Anzeige
  • 16. Oktober 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Kleider tauschen

26. Oktober 2017 um 16:00
Rathaus Spandau, 13597, Berlin

Spandau. Wer kennt das nicht? Der Kleiderschrank ist voll, anzuziehen hat man aber trotzdem nichts. Die Hose ist zu eng, der Mantel spannt überm Bauch und die Bluse passt auch nicht mehr. Gut erhaltene Kleidungsstücke muss aber keiner wegwerfen. Dafür sorgt die Kleidertauschbörse der KlimaWerkstatt Spandau. Die findet am Donnerstag, 26. Oktober, bereits zum 5. Mal statt. Dort wechseln ausrangierte Klamotten den Besitzer, weil dem einen oft gefällt, was der andere nicht mehr mag. Für Tische und Garderoben sorgt der Gastgeber, eine Änderungsschneiderin gibt Tipps zum Aufpeppen der Lieblingsstücke. Getauscht wird von 16 bis 18 Uhr im Bürgersaal im Rathaus Spandau, Carl-Schurz-Straße 2/6. Mit der Tauschaktion hat die Klimawerkstatt Gutes im Sinn. Baumwollanbau, Textilherstellung und Transporte verbrauchen jede Menge Ressourcen und Energie – eine unnötige Verschwendung, wenn Kleidung allzu kurz getragen wird. Zudem landen unerwünschte Textilien nicht im Müll. Die Teilnahme an der Börse ist frei und kostet nur einen sorgfältigen Blick in den Kleiderschrank. Informationen gibt es unter  39 79 86 69. uk

Autor: Ulrike Kiefert
aus Spandau
Anzeige