Anzeige
  • 9. Januar 2018, 13:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Edgar und Marie auf der Zitadelle

13. Januar 2018 um 20:00
Spandauer Zitadelle, 13599, Berlin

Haselhorst. Das Musiker-Duo "Edgar & Marie" feiert sein zehnjähriges Jubiläum und zieht deshalb mit neuen und alten Songs durch die Lande. Am 13. Januar machen Vater und Tochter auch auf der Zitadelle Spandau halt. Die Musik der beiden ist tanzbar, passt aber sonst in keine Schublade. Als fahrendes Volk sind sie weder Liedermacher noch Rockband. Mit ihrem ganz eigenen Genre bringen Edgar und Marie eher den Geist der 1960er und 1970er Jahre auf die Bühne. Mit Klavier, Gitarre, Akkordeon, Mundharmonika und ihren beiden prägnanten Stimmen singen sie Coversongs, aber auch eigene deutsche Songs. Das Konzert beginnt um 20 Uhr in den Räumen des Vereins Klangholz, Haus 4 auf der Zitadelle Am Juliusturm 64. Der Eintritt ist frei(willig). Anmeldung unter 37 58 34 53. uk

Autor: Ulrike Kiefert
aus Spandau
Anzeige