Spendenaufruf für Iftar-Fest

Wedding. Auch in diesem Sommer findet auf dem Leopoldplatz ein öffentliches Fastenbrechen statt. Bereits zum vierten Mal treffen sich am 8. Juli Muslime und nichtmuslimische Nachbarn, um beim Iftar-Fest im islamischen Fastenmonat Ramadan gemeinsam zu essen und zu feiern. Für die lange Tafel werden noch Spender gesucht. Die Teilnahme am Iftar-Essen ist kostenlos; man muss sich jedoch anmelden. Die Idee zum Iftar-Essen entstand am Runden Tisch Leopoldplatz. Das Fest findet in Kooperation mit dem Verein Kulturen im Kiez und dem Bezirksamt statt. Finanziell wird das Fest aus dem Programm Aktive Stadtzentren unterstützt. Kontakt-E-Mail: iftar-am-leo@t-online.de.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.