Dorfanger neu gestalten

Corona- Unternehmens-Ticker

Bohnsdorf. Das Ensemble aus Bohnsdorfer Dorfanger und Dorfkirche soll mit Fokus auf Klimaschutzmaßnahmen saniert und attraktiver gestaltet werden. Ein entsprechender Antrag der Fraktionen von Grünen, SPD und CDU wurde von der BVV beschlossen. Die Sanierung soll denkmalgerecht und unter Beteiligung der Anwohner geschehen. Aktuell ist der Dorfanger kein schöner Ort. Der Teich ist verwuchert, die Gehsteige sind veraltet und viele Gasleuchten defekt. Die Umgebung ist nicht barrierefrei und es mangelt an Abstellanlagen für Fahrräder. Für die Umgestaltung fordert der Beschluss einen gesamtheitlichen Ansatz. Der Teich soll entschlammt, Wege und Parkflächen sollen entsiegelt, ein Regenwassermanagement eingerichtet und die Baumpflege intensiviert werden. Darüber hinaus sollen Fahrradabstellanlagen und Lampen installiert und die Bushaltestellen behindertengerecht umgebaut werden. Zudem plädieren die Fraktionen für die Errichtung eines Umwelt- und Begegnungszentrums in der näheren Umgebung. Für die Umsetzung soll das Bezirksamt prüfen, ob Fördermittel auf Bundes- oder EU-Ebene für diese Zwecke akquiriert werden können. sim

Autor:

Silvia Möller aus Köpenick

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen