Verletzte

Autofahrerinnen verletzt

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 10.10.2016 | 13 mal gelesen

Falkenhagener Feld. Zwei 55-jährige Frauen sind am 8. Oktober bei einem Verkehrsunfall auf der Falkenseer Chaussee verletzt worden. Eine von ihnen fuhr gegen 20.30 Uhr in den Kreuzungsbereich an der Westerwaldstraße ein und prallte mit ihrem Wagen gegen das Auto der gleichaltrigen Frau, die die Straße querte. Beide kamen in ein Krankenhaus. Der Unfallhergang ist Gegenstand laufender Ermittlungen. CS

14 Verletzte bei Wohnungsbrand: Falsches Verhalten erhöhte Gefahr

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 19.09.2016 | 49 mal gelesen

Spandau. Insgesamt 14 Menschen, darunter acht Kinder, mussten am 15. September nach einem Wohnungsbrand an der Lynarstraße wegen Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus gebracht werden.Die Feuerwehr wurde kurz vor 13 Uhr zu dem Wohnungsbrand alarmiert. Der Einsatzleiter bemerkte eine starke Verrauchung über das gesamte fünfgeschossige Wohngebäude und zahlreiche Personen, die um Hilfe schrieen und sich über zusammengeknotet...

Drei Verletzte bei Unfall

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 18.08.2016 | 9 mal gelesen

Tiergarten. Bei einem Verkehrsunfall in Tiergarten sind drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei ermittelt hat, hat ein 51-jähriger Mercedes-Fahrer beim Abbiegen von der Herkulesbrücke in Richtung Lützowufer ein entgegenkommendes Auto übersehen. Die Fahrzeuge stießen zusammen. KEN

Mit dem Auto in die Baugrube

Christian Schindler
Christian Schindler | Wilhelmstadt | am 08.08.2016 | 47 mal gelesen

Berlin: Freybrücke | Wilhelmstadt. Ein 20-Jähriger Autofahrer hat am 5. August offenbar die Baustelle auf der Heerstraße zur Erneuerung der Freybrücke übersehen. Nach bisherigen Erkenntnissen war er gegen 1.35 Uhr auf der Heerstraße in Richtung Scholzplatz unterwegs. Dann folgte er offenbar nicht der Verkehrsführung, die nach links auf die Behelfsbrücke der Freybrücke führt, sondern fuhr geradeaus in die Baustelle und stürzte mit dem Wagen in die...

Lebensgefahr mit Stich in die Lunge

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 04.08.2016 | 28 mal gelesen

Lichtenberg. Mit einer Stichverletzung erschien ein 26-Jähriger und sein Begleiter gegen 20.45 Uhr am 31. Juli in einem Krankenhaus in Lichtenberg. Dort stellten die Ärzte fest: Die Lunge war verletzt, der junge Mann in Lebensgefahr. Er wurde sofort operiert, gleichzeitig alarmierte die Klinik die Polizei. Denn wie es zur Verletzung kam, die offenbar durch einen Messerstich verursacht wurde, war unklar. Der 26-Jährige konnte...

Drei Verletzte bei zwei Unfällen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 26.07.2016 | 11 mal gelesen

Marzahn. Am Montag, 11. Juli, sind bei zwei Verkehrsunfällen drei Menschen leicht und schwer verletzt worden. Ein Pkw erfasste gegen 13.30 Uhr beim Rechtsabbiegen von der Sitzendorfer Straße in den Blumberger Damm eine Radfahrerin, die vom Gehweg auf die Straße fuhr. Die Autofahrerin erlitt einen Schock und die Radfahrerin musste mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Ein anderer Autofahrer stieß gegen...

Motorradfahrer verletzt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 12.07.2016 | 19 mal gelesen

Falkenhagener Feld. Bei einem Verkehrsunfall am Abend des 8. Juli ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der Mann war auf der Frankenwaldstraße Richtung Pionierstraße unterwegs. Wie ein Zeuge berichtet, soll der Motorradfahrer wenige Meter vor der Darbystraße voll gebremst haben und dabei die Kontrolle über sein Motorrad verloren haben. Er stürzte und rutschte mit dem Motorrad gegen ein Auto, das an der Darbystraße...

Verdächtiger festgenommen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 11.07.2016 | 44 mal gelesen

Haselhorst. Nach einem Verkehrsunfall konnte die Polizei am 5. Juli einen per Haftbefehl gesuchten Mann festnehmen. Er wird des schweren Raubes verdächtigt. Ersten Ermittlungen zufolge war der Mann mit einem Auto auf dem Burscheider Weg in Richtung Daumstraße unterwegs. Als ihn die Polizei kontrollieren wollte, raste er über den Gehweg davon. Mehrere Passanten, darunter auch Kinder, mussten zur Seite springen. Anschließend...

Kradfahrer schwer verletzt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 20.06.2016 | 26 mal gelesen

Siemensstadt. Ein Kradfahrer und sein Sozius sind bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Beide waren am 16. Juni auf dem Saatwinkler Damm in Richtung Jungfernheideweg unterwegs, als eine Autofahrerin mit ihrem Wagen von einem Parkplatz fuhr und links in Saatwinkler Damm einbog. Offenbar übersah sie dabei das Motorrad. Es kam zum Zusammenstoß. Rettungskräfte brachten die beiden Männer in eine Klinik. Die Autofahrerin...

Autobahn nach Unfall gesperrt

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 02.06.2016 | 13 mal gelesen

Reinickendorf. Wegen eines Unfalls ist am 1. Juni die Bundesautobahn 111 in Höhe des Saatwinkler Damms in Richtung Innenstadt für eine Stunde gesperrt worden. Gegen 19.20 Uhr befuhr ein 26-jähriger mit seinem LKW die BAB 111 in Richtung Innenstadt, als er in Höhe des Saatwinklerdamm vom mittleren in den rechten Fahrstreifen wechselte. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Auto eines...

Friedlich ist anders: Polizeigewerkschaft zieht erstes Fazit vom 1. Mai-Wochenende

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 02.05.2016 | 18 mal gelesen

Kreuzberg. Bei den Geschehnissen rund um den 1. Mai wurden wesentlich mehr Polizisten verletzt als noch im Vorjahr. Trotz guter Einsatztaktik kam es bereits während der traditionellen „1. Mai-Demonstration“ zu vereinzelten Angriffen auf die Polizei. Am Endpunkt, dem Lausitzer Platz, wurden dann erneut Beamte von Gewaltbereiten attackiert.„Wir können nicht mal annähernd von einem friedlichen 1. Mai sprechen, wenn 59 Kollegen...

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 29.02.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Dahlemer Weg | Zehlendorf. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, 24. Februar, wurden drei Personen verletzt, eine davon schwer. Gegen 19.45 Uhr wollte eine Frau, die mit ihrem VW Passat Unter den Eichen entlang fuhr, nach links in den Dahlemer Weg abbiegen. Dabei übersah sie einen Skoda-Fahrer, der aus Zehlendorf-Mitte kam und stieß mit ihm zusammen. Die Passat-Fahrerin und ihre Beifahrerin mussten nur ambulant behandelt werden. Der...

In diesen Straßen gibt es die meisten Unfälle

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 17.02.2016 | 65 mal gelesen

Friedrichshain. Zwei Friedrichshainer Kreuzungen landeten im vergangenen Jahr unter den zehn gefährlichsten Unfallschwerpunkten in Berlin. An der Otto-Braun- und Mollstraße gab es 2015 insgesamt 18 Zusammenstöße, bei denen Beteiligte verletzt wurden. Am Frankfurter Tor passierte das 19 Mal. Spitzenreiter ist die Kreuzung Osloerallee und Prinzenallee in Wedding mit 33 solcher schweren Unfälle. tf

Security angegriffen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 28.12.2015 | 64 mal gelesen

Siemensstadt. Ein Sicherheitsmann der Erstaufnahme an der Motardstraße musste sich in der Nacht zum 25. Dezember gegen einen Unbekannten verteidigen. Der Mann hatte ihn zunächst durch die geöffnete Scheibe des Pförtnerhäuschens angesprochen und gefragt, ob hier ein Asylbewerberheim sei und er hier eine Bombe legen könne. Der Security-Mann forderte ihn auf zu gehen. Doch der Unbekannte griff durch die geöffnete Scheibe und...

Junge Frau überfallen

Silvia Möller
Silvia Möller | Johannisthal | am 16.12.2015 | 121 mal gelesen

Johannisthal. Am 15. Dezember überfielen mehrere Unbekannte eine Frau kurz nach 7 Uhr in der Hagedorn-, Ecke Landfliegerstraße. Sie wurde zunächst von drei Männern angesprochen. Dabei soll einer der Männer Geld und das Handy der 22-Jährigen gefordert haben. Als sie der Aufforderung nicht nachkam, soll der Rädelsführer ihr mehrmals in das Gesicht geschlagen haben, woraufhin sie zu Boden gegangen sein soll. Am Boden liegend...

Schwerer Unfall auf Kreuzung

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 09.12.2015 | 52 mal gelesen

Tegel. Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Berliner Straße/Bernauer Straße sind am 7. Dezember gegen 18 Uhr zwei Fußgänger verletzt worden. Ein 25-jähriger Autofahrer erfasste dort die beiden Männer im Alter von 19 und 20 Jahren, die den Kreuzungsbereich in Richtung Bernauer Straße überquerten. Während der 20-Jährige nur leichte Verletzungen erlitt, musste sein Begleiter schwer verletzt in einem Krankenhaus stationär...

Autofahrer schwer verletzt

Christian Schindler
Christian Schindler | Gatow | am 03.12.2015 | 70 mal gelesen

Gatow. Bei einem Verkehrsunfall auf dem Groß-Glienicker Weg ist am 2. Dezember ein 20-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 20-Jährige gegen 13 Uhr mit seinem Auto in Richtung Fliegerhorstsiedlung unterwegs, als er aus noch unbekannter Ursache mit seinem Wagen nach links von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Er wurde mit schweren Kopfverletzungen zur stationären...

An der Frankfurter und Landsberger Allee kracht es am häufigsten

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 28.11.2015 | 133 mal gelesen

Lichtenberg. Die Zahl der Verkehrsunfälle im Bezirk ist besorgniserregend: Bis Juli zählte die Polizei vier Tote und 55 Schwerverletzte. Zu den meisten Unglücken kommt es an der Kreuzung Frankfurter Allee, Gürtel- und Möllendorffstraße.Im vergangenem Jahr wurde die Berliner Polizei im Schnitt alle vier Minuten zu einem Verkehrsunfall gerufen. In diesem Jahr wird es wahrscheinlich nicht besser werden – zumindest nicht in...

Vier Verletzte bei Autounfall

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Kladow | am 18.11.2015 | 58 mal gelesen

Kladow. Zwei Frauen und zwei Kinder sind bei einem Autounfall verletzt worden. In der Straße Am Flugplatz waren am Abend des 16. November zwei Autos zusammengestoßen. Vermutlich hatte eine der Fahrerinnen die Vorfahrt der anderen missachtet. Die beiden fünf Jahre alten Söhne der mutmaßlichen Unfallverursacherin kamen mit Verletzungen an Kopf und Schulter ins Krankenhaus. Die andere Frau wurde an Arm und Oberkörper schwer...

Verletzte bei Verkehrsunfall

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 12.11.2015 | 57 mal gelesen

Britz. Bei einem Verkehrsunfall wurden am 10. November mehrere Menschen verletzt. Der Fahrer eines Notarztfahrzeugs der Berliner Feuerwehr war gegen 17.40 Uhr mit Blaulicht auf dem Weg zu einem Patienten bei Rot in die Kreuzung Britzer Damm und Blaschkoallee eingefahren. In der Blaschkoallee stieß der 55-Jährige Fahrer mit dem VW einer 42-Jährigen zusammen, die bei Grün die Gradestraße in Richtung Blaschkoallee befuhr. An...

Radfahrerin stürzt

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 16.09.2015 | 72 mal gelesen

Friedrichsfelde. Verletzungen am Arm und einen Beinbruch zog sich eine Fahrradfahrerin bei einem Sturz zu, der sich am 10. September in der Sewanstraße ereignete. Ursache für den Sturz war mutmaßlich ein Autofahrer, der gegen 18.30 Uhr in eine Tankstelle in der Sewanstraße einbog und dabei die 55-jährige Radfahrerin übersah. Die versuchte den Zusammenstoß mit dem Wagen zu entgehen und bremste kräftig, worauf sie stürzte. Sie...

Drei Verletzte bei Auffahrunfall

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 16.09.2015 | 89 mal gelesen

Marzahn. Bei einem Auffahrunfall in der Ahrensfelder Chaussee am Montag, 14. September, hat es drei Verletzte gegeben. Eine Autofahrerin bemerkte gegen 16.30 Uhr zu spät, dass ein vor ihr fahrender Kastenwagen an einem Bahnübergang bremste. Sie fuhr auf den Wagen auf. Die Fahrerin und ihr einjähriger Sohn wurden bei dem Aufprall leicht verletzt. Eine Beifahrerin, die im sechsten Monat schwanger ist, klagte über Bauchschmerzen...

Vier Verletzte bei Unfall

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 09.09.2015 | 39 mal gelesen

Friedrichshain. An der Kreuzung Koppen- und Palisadenstraße ist am Nachmittag des 6. September ein Auto mit einem Taxi zusammengestoßen. Der Taxifahrer erlitt bei dem Unfall eine Beinverletzung und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Auch sein Fahrgast sowie die Beifahrerin des PKW mussten ambulant in der Klinik behandelt werden. Die Lenkerin des Wagens klagte über Schmerzen am Oberkörper, die sich aber eher als leichtere...

Fußgänger schwer verletzt

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Buckow | am 17.08.2015 | 26 mal gelesen

Buckow. Ein 85-jähriger Fußgänger wurde am Donnerstag, 13. August, gegen 17.05 Uhr beim Überqueren der Gutschmidtstraße von einem Fahrzeug erfasst und schwer verletzt. Der Mann hatte beim Betreten der Fahrbahn nicht auf den Verkehr geachtet. Er erlitt Prellungen und Brüche.

Schwer verletzte Frau gefunden

Michael Uhde
Michael Uhde | Haselhorst | am 03.08.2015 | 89 mal gelesen

Berlin: Fernbahnhof Spandau | Spandau. In der Haupthalle des Fernbahnhofs Spandau an der Seegefelder Straße fanden Passanten am 3. August kurz nach Mitternacht eine schwer Verletzte. Die herbeigerufene Feuerwehr brachte die 48 Jahre alte Frau in eine Klinik wo sie notoperiert wurde. Da die Frau noch nicht vernommen werden konnte, blieben die Hintergründe des Geschehens bislang im Dunkeln. Die Bundespolizei erhofft sich durch die Auswertung der Bilder aus...