Der andere Blick: Fotografen zeigen Einkaufstempel fast menschenleer

Björn Gogalla und Reiko Kammer zeigen in der Galerie der Brotfabrik eine Ausstellung mit Center-Fotografien. (Foto: BW)
Berlin: Brotfabrik |

Weißensee. Schlicht und einfach "Center" heißt die neue Fotoausstellung, die die Galerie im Kulturzentrum Brotfabrik zeigt. So wie Reiko Kammer und Björn Gogalla Einkaufs-Center präsentieren, sieht man sie selten: fast menschenleer, auf Details konzentriert und aus ungewöhnlichen Blickwinkeln.

Mit dem Thema beschäftigte sich Reiko Kammer bereits intensiv in seiner Diplomarbeit an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. In seiner Abschlussarbeit setzte er sich mit dem Center als "heimatlichem Sehnsuchtsort" auseinander.

Björn Gogalla, der an der FHTW Grafikdesign studierte, interessiert sich in seiner fotografischen Arbeit für Grenzerscheinungen an besonderen Orten und in besonderen Situationen. Die beiden Fotografen, merkten, dass sie eine ähnliche Bildsprache haben. So begannen sie ein gemeinsames Projekt.

"Die Einkaufs-Center sorgen in den Bezirken für eine Zentrierung. Hier konzentriert sich nicht nur der Konsum. Hier finden auch soziale Zusammenkünfte statt", erklärt Reiko Kammer. "Häufig gibt es an den Centern auch eine Bowlingbahn, ein Kino oder es finden Konzerte statt. Irgendwie sind die Center so etwas wie moderne große Marktplätze."

Auf ihren Fotografien wollten die beiden Künstler die Center aber nicht als belebte Marktplätze zeigen. Hier findet das Ereignis des Konsumierens gar nicht statt. So sind Bilder von einem Blumentopf vor einer grauen Marmorwand oder auch ein Lattenzaun mit einer Blumenwiese dahinter zu sehen. Ihre Fotos machten Kammer und Gogalla unter anderem im Gesundbrunnen-Center, im Linden-Center, im Boulevard Berlin und im A10-Center.

Zu besichtigen ist die Ausstellung in der Galerie der Brotfabrik am Caligariplatz bis 30. April Montag bis Sonnabend von 16 bis 20 Uhr sowie Sonntag von 14 bis 20 Uhr. Weitere Informationen gibt es auf www.centereroeffnung.de.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.