Anzeige

Alles zum Thema BI Fasanenplatz

Beiträge zum Thema BI Fasanenplatz

Bauen

BI Fasanenplatz sammelt Unterschriften für den Antrag auf Milieuschutz

Luxussanierung und in der Folge Verdrängung von Bestandsmietern – die Bürger-initiative (BI) Fasanenplatz sorgt sich um ihren Kiez. Deshalb bereitet sie gerade einen Einwohnerantrag auf Milieuschutz vor. Die Erklärung eines Viertels zum Milieuschutzgebiet ist derzeit das einzige Mittel, ungebremster Modernisierung von Mietwohnungen, einer entsprechenden Wohngelderhöhung und der daraus resultierenden Verdrängung von Mietern mit geringerem Einkommen entgegenzusteuern. Investoren müssten dann...

  • Wilmersdorf
  • 06.03.18
  • 220× gelesen
Soziales

BI bittet zum Laubsammeln

Wilmersdorf. Die Bürgerinitiative Quartier Fasanenplatz bittet am Sonnabend, 11. November, ab 11 Uhr zur Laubsammelaktion im Gerhart-Hauptmann-Park. Die Aktion jährt sich zum 15. Mal, deshalb ist sie mit einer kleinen Feier verbunden. Durch das Laubsammeln wird dem Kastanienschädling Miniermotte Paroli geboten und der Park verschönert. Für die erforderliche Ausrüstung und das leibliche Wohl ist gesorgt, Treffpunkt ist der Bauwagen im Park. Die Bürgerinitiative freut sich über eine rege...

  • Wilmersdorf
  • 07.11.17
  • 6× gelesen
Soziales
Karsten Zander (Wall AG), Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD), Grünen-Stadtrat Oliver Schruoffeneger, Peter Gnielczyk (BI Fasanenplatz, oben v. li.), Jasmin Dulic (unten li.) und Frauke Bank (Wall AG, unten re.) weihen eine der 22 sanierten Parkbänke im Gerhart-Hauptmann-Park ein.
2 Bilder

BI Fasanenplatz und Wall AG sorgten für neue Parkbänke

Wilmersdorf. Dank der „Triebfeder“ Bürgerinitiative (BI) Fasanenplatz sind die 22 Parkbänke im Gerhart-Hauptmann-Park vor gut einem Monat erneuert worden. Die BI hat angeschoben, das Bezirksamt hat Geld locker gemacht und die Wall AG hat kostenfrei gewerkelt. Kürzlich wurde Probe gesessen. November vergangenen Jahres hatte die BI beim Bezirksamt Geld aus dem Topf mit Ehrenamtsmitteln beantragt und 3400 Euro bewilligt bekommen. „Einzige Auflage war, die Bänke wieder in ihren Ursprungszustand zu...

  • Wilmersdorf
  • 13.07.17
  • 232× gelesen
Anzeige
Bauen
Ein Entree soll wohnlich werden: Vor der Seniorenresidenz Park Alterssitz City soll an warmen Tagen mehr Leben herrschen als ein Buddybär simulieren kann.

Seniorenresidenz hofft auf Erlaubnis zum Bau einer Schankveranda

Wilmersdorf. Noch ist der Vorgarten für Bewohner der Seniorenresidenz Meinekestraße ein unerschlossenes Idyll. Deshalb möchte ihn das Heim barrierefrei, ebenerdig und gastlich gestalten, braucht aber die Erlaubnis des Bezirks. Und der befürchtet einen heiklen Nebeneffekt. Kann denn Garten Sünde sein? Muss man den Wunsch, ein lauschiges Biotop für Alte und Gebrechliche zu schaffen, wirklich bürokratisch prüfen? Man muss. Denn was die Seniorenresidenz Park Alterssitz City mit ihrer Außenanlage...

  • Charlottenburg
  • 16.05.17
  • 117× gelesen
Soziales

Initiativen beim Herbstputz

Wilmersdorf. Säckeweise Laub sammelten in den vergangenen Wochen zwei engagierte Bürgerinitiativen in Wilmersdorf. Zum einen die Gruppe am Fasanenplatz mit Jasmin Dulic, die im Gerhart-Hauptmann-Park für einen gründlichen Herbstputz sorgte. Zum anderen die Initiative vom Bundesplatz, die mit 30 ehrenamtlichen Einsatzkräften zu den Harken griff. Neben Müll und Laub fanden sich im Unterholz auch gebrauchte Drogenspritzen. tsc

  • Wilmersdorf
  • 25.11.16
  • 10× gelesen
Soziales
Hauptpreis für die Kümmerer vom Fasanenplatz: Peter Gnielczyk, Jasmin Dulic und ihre Mitstreiter packen an, was im Argen liegt.
3 Bilder

Initiative Fasanenplatz, Stefanie Trzecinski und Christian Meyer erhalten Bürgerpreis

Wilmersdorf. Eine Lilie für herausragendes Engagement: Bei der Wahl zum Wilmersdorfer Bürgerpreis 2016 hatte die Jury um den Preisstifter Stefan Evers unter starken Bewerbern zu wählen – am Ende triumphierten gleich drei. Sie ist der Inbegriff des Bürgergeistes und wichtigster Teil im Wappen Wilmersdorfs. Aber eine einzelne Lilie, das war den Juroren des Bürgerpreises um den CDU-Abgeordneten Stefan Evers schnell klar, ist im Grunde zu wenig. Also verteilten sie Anerkennung und Preisgeld auf...

  • Wilmersdorf
  • 12.09.16
  • 241× gelesen
Anzeige
Politik
Entscheider im Gespräch: Baustadtrat Marc Schulte (am Mikro), Alexander Kaas-Elias (l.) und Stefan Evers (r.) sprechen den kreativen Anrainern Mut zu.
5 Bilder

Piazza statt Parkdeck: Am Gerhart-Hauptmann-Park könnte ein Kulturforum entstehen

Wilmersdorf. Vom Investorenschreck zu Vordenkern: Die Bürgerinitiative Fasanenplatz präsentierte bei einer Konferenz im Haus der Berliner Festspiele einen Masterplan zur Schaffung eines kulturellen Freiraums – anstelle des Parkhauses an der Schaperstraße. Doch der Miteigentümer der Fläche sagte ab. Ein Veranstaltungszelt mitten auf einer Parkpalette, das sagt ohne Worte, worum es hier geht. Die „Bar jeder Vernunft“ sitzt nun seit Jahren schon auf einer Betonkonstruktion, die wie ein Pfropfen...

  • Wilmersdorf
  • 01.09.16
  • 146× gelesen
Bauen
Alle Anrainer im Boot: Jasmin Dulic (3.v.r.) von der BI Fasanenplatz weiß Politiker, Kulturschaffende und Professoren an seiner Seite.
3 Bilder

Jetzt planen Bürger: Initiative präsentiert eine Vision für den Gerhart-Hauptmann-Park

Wilmersdorf. Von einem unbestimmten Stadtraum zum Kulturquartier – das ist der Weg, den die BI Fasanenplatz und ihre Partner anpeilen. Doch für den fraglichen Teil des Gerhart-Hauptmann-Parks hat ein neuer Eigentümer ganz andere Pläne. Und er blieb der Präsentation des Bürgerkonzepts fern. Ein grünes Dreieck mit Entwicklungschancen, lauter namhafte Anrainer, dazu hochengagierte Bürger – sollte da eine gemeinsame Vision nicht realistisch sein? Der Gerhart-Hauptmann-Park hätte so gesehen...

  • Wilmersdorf
  • 24.03.16
  • 183× gelesen
Soziales
Erleuchtung dank Solarenergie: Jasmin Dulic und Peter Gnielczyk machen sich stark für vier weitere Laternenmasten.
3 Bilder

Gerhart-Hauptmann-Park: BI Fasanenplatz will Solar-Leuchten mit Spenden finanzieren

Wilmersdorf. Wer gibt uns Geld für Laternenmasten der Zukunft? Das fragen sich gerade engagierte Bürger, die nahe des U-Bahnhofs Spichernstraße etwas schaffen wollen, was es in Berlin noch nirgends gibt: eine Grünanlage, ausgestattet mit Lampen, die durch Solarstrom leuchten. Keine Kabel, keine groben Bauarbeiten, keine Stromrechnung. Dafür gleichmäßiges Licht von der Dämmerung bis zum Morgengrauen. Laternen, tagsüber gespeist mit Energie der Sonne. Jasmin Dulic und Peter Gnielczyk sind davon...

  • Wilmersdorf
  • 07.09.15
  • 275× gelesen
Soziales
Bauchtraining zum Feierabend: Den Bürgersinn von Peter Gnielczyk (l.), Bärbel Scherhaag und Horst Krüger belohnte der Bezirk mit neu beschafften Sportgeräten.
2 Bilder

Bürgerinitiative Fasanenplatz feiert weitere Erfolge

Wilmersdorf. Früher ein Platz zum Davonlaufen - heute ein akribisch gepflegter Vorzeigeort: Kaum eine Stelle im Bezirk profitiert so sehr von engagierten Nachbarn wie der Gerhart-Hauptmann-Park. Mit mehreren Errungenschaften setzt die Gruppe um Jasmin Dulic wieder ein Ausrufezeichen.Eigentlich sollte es ja duster bleiben. Aber "eigentlich" ist ein Wort, das die Anwohnern des Quartiers Fasanenplatz oft genug beiseite räumten. Und auch diesmal blieben Jasmin Dulic, Peter Gnielczyk und ihre 30...

  • Wilmersdorf
  • 26.05.15
  • 295× gelesen