Anzeige
  • 18. Dezember 2017, 00:00 Uhr
  • 28× gelesen
  • 0

Kleiner, feiner Weihnachtsmarkt in Friedrichshagen

23. Dezember 2017 um 10:00
Markt Friedrichshagen, 12587, Berlin
Der Friedrichshagener Weihnachtsmarkt erwartet am Sonnabend seine Besucher.
Der Friedrichshagener Weihnachtsmarkt erwartet am Sonnabend seine Besucher. (Foto: Ralf Drescher)

Am 23. Dezember findet auf dem Markt in Friedrichshagen der traditionelle Weihnachtsmarkt statt.

Da in diesem Jahr der vierte Advent auf Heiligabend fällt, bleibt nur der Sonnabend für das Fest. Die zehn Meter hohe Nordmanntanne, eine Spende von Eigenheimbesitzern aus Karlshorst, steht seit dem 1. Advent in vollem Lichterglanz. Auf dem Weihnachtsmarkt warten ein Kinderkarussell, mehrere Schausteller und Buden mit Leckereien von süß bis scharf, von Fischbrötchen bis Wildbraten und Bratwurst auf hungrige und durstige Besucher. Ein Brandenburger Winzer schenkt roten und weißen Glühwein aus. Der Weihnachtsmann verteilt rund 500 „Kollegen“ aus Schokolade an die kleinen Besucher.

Geöffnet ist der Friedrichshagener Weihnachtsmarkt von 10 bis 21 Uhr. Da die Parkmöglichkeiten begrenzt sind, empfiehlt sich die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Straßenbahnlinien 60 und 61 halten direkt am Marktplatz.

Autor: Ralf Drescher
aus Lichtenberg
Anzeige