Anzeige
  • 28. April 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Seltene Erden

11. Mai 2017 um 18:00
Stadtbibliothek Spandau , 13597, Berlin

Spandau. „Seltene Erden – Tierras raras“ ist der Titel einer neuen Ausstellung in der Stadtbibliothek Spandau. Miriam Blackman, Graphikdesignerin und Malerin aus El Salvador, zeigt Collagen mit abstrakten Formen. Die Materialien hat sie auf ihre Reisen durch Lateinamerika gesammelt und in ihre Bilder integriert. Die Farben und Strukturen ihrer Mischtechnik sind das Ergebnis ihrer Erlebnisse und ihrer Gefühle zu den "seltenen Erden." Die Ausstellung eröffnet am Donnerstag, 11. Mai, um 18 Uhr und ist bis 26. Juni 2017 im barrierefreien Lesecafé der Stadtbibliothek an der Carl-Schurz-Straße 13 zu sehen. uk

Autor: Ulrike Kiefert
aus Spandau
Anzeige