Anzeige
  • 20. Juni 2016, 00:00 Uhr
  • 1× gelesen
  • 0

Umsonst und draußen: Jugendblasorchester bespielt Zitadelle

10. Juli 2016 um 11:00
Freilichtbühne an der Zitadelle, 13599, Berlin
Das Jugendblasorchester gastiert im Juli auf der Zitadelle.
Das Jugendblasorchester gastiert im Juli auf der Zitadelle. (Foto: Stefan Negelmann)

Haselhorst. Beliebte Klassiker, Filmmusik und Musical-Hits präsentiert das Jugendblasorchester Spandau am 10. Juli auf der Zitadelle. Das Ganze kostet keinen Cent.

Das junge, mehrfach ausgezeichnete Ensemble spielt mitreißende Melodien, die nicht nur bei Gleichaltrigen bestens angekommen. Große und kleine Musikfans sind eingeladen, das Konzert am Sonntag, 10. Juli, um 11 Uhr auf der Freilichtbühen der Zitadelle zu besuchen. Dank des umfangreichen JBO-Repertoires ist garantiert für jeden Geschmack ein Lieblingssong dabei.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, Spenden für die Arbeit des Jugendblasorchesters Spandau sind natürlich willkommen. Mehr Infos und den aktuellen Konzertplan gibt es unter www.jbo-spandau.de. bm

Autor: Berit Müller
aus Lichtenberg
Anzeige