Neuer Spielplatz eingeweiht

Biesdorf. Das Bezirksamt hat einen Spielplatz an der Dingolfinger Straße eröffnet. Er wurde von September bis Dezember 2018 gebaut. Sein Thema lautet „Theater“. Er bietet neben Spielmöglichkeiten zum Balancieren, Klettern, Schaukeln und Rutschen für Kinder auch Räume für Erwachsene, sich zu treffen und Theater zu spielen. Die Kosten lagen bei 246 000 Euro. Die Finanzierung erfolgte aus dem Investitionspakt „Soziale Integration im Quartier“ der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz. Der Bund beteiligt sich mit einem Anteil von 75 Prozent an der Förderung. hari

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen