fünf Jahre.Am 19. Juni...

3 Bilder

Jetzt planen Bürger: Initiative präsentiert eine Vision für den Gerhart-Hauptmann-Park

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 24.03.2016 | 150 mal gelesen

Berlin: Gerhart-Hauptmann-Park | Wilmersdorf. Von einem unbestimmten Stadtraum zum Kulturquartier – das ist der Weg, den die BI Fasanenplatz und ihre Partner anpeilen. Doch für den fraglichen Teil des Gerhart-Hauptmann-Parks hat ein neuer Eigentümer ganz andere Pläne. Und er blieb der Präsentation des Bürgerkonzepts fern.Ein grünes Dreieck mit Entwicklungschancen, lauter namhafte Anrainer, dazu hochengagierte Bürger – sollte da eine gemeinsame Vision nicht...

5 Bilder

Schlafboxen am Teltowkanal

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Charlottenburg | am 14.03.2016 | 359 mal gelesen

Berlin: Universität der Künste | Zehlendorf. Es ist Sommer. Am Teltowkanal sitzen Menschen auf Holzstegen. Paddelboote gleiten vorbei. Spaziergänger und Radfahrer teilen sich von Schilf und Grünstreifen gesäumte Wege. Auf der anderen Uferseite führen flache Stufen ins Wasser, in dem Kinder planschen. So könnte die Zukunft am Teltowkanal aussehen. Bilder und Zeichnungen dazu gibt es bereits. Sie entstanden im Rahmen des 161. Schinkel-Wettbewerbs 2016 des...

Heilung dank Musiktherapie

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Schöneberg | am 17.02.2016 | 57 mal gelesen

Berlin: Universität der Künste | Berlin. Das Zentralinstitut für Weiterbildung der Universität der Künste (UdK) Berlin lädt am 27. Februar zum Informationstag zum Masterstudiengang Musiktherapie ein. Zwischen 10 und 17 Uhr erfahren Interessierte alles Wichtige zum Aufbau und den Schwerpunkten des Masterstudiengangs. Das Musiktherapiezentrum an der UdK Berlin befindet sich in der Lietzenburgerstraße 45, Raum 103. Anmeldung unter...

6 Bilder

Modern, dynamisch und vielseitig: Stadtbibliothek bekommt neues Logo

Berit Müller
Berit Müller | Haselhorst | am 08.02.2016 | 255 mal gelesen

Berlin: Stadtbibliothek Spandau | Spandau. Das alte Logo zeigt ein aufgeschlagenes Buch und ist nicht mehr zeitgemäß. Künftig will die Spandauer Stadtbibliothek mit einem flotteren Signet werben. Im Rahmen eines Wettbewerbs haben Designstudenten Ideen geliefert.Punkt, Punkt, Strich, Punkt – ein „B wie Bibliothek“ aus Morsezeichen hat Studentin Saori Shiroshita entworfen und gleich das komplette Alphabet mitgeliefert. Hübsche Idee, die Weltoffenheit...

1 Bild

Klassisches Ballett für Kinder ab vier Jahren

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 15.12.2015 | 54 mal gelesen

Berlin: Universität der Künste | Charlottenburg. Ein böser Zauberer hat die schöne junge Prinzessin Odette in einen Schwan verwandelt. Prinz Siegfried verliebt sich in Prinzessin Odette und erfährt von ihr das Geheimnis ihrer Verwandlung... So beginnt das Märchen des Schwanensee, des Ballettklassikers von Pjotr Tschaikowski. Am 23. Dezember kommt eine ganz besondere Version dieses Ballettklassikers für Kinder ab 4 Jahre auf die Bühne, für Kinder geschaffen,...

5 Bilder

Entwürfe für Denkmal der ersten homosexuellen Emanzipationsbewegung liegen vor

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 18.11.2015 | 67 mal gelesen

Berlin: Denkmal für die erste homosexuelle Emanzipationsbewegung | Moabit. Die Entwürfe zum künftigen Denkmal für die weltweit erste homosexuelle Emanzipationsbewegung und ihren Mitinitiator Magnus Hirschfeld sind bunt und blumig und erinnern an großes Spielzeug. Eine Jury muss nun einen Siegerentwurf küren. Vielleicht entscheidet sich das Preisgericht für „Calla“, sechs übergroße Calla-Lilien aus Kunststoff und Eisen in sechs Farben. Die Calla-Lilie, die botanisch keinem Geschlecht...

1 Bild

Schwerpunkt Horn: Konzert von Klassik in Spandau

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 02.11.2015 | 62 mal gelesen

Berlin: Zitadelle Spandau | Haselhorst. Studierende der Universität der Künste stellen am 7. November um 19.30 Uhr im Gotischen Saal der Zitadelle auf Einladung des Vereins Klassik in Spandau Musik ums Horn vor.Unter Musikern kursiert folgender Witz: "Das Horn ist ein göttliches Instrument. Ein Mensch bläst zwar hinein, aber Gott allein weiß, was herauskommt." Es ist eine große Kunst, dem etwa vier Meter langen gewundenen Rohr einen sauberen Ton ohne...

Geburtsort der Schwulenbewegung: Entwürfe für Denkmal zu sehen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 31.10.2015 | 99 mal gelesen

Berlin: Haus der Kulturen der Welt | Tiergarten. Ab 5. November zeigt der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg und die Universität der Künste im Haus der Kulturen der Welt die Entwürfe des Denkmals für die erste homosexuelle Emanzipationsbewegung. Der ehemalige Regierende Bürgermeister, Klaus Wowereit, wird die Ausstellung um 19 Uhr eröffnen.1897 gründete der deutsche Arzt und Sexualforscher Magnus Hirschfeld (1868-1935) mit anderen in seiner...

Klangerlebnisse studieren

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Schöneberg | am 14.10.2015 | 89 mal gelesen

Berlin: Universität der Künste | Berlin. Die Universität der Künste (UdK) geht wieder einmal neue Wege: Sie bietet ab dem Sommersemester 2016 erstmals den Studiengang Sound Studies an. Um diesen vorzustellen, findet am Sonnabend, 17. Oktober, von 14.30 bis 17.30 Uhr mit dem Open Day eine Informationsveranstaltung statt. Sie bildet den Auftakt für die Bewerbungsphase, die bis 14. November läuft. In Workshops geben Dozenten Einblicke in den facettenreichen...

So wirkt Licht in Kirchen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 05.10.2015 | 100 mal gelesen

Berlin: Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche | Charlottenburg. Welchen Einfluss Licht auf die Kirchenbauten der Moderne ausübt, erfahren Besucher eines Studientages in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche auf dem Breitscheidplatz. Am Freitag, 16. Oktober, gibt das EKD-Institut für Kirchenbau und kirchliche Kunst der Gegenwart aus Marburg zusammen mit Ralf Liptau von der Universität der Künste eine Einführung in dieses Thema. Von 9.30 bis 18.30 Uhr untersuchen die Experten...

Meisterwerke von Haydn und Mozart

Michael Uhde
Michael Uhde | Charlottenburg | am 14.09.2015 | 121 mal gelesen

Berlin: Universität der Künste | Spandau. Zu einem Konzert der besonderen Art lädt die „Chorvereinigung Spandau“ am 20. September um 17 Uhr in den Konzertsaal der Universität der Künste (UdK) in die Hardenbergstraße 7 ein. Zu hören sein werden Werke von Joseph Haydn und Wolfgang Amadeus Mozart, die aber nicht die eher übliche Schwere geistlicher Werke ausstrahlen. Die werden von der „Chorvereinigung Spandau“ gemeinsam mit der „Vogtland Philharmonie“ und den...

UdK öffnet die Ateliers

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 06.07.2015 | 45 mal gelesen

Charlottenburg. Wie es den Räumen der Universität der Künste (UdK) zugeht, erfahren Gäste bei den Tagen der offenen Tür, von Montag, 13. Juli, bis Mittwoch, 15. Juli. Dabei gewähren Studenten von Deutschlands größter Künstlerischer Hochschule ganztägig Einblicke in alle Fachrichtungen – von der Architektur über Bildende Kunst, Schauspiel, Malerei bis hin zum Musiktheater. Ein ausführliches Programmheft lässt sich per E-Mail...

Benefizkonzert

Helmut Herold
Helmut Herold | Charlottenburg | am 23.06.2015 | 57 mal gelesen

Berlin: Universität der Künste | Berlin. "Stark für die Schwachen" ist das Motto des Benefizkonzerts, das der gemeinnützige Verein Charity Club Berlin am 1. Juli zugunsten AIDS-kranker, schwerstbehinderter und schwerbrandverletzter Kinder veranstaltet. Ab 20 Uhr spielt das Stabsmusikkorps der Bundeswehr in der Universität der Künste in der Hardenbergstraße 7, Ecke Fasanenstraße. Karten zu 15 Euro können bestellt werden unter bestellungen-ccb@t-online.de oder...

Kunst, Rechtspflege und Jobsuche: Infos im BiZ

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 04.05.2015 | 129 mal gelesen

Berlin: Agentur für Arbeit | Neukölln. Drei Vorträge zu Ausbildungen, Studiengängen und ein Workshop zur Jobsuche: Das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit an der Sonnenallee 282 lädt ein.Wer sich für ein Studium an der Universität der Künste (UdK) in den Bereichen Bildende Kunst, Visuelle Kommunikation, Bühnenbild, Architektur oder Design interessiert, erhält am 7. Mai von 16 bis 18 Uhr Tipps für Bewerbungsmappen und Informationen zur...

Bewerbung für Kunststudium

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Neukölln | am 27.04.2015 | 44 mal gelesen

Berlin: Berufsinformationszentrum | Neukölln. Im BiZ der Agentur für Arbeit Berlin Süd, Sonnenallee 282, (auch zuständig für Tempelhof-Schöneberg) gibt am 7. Mai von 16 bis 18 Uhr eine Meisterschülerin der Universität der Künste mit über zehnjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Hochschulvorbereitung Interessenten für die Bereiche Bildende Kunst, Visuelle Kommunikation, Bühnenbild, Architektur und Design Tipps für Bewerbungsmappen und Informationen zur...

Junge Musiker aus Israel

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Wilmersdorf | am 19.03.2015 | 40 mal gelesen

Berlin: Universität der Künste | Tempelhof-Schöneberg. Die Leo Kestenberg Musikschule hat Besuch aus Israel. Etwa 35 jugendliche Blasmusiker werden mit dem LKM-Jugendstreichorchester ein gemeinsames Programm erarbeiten. Das Ergebnis soll am 30. März als Benefizkonzert des Fördervereins der Musikschule in der Universität der Künste, Bundesallee 1-12, unter Leitung von Yuval Dvir und Alexander Ramm präsentiert werden. Werke von Chatschaturjan, Grieg,...

Hertzallee soll Campus öffnen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 23.02.2015 | 48 mal gelesen

Charlottenburg. Für die Anfang 2016 beginnende Umgestaltung der verlängerten Hertzallee setzten nun alle Akteure ihre Unterschrift unter einen Vertrag. Ziel der Baumaßnahme ist die Öffnung des Campusbereichs für den Rest der City West. Dabei erhoffen sich Stadtentwicklungsstadtrat Marc Schulte (SPD), TU-Präsident Prof. Dr. Christian Thomsen und UdK-Präsident Prof. Martin Rennert eine bessere Verbindung von bisher isolierten...

2 Bilder

Institut für Kirchenmusik zu alter Schönheit zurück

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 12.05.2014 | 164 mal gelesen

Charlottenburg. Zierde wie zu Anbeginn: Mit schmalstem Budget und Arbeiten in Eigenregie gelang es der Universität der Künste, das Innere eines historischen Nebengebäudes vom Nachkriegszustand zur früheren Pracht zu bringen. Dabei ist nicht alles Gold, was glänzt.Ob es beim Orgelspiel wesentlich ist, welche Farbe die Decke hatte? Für den Architekten Christian Blanco Gomez jedenfalls sind solche Details der Schlüssel zum...