Anzeige
  • 12. November 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Matinee mit Konrad Wolf Film

20. November 2016 um 11:00
Kulturhaus Spandau, 13597, Berlin

Spandau. Die Filmreihe „Verantwortung Jetzt!“ der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes/Bund der Antifaschichten, dem Spandauer Bündnis gegen Rechts und dem Kino im Kulturhaus Spandau, Mauerstraße 6, wird am Sonntag, 20. November um 11 Uhr mit dem Film „Professor Mamlock“ in diesem Jahr beendet. Als Gast nimmt Prof. Dr. Wolfgang Benz, ehemaliger Leiter des Zentrum für Antisemitismusforschung an der Technischen Universität Berlin, an der Filmmatinee sowie der anschließenden Gesprächsrunde teil. Konrad Wolf drehte den Film 1961 auf der Basis des gleichnamigen Theaterstücks seines Vaters Friedrich Wolf. Es geht darin um einen jüdischen Arzt, der die Gefahren durch die Machtergreifung der Nationalsozialisten unterschätzt. Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden für die Arbeit der Veranstalter gebeten. CS

Autor: Christian Schindler
aus Reinickendorf
Anzeige