Ein Sonntag voller Bewegung
Die Domäne veranstaltet am 14. April einen Familientag rund um das Fahrrad

Am Sonntag, 14. April, dreht sich von 10 bis 18 Uhr auf der Domäne Dahlem, Königin-Luise-Straße 49, alles um das Thema Bewegung. Kinder und Erwachsene können alle Arten von Fahrrädern testen, unter anderem Holland-, Elektro- oder Lastenräder.

Wer will, reist zum „Markt der Bewegung“ mit seinem eigenen Gefährt auf der Dahlem-Route an. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club ist zu Gast auf der Domäne und macht auf Wunsch mitgebrachte Räder fit für den Frühling. In einer Lkw-Kabine können die Besucher nachvollziehen, wie schlecht immer noch ein Fahrrad im toten Winkel zu sehen ist, trotz elektronischer Hilfsmittel.

Für Kinder gibt es Unterhaltung mit Jongleuren und Teller-Akrobaten, beim Tischtennis, am Kletterfelsen und beim Fünf-Meter-Bungee-Trampolin. Kunsthandwerker zeigen, wie aus alten Radteilen Neues entsteht. So kann beispielsweise ein Fahrradwimpel für bessere Sichtbarkeit gebastelt werden. Am Nachmittag spielt das Duo Unnivitho „Liebeslieder für das Fahrrad“.

Der Eintritt zur neuen Sonderausstellung „Herdanziehungskraft. Küche und Kochen“ ist ermäßigt und gilt auch für die Ausstellung „Vom Acker zum Teller“ im Culinarium. Der Besuch des Bewegungstages ist kostenlos.

Autor:

Ulrike Martin aus Zehlendorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.