Anzeige

Alles zum Thema boulevard-berlin

Beiträge zum Thema boulevard-berlin

Kultur

Ibn al-Haytham: Der Mann, der entdeckte, wie wir sehen - im Boulevard Berlin

1001 Inventions organisiert „Ibn Al-Haytham: Der Mann, der entdeckte, wie wir sehen“ als Teil der Berlin Science Week zum ersten Mal in Deutschland Die Veranstaltung, die vom 1. bis zum 11. November 2017 im Boulevard Berlin stattfinden wird, präsentiert das faszinierende Werk Ibn al-Haythams. Er war ein innovativer wissenschaftlicher Denker des 11. Jahrhunderts aus Arabien, der unser Verständnis von Licht, Optik und Sehen auf extreme Art und Weise beeinflusste. Inspiriert von Ibn...

  • Steglitz
  • 05.10.17
  • 398× gelesen
Kultur
Die riesigen Autoreifen sind aus Karton. Jerry Kowalsky nannte seine Skulpturen „A long walk“. Im Hintergrund ist das Ölbild „Blattwerk“ von Julia Sossinka zu sehen. Die Exponate sind in der Ausstellung „Schall und Rauch“ während der Art Week im Boulevard zu sehen.

Berlin Art Week auch in Steglitz: Kommunale Galerien veranstalten Kunstwoche

Steglitz. Zum vierten Mal veranstaltet der Arbeitskreis Kommunaler Galerien Berlins eine Kunstwoche im Rahmen der Berlin Art Week. Auch in Steglitz gibt es vom 8. bis 17. September zahlreiche Veranstaltungen bei freiem Eintritt. Los geht es am Montag, 11. September, 18 Uhr, in der Kommunalen Galerie im Boulevard Berlin, Schloßstraße 10. Bei einem Rundgang durch die Ausstellung „Schall und Rauch“ gibt es Gelegenheit mit den Künstlern Julia Sossinka und Jerry Kowalsky über deren raumgreifende...

  • Steglitz
  • 05.09.17
  • 153× gelesen
Politik

Neue Adresse gewünscht

Steglitz. Der Saturn-Markt im Einkaufcenter Boulevard Berlin an der Schloßstraße soll sich eine neue Adresse zulegen. In einem Beschluss ersucht die Bezirksverordnetenversammlung das Bezirksamt zu prüfen, ob das möglich ist. Derzeit gibt das Unternehmen in seiner Werbung die Adresse Treitschkestraße an. Das führt dazu, dass Kunden mit ihren Autos unnötigerweise in diese Straße geführt werden. Sie ist regelmäßig zugeparkt und Einsatzfahrzeuge werden behindert. Es läge im Interesse einer sicheren...

  • Steglitz
  • 24.05.17
  • 13× gelesen
Anzeige
Kultur

Kunst im Einkaufscenter

Steglitz. Das Kulturamt von Steglitz-Zehlendorf zeigt zum dritten Mal große Kunstausstellung im Shopping Center Boulevard Berlin. In sieben Räumen werden vom 1. Februar bis zum 31. März 53 Arbeiten von 34 Künstlern präsentiert. Eine fünfköpfige Jury hat die Auswahl getroffen. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog. Die Kunstwerke können erworben und nach dem Ende der Ausstellung mitgenommen werden. Boulevard Berlin, Schloßstraße 10, 1. Obergeschoss, der Eingang ist neben dem Bierpinsel bzw....

  • Steglitz
  • 18.01.17
  • 12× gelesen
Kultur
Sieben Räume im Einkaufszentrum Boulevard Berlin werden zur Kommunalen Galerie.
4 Bilder

Einkaufszentrum zeigt Kunst

Steglitz. Im Einkaufszentrum Boulevard Berlin soll dauerhaft eine zweite kommunale Galerie entstehen. Die Grundlage dafür wurde jetzt gelegt. Das Kulturamt Steglitz-Zehlendorf und das Einkaufszentrum Boulevard Berlin haben eine neue Kooperation vereinbart. Danach kann das Kulturamt sieben Räume im Einkaufszentrum bis zum Ende des Jahres für zwei Ausstellungen nutzen. Aufgrund des erstmals ausgehandelten langen Zeitraums kann das Kulturamt die Räume als zweite Kommunale Galerie neben der...

  • Steglitz
  • 08.07.16
  • 162× gelesen
Soziales Anzeige
Der Impf-Truck machte auch Halt am Boulevard Berlin.
4 Bilder

„Unverhofft kommt oft“: Kampagne zur Impfaufklärung für Erwachsene

„Impfen im Erwachsenenalter? Ich bin doch bis jetzt auch gut ohne ausgekommen!“ Was viele nicht wissen: Menschen ab 60 Jahren oder mit chronischen Erkrankungen wie Asthma, der Lungenkrankheit COPD, Diabetes oder chronischen Herzerkrankungen haben in der Regel ein geschwächtes Immunsystem und sind damit stärker gefährdet, unverhofft an einer schweren Infektionskrankheit wie einer Lungenentzündung zu erkranken – oft mit langwierigen Folgen. Um Erwachsene über die Bedeutung von Impfungen...

  • Charlottenburg
  • 27.06.16
  • 215× gelesen
Anzeige
Wirtschaft

Neue Anschrift „Schloßstraße“

Steglitz. Die Geschäfte im Einkaufszentrum Boulevard Berlin sollen die Anschrift „Schloßstraße“ verwenden dürfen. Die Bezirksverordnetenversammlung hat dazu einen Beschluss gefasst und das Bezirksamt aufgefordert, die Möglichkeit zu prüfen. Die Läden würden sich eine stärkere Verbindung mit dem werbewirksamen Namen „Schloßstraße“ wünschen. Zudem könne die Adresse Schloßstraße helfen, die zugeparkte Treitschkestraße zu entlasten. Die kleine Anwohnerstraße hinter dem Einkaufscenter wird oft von...

  • Steglitz
  • 23.12.15
  • 49× gelesen
Kultur

Kunstgenuss im Boulevard Berlin

Steglitz. Noch bis zum 31. Dezember ist im Einkaufszentrum Boulevard Berlin, Schloßstraße 10, die große Kunstausstellung des Kulturamtes zu sehen. Im 1. Stock des Einkaufszentrums werden in sieben Räumen 101 ausgewählte Arbeiten von 67 Künstlern gezeigt. Zu sehen sind Gemälde, Grafiken und Fotografien Montag bis Sonnabend von 10 bis 20 Uhr, sowie am Sonntag, 31. Dezember, von 10 bis 14 Uhr. Der Eintritt ist frei. KM

  • Steglitz
  • 22.12.15
  • 23× gelesen
Kultur
In solchen "Kunstboxen" wird im Boulevard Berlin derzeit Kunst gezeigt.
4 Bilder

Kulturamt zeigt Traditionsschau im Boulevard

Steglitz. Im Einkaufszentrum Boulevard Berlin, Schloßstraße 10, können die Kunden in den kommenden Wochen beim Einkaufsbummel auch Kunst genießen. Bis zum 31. Dezember ist im Center Malerei und Fotografie zu sehen. Seit vielen Jahren zeigt das Kulturamt einmal im Jahr eine große jurierte Kunstausstellung. In den vergangenen Jahren fand sie unter dem Titel KunstVisite im Campus Benjamin Franklin statt. 2015 hat das Kulturamt einen neuen Kooperationspartner und die Ausstellung einen neuen...

  • Steglitz
  • 08.10.15
  • 272× gelesen
Politik
Das Ordnungsamt hat in der Treitschkestraße alle Hände voll zu tun.
3 Bilder

Keine Entspannung auf der Treitschkestraße

Steglitz. In der Treitschkestraße hinter dem Boulevard Berlin herrscht immer noch das blanke Chaos. Kunden des Einkaufszentrums parken hier unberechtigt. Anwohner Peter Janzon zählt im Durchschnitt 80 Falschparker am Tag. Das ärgert die Anwohner. Noch mehr allerdings ärgert sie, dass das Ordnungsamt sich in der Straße kaum blicken lässt. Stadtrat Michael Karnetzki (SPD) widerspricht dem Eindruck. „Die Mitarbeiter der Parkraumüberwachung sind in der Regel täglich, häufig mehrmals am Tag, in der...

  • Steglitz
  • 28.09.15
  • 232× gelesen
Politik
Die Schilder "verkehrsberuhigter Bereich" und "Sackgasse" beachten die wenigsten Autofahrer.
2 Bilder

Treitschkestraße: Bezirk lehnt Umwidmung zur reinen Anwohnerstraße ab

Steglitz. Seit der Eröffnung des Einkaufscenters Boulevard Berlin haben die Anwohner eines Teils der Treitschkestraße mit einer zugeparkten Straße, Lärm und Abgasen zu kämpfen. Eine Initiative wollte die Straße auf reinen Bewohnerverkehr beschränken. Den Vorschlag lehnt das Bezirksamt ab.Die Bezirksverordnentenvesammlung (BVV) hatte im Februar 2014 das Bezirksamt aufgefordert, die Vorschläge der Initiative zu prüfen. Die Verwaltung sollte den Abschnitt vom Boulevard Berlin bis zur Lepsiusstraße...

  • Steglitz
  • 21.05.15
  • 124× gelesen
Kultur
Björn Gogalla und Reiko Kammer zeigen in der Galerie der Brotfabrik eine Ausstellung mit Center-Fotografien.

Der andere Blick: Fotografen zeigen Einkaufstempel fast menschenleer

Weißensee. Schlicht und einfach "Center" heißt die neue Fotoausstellung, die die Galerie im Kulturzentrum Brotfabrik zeigt. So wie Reiko Kammer und Björn Gogalla Einkaufs-Center präsentieren, sieht man sie selten: fast menschenleer, auf Details konzentriert und aus ungewöhnlichen Blickwinkeln. Mit dem Thema beschäftigte sich Reiko Kammer bereits intensiv in seiner Diplomarbeit an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. In seiner Abschlussarbeit setzte er sich mit dem Center als...

  • Weißensee
  • 26.03.15
  • 182× gelesen
Soziales

Polizei berät zum Schutz vor Einbrüchen

Steglitz. Wie man sich am besten vor Einbrüchen oder Diebstählen schützen kann, darüber informieren die Beamten des Polizeiabschnitts 45 in den nächsten Tagen in Steglitz.Am Dienstag, 21. Oktober, sind die Beamten von 12 bis 15 Uhr vor dem Boulevard Berlin in der Schloßstraße mit einem Info-Stand vor Ort. Neben Verhaltensempfehlungen, für den Fall, dass man Zeuge oder Opfer einer Straftat geworden ist, werden auch Tipps zur Sicherung des Eigentums dargestellt, die das Risiko von Einbruch und...

  • Steglitz
  • 13.10.14
  • 45× gelesen