Anzeige
  • 18. Oktober 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Mit Charme und Schnauze

28. Oktober 2017 um 19:30
Steglitz Museum, 12205, Berlin

Lichterfelde. Am Sonnabend, 28. Oktober, 19.30 Uhr, sind Jeannette Urzendowsky & Andreas Brencic im Steglitz Museum, Drakestraße 64a, zu Gast. „Hilfe, die Berliner kommen“ heißt ihr musikalisch-kabarettistischer Städtetrip zwischen Wien und Berlin. Die waschechte Berliner Schauspielerin und Sängerin Jeannette Urzendowsky, bekannt als „Chanson-Nette“, hat noch einen Koffer in Wien. Und der Wiener Pianist Andreas Brencic mag die Geschichten aus dem Grunewald. Mit Wiener Charme und Berliner Schnauze bietet das Pärchen einen sehr unterhaltsamen Abend. Kosten pro Person: zehn Euro. Weitere Informationen auf www.heimatverein-steglitz.de oder unter  833 21 09. KaR

Autor: Karla Rabe
aus Steglitz
Anzeige