Anzeige
  • 5. Mai 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Spaziergang am Lindenufer: Uferbereich ist fertig saniert

11. Mai 2016 um 15:30
Schleuse Spandau, 13597, Berlin

Spandau. Das Lindenufer ist fertig saniert. Wer es sich anschauen will, ist am 11. Mai zum Eröffnungsspaziergang über die Sternbergpromenade eingeladen.

Beim Rundgang informiert Stadtentwicklungsstadtrat Carsten-Michael Rödung (CDU) über die wichtigsten Eckpunkte der Umgestaltung. Die begann Ende 2013 mit dem Bau eines Spielplatzes und einer Bewegungsfläche unter der Juliusturmbrücke und setzte sich 2014 mit dem Neubau des Parkplatzes fort. Dann folgte bis Ende 2015 die Sanierung des Havel-Radwegs auf dem Abschnitt Lindenufer. Jetzt fertig geworden ist der Bauabschnitt „Altstadthighlight und Platz am Berliner Tor“. Am Generationengarten als letzten Teil bauen derzeit noch die Auszubildenden aus dem Fachbereich Grünflächen.

In der Summe ist das Lindenufer zwischen der Juliusturmbrücke und der Charlottenbrücke nun ein attraktiver Uferbereich für Fußgänger, Radfahrer, Familien und Kinder. uk

Treffpunkt für den rund einstündigen Spaziergang am 11. Mai ist um 15.30 Uhr an der Schleuse am Zugang zur Grünanlage vom Möllentordamm.
Autor: Ulrike Kiefert
aus Spandau
Anzeige