Anzeige

0:2 bei Lok Leipzig

Altglienicke. Der Regionalligist hat im Nachholspiel am vergangenen Donnerstag bei Lokomotive Leipzig eine 0:2 (0:0)-Niederlage kassiert. Leipzigs Paul Maurer (47., 85.) avancierte mit zwei Toren zum Matchwinner bei den Gastgebern. Beide Teams boten eine ansehnliche Partie. Zwar machten die Leipziger mehr das Spiel, Altglienicke war durch Konter aber stets gefährlich. Für die VSG wird es in der Tabelle damit bedrohlich, rangiert die Elf von Trainer Miroslav Jagatic doch auf Rang 14.

Etwas für ihr Punktekonto tun kann die VSG schon am heutigen Mittwoch, wenn sie die U 23 von Hertha BSC empfängt (19 Uhr, Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark).

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt