Anzeige
  • 11. August 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Soul und Funk im Konzert: „More Town Soul“ in Spandau

1. September 2017 um 20:00
Spandauer Zitadelle, 13599, Berlin
"More Town Soul".
"More Town Soul". (Foto: Max Schwarzlose)

Haselhorst. Die Berliner Soul-Band "More Town Soul" spielt auf Freilichtbühne an der Zitadelle. Showtime ist am 1. September.

Die zehn Musiker präsentieren "The Best of Motown and more". Zu hören sind Soul und Funk der 60er und 70er Jahre. Die Show der Soul-Band mit fünfstimmigem Gesang und fetzigen Bläsersätzen ist eine Hommage an die Musik dieser Zeit. Songs der großen Motown-Stars wie The Temptations, Marvin Gaye, Diana Ross, The Commodores, aber auch die Hits anderer Stars wie Soulman (Sam & Dave), Proud Mary (Tina Turner), I Got You (I Feel Good) (James Brown), Think (Aretha Franklin), oder Hard To Handle (Otis Redding) präsentieren die Musiker mit großem Spaß und Leidenschaft. Dass die Beats von damals auch heute noch brandaktuell sind, zeigen "More Town Soul" auch mit Nummern von Bruno Mars und Amy Winehouse. uk

Das Konzert beginnt am 1. September um 20 Uhr auf der Freilichtbühne an der Zitadelle Spandau, Am Juliusturm 64. Die Karten kosten 15 Euro, ermäßigt zwölf Euro und können telefonisch bestellt werden unter  333 40 22.
Autor: Ulrike Kiefert
aus Spandau
Anzeige