Anzeige

Lichterfelde - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport
Beim Rundstreckenrennen wird das Augenmerk besonders auf den Nachwuchs gerichtet.
3 Bilder

Zum 64. Mal Lichterfelder Rundstreckenrennen
Promis und Bambinis strampeln am 2. Juni um die Wette

Das Lichterfelder Rundstreckenrennen hat eine lange Tradition und ist der sportliche Höhepunkt der Steglitzer Woche. Am Sonnabend, 2. Juni, starten am Ludwig-Beck-Platz Schüler, Senioren, Hobby-Radsportler und Profis. Auch Minis bis vier Jahre gehen in diesem Jahr wieder mit ihren Laufrädern an den Start. Das Lichterfelder Rundstreckenrennen findet zum 64. Mal statt und soll mehr Aufmerksamkeit auf die Sportart lenken. Daher richten sich die Rennen auch an Jedermann: Antreten können...

  • Lichterfelde
  • 26.05.18
  • 280× gelesen
Sport

Schwimmhalle mit eingeschränkten Öffnungszeiten

Lichterfelde. Die Schwimmhalle an der Finckensteinallee ist nur noch Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 6.30 bis 14 Uhr geöffnet. Mittwochs und am Wochenende bleibt die Halle geschlossen. Der Schul- und Vereinsbetrieb findet aber wie üblich statt. Grund ist die personelle Verstärkung der Sommerbäder, die bereits geöffnet haben. Die offizielle Schließzeit der Schwimmhalle beginnt am 9. Juli. Das Sommerbad am Insulaner soll am 2. Juni öffnen. Mehr Infos aufwww.berliner-baeder.de....

  • Lichterfelde
  • 17.05.18
  • 22× gelesen
Sport

Ergirdi trifft ein letztes Mal

Lichterfelde. Im letzten Spiel der Regionalliga-Saison hat Viktoria am vorigen Sonnabend einen 4:2-Sieg gegen den VfB Auerbach gefeiert. Schon vor dem Spiel war klar, dass die Steglitzer nicht mehr absteigen können. Vom Druck der vergangenen Wochen losgelöst spielte Viktoria frei auf. Brendel (17.) brachte Viktoria in Front, Ergirdi legte in seinem letzten Spiel für die Himmelblauen kurz darauf (20.) nach. Doch Auerbach egalisierte die Führung durch Zimmermanns Doppelschlag (26., 29.). Riedel...

  • Lichterfelde
  • 16.05.18
  • 0× gelesen
Anzeige
Sport
Reza Ghasseminia, ehemaliger Trainer in der Jugend-Basketball-Bundesliga, hat nun auch den Lehrgang zur Mini-Trainer-Offensive erfolgreich abgeschlossen.

„Erlebnis vor Ergebnis“: Nachwuchsbasketball in Berlin – eine Erfolgsgeschichte

Basketball-Coach Reza Ghasseminia, der die U11 des DBV Charlottenburg betreut, zudem den gesamten Minibereich koordiniert und in den zurück liegenden drei Jahren die U16 des Klubs in der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) trainierte, hat einen einjährigen Lehrgang zur Mini-Trainer-Offensive erfolgreich abgeschlossen. Im Gespräch mit Berliner Woche-Reporter Michael Nittel sprach der ambitionierte Coach über die Bedeutung der Nachwuchsarbeit für den Berliner Basketball. Nach drei Jahren JBBL...

  • Reinickendorf
  • 13.05.18
  • 242× gelesen
Sport
Für den Berliner SV 92 (rot) – hier um Duell mit Jena am 28. April – ist der Aufstieg in die 1. Rugby-Bundesliga zum Greifen nah.

Berlin – eine Rugbymetropole: Sind bald vier Hauptstadtteams in der 1. Bundesliga vertreten?

Wenn am 26. Mai die Finalrunde um die Deutsche Meisterschaft im Rugby ausgetragen wird, dann sind mal wieder die Hochburgen Hannover und Heidelberg mit jeweils zwei Teams vertreten. Doch, dass auch die Hauptstadt seit Jahren in dieser, vor allem in Ländern des britischen Commonwealth sehr populären, Sportart ganz weit vorn ist, zeigt nicht nur die Abschlusstabelle der 1. Bundesliga Nord/Ost. Auf den Plätzen drei, vier und fünf sind die Berliner Vertreter eingelaufen: Der RK 03 Berlin konnte...

  • Reinickendorf
  • 11.05.18
  • 114× gelesen
Sport
Die 28-jährige Xenia Schlingelhof ist zurzeit die Nummer acht der Deutschen Rangliste und die beste Squashspielerin in Berlin.

Eine besondere Herausforderung: Squash-Damen reisen zur Deutschen Meisterschaft

Am 10. und 11. Mai werden im baden-württembergischen Böblingen die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Squash ausgetragen. Mit dabei werden dann auch die Damen vom 1. Squash Club Berlin (1. SCB) sein, die sich zuvor zum sechsten Mal hintereinander die Meisterschaft der Landesverbände Berlin, Brandenburg und Sachsen gesichert hatten. Eigens für diese Titelkämpfe hat der Klub die Schweizerin Nadia Pfister verpflichtet. Die 22-Jährige ist zurzeit die Nummer 105 der Weltrangliste. „Deutsche...

  • Reinickendorf
  • 06.05.18
  • 62× gelesen
Anzeige
Sport

Freibäder bereit für die Saison

Der Frost kam im vergangenen Winter spät aber heftig. Dennoch starten die Berliner Bäder Betriebe pünktlich die Freibadsaison.  In Steglitz-Zehlendorf kann ab 1. Mai zunächst nur im Sommerbad „Spucki“ angebadet werden. Das Bad am Hindenburgdamm hat täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Seit über fünf Jahren ist es verpachtet. Es gehört zu den insgesamt 13 Berliner Sommer- und Strandbädern, die in diesem Jahr als erste zum Baden einladen. Zehn davon werden privat betrieben. Einen Monat...

  • Steglitz
  • 19.04.18
  • 256× gelesen
  • 1
Sport

Sieg und Niederlage

Lichterfelde. Ein Sieg, eine Niederlage – so die Bilanz von Viktoria 89 in der vergangenen Woche in der Regionalliga Nordost. Erst gelang ein wichtiger 1:0 (0:0)-Erfolg gegen Union Fürstenwalde, danach gab es ein 1:2 (0:0) im Berliner Duell bei der VSG Altglienicke. Gegen Fürstenwalde sorgte B. Yilmaz mit seinem Tor in der 78. Minute für den Sieg. Im Spiel gegen Altglienicke glich Brendel in der 85. Minute den Rückstand durch Kahlert (49.) aus. Doch Cami (87.) ließ die Gastgeber noch...

  • Lichterfelde
  • 18.04.18
  • 8× gelesen
Sport

Ein hilfreicher Punkt

Lichterfelde. Viktoria trennte sich in der Regionalliga Nordost 1:1 (0:1) von Chemie Leipzig und war damit deutlich zufriedener als der tief im Abstiegskampf steckende Gegner. Ergirdi erzielte in einer Begegnung auf nicht sonderlich hohem Niveau in der 70. Minute den Ausgleich, Merkel hatte zehn Minuten vor der Pause für Leipzig getroffen. In der Endphase wollte Viktoria den Sieg, hatte aber dann sogar noch Glück, dass Bury einen Konter nicht erfolgreich abschloss. „Nach einer...

  • Lichterfelde
  • 11.04.18
  • 13× gelesen
Sport
Führungskräfte Oberarzt Ulrich Weiße und Viktoria-Kapitän Ümit Ergirdi unterstützen die Kampagne „Gemeinsam stark“.
3 Bilder

Gemischtes Doppel für soziale Jobs: FC Viktoria und Krankenhaus Bethel starten Plakatkampagne

Der FC Viktoria Berlin 1889 Berlin und das diakonische Krankenhaus Bethel Berlin kooperieren schon seit vielen Jahren. Nun haben der Fußball-Regionalligist und das Notfallkrankenhaus ihre kreativen und wirtschaftlichen Kräfte für eine besondere Kampagne gebündelt. Unter „Gemeinsam stark“ werden Ehrenamt im Breitensport und soziale Jobs im Gesundheitswesen in den Mittelpunkt gerückt. Klinikchef Norbert Bethge: „Wir haben nicht nur in der Notfallversorgung der Hobby- und Profikicker des FC...

  • Lichterfelde
  • 09.04.18
  • 75× gelesen
Sport

Schulen können sich bis 15. April für die Schooletics anmelden

Mit der vielfältigen, sportlich inklusiven Schulsport-Woche "Schooletics" vom 18. bis 22. Juni wird Berliner Schülern eine pralle Woche des Sports geboten. Noch bis zum 15. April können alle Schulen teilnehmen und aus den 1200 kostenfreien Angeboten der Schooletics-Datenbank auswählen. Leichtathletische Angebote stehen im Fokus, wie Kinderleichtathletik, Speerwurf, es gibt Leichtathletik-Techniken zum Ausprobieren, ein inklusives Leichtathletik-Sportfest mit Abnahme des...

  • Charlottenburg
  • 01.04.18
  • 81× gelesen
Sport
Zurzeit wird das Rollstuhlfechten in zwei Berliner Vereinen, dem Fechtzentrum Berlin und dem OSC Berlin, angeboten.

Signal für Inklusion: Fechtvereine wollen das Rollstuhlfechten fördern

Der Berliner Fechterbund (BFB) hat ab sofort einen Inklusionsbeauftragten im Vorstand. Mit einer neuen Satzung haben die Vertreter der 14 Berliner Fechtvereine auf der Mitgliederversammlung am 21. März einstimmig die Einführung dieser Position beschlossen. Damit setzt der Landesfachverband für den Fechtsport in der Sportmetropole Berlin ein klares Signal für Inklusion. Auf die neue Position wurde Karsten Häschel vom Fecht-Club Grunewald gewählt. Er soll dem gewachsenen Engagement des BFB im...

  • Reinickendorf
  • 27.03.18
  • 176× gelesen
Sport

Schüler kickten vor über 1300 Fans: 44. Drumbo-Cup überzeugt auch mit Fairplay und Toleranz

Das Jungenteam der Katharina-Heinroth-Grundschule aus Wilmersdorf hat den 44. Commerzbank Drumbo-Cup, Deutschlands größtes Hallenfußballturnier für Grundschulen, gewonnen. Beim Finalturnier am 21. März vor über 1300 begeisterten Zuschauern in der Sporthalle Charlottenburg sicherten sich die Schülerinnen der Charlotte-Salomon-Grundschule aus Kreuzberg bei den Mädchen den Titel. Neben dem Pokal und einer Goldmedaille erhielten beide Siegermannschaften einen Gutschein über einen Trainingstag im...

  • Charlottenburg
  • 23.03.18
  • 93× gelesen
Sport

Auswärtssieg für Viktoria

Lichterfelde. Noch vor einer Woche sah es aus, als würde sich der Winter verabschieden und wieder etwas Ordnung in die arg schiefe Tabelle der Regionalliga Nordost kommen. Doch daraus wurde nichts. Auch am vergangenen Wochenende fielen die meisten Spiele aus. Nur zwei konnten stattfinden. Darunter die Begegnung von Viktoria 89 beim FSV Luckenwalde. Viktoria kam beim Schlusslicht zu einem 3:2 (2:2)-Erfolg. B. Yilmaz gelang dabei ein Doppelpack. Das entscheidende Tor schoss er in der 61. Minute....

  • Lichterfelde
  • 21.03.18
  • 1× gelesen
Sport
Ob klein oder groß, ob Mann oder Frau – Cheerleading ist längst eine ambitionierte Sportart für alle facettenreichen Bodenturner und kreativen Tänzer.

Regionalmeisterschaft im Cheerleading im Velodrom

Am Sonnabend, 24. März, veranstaltet der Cheerleading und Cheerperformance Verband Berlin (CCVB) im Velodrom, Paul-Heyse-Straße 26, die Regionalmeisterschaft Nordost. Mannschaften aus Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern werden sich ab 10 Uhr im Wettstreit messen. 74 Teams werden in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen an den Start gehen. In zahlreichen Berliner Sportvereinen gibt es mittlerweile eine Cheerleading-Abteilung oder eine Gruppe, die in der Regel der...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.03.18
  • 527× gelesen
Sport

Jede Menge Nachholspiele

Lichterfelde. Und schon wieder kein Spiel für Viktoria in der Regionalliga. Die Heimpartie gegen Union Fürstenwalde fiel wegen der Witterungsbedingungen aus. Im Vergleich steht Viktoria bei den absolvierten Spielen mit 22 aber noch ganz gut da. Die TSG Neustrelitz und Lok Leipzig haben erst 19 Begegnungen ausgetragen, mehrere andere Teams 20. „Spitzenreiter“ ist Chemie Leipzig, das als einiger Klub schon 24 Mal ran durfte. Für Viktoria, in der sehr schiefen Tabelle auf Platz sieben...

  • Lichterfelde
  • 14.03.18
  • 2× gelesen
Sport

Runter vom Sofa, raus zum Sport

Steglitz. Unter dem Motto „Bewegung für die Gesundheit“ trifft sich eine Senioren-Gymnastikgruppe einmal in der Woche in einer Steglitzer Sporthalle. Unter Anleitung einer Trainerin turnen die über 60-jährigen Frauen und Männer eine Stunde lang gemeinsam. Es sind noch einige Plätze frei und die Gruppe bietet eine kostenlose Schnupperstunde an. Näheres kann bei Günter Tuschling unter 84 30 61 64 erfragt werden. Ein Anrufbeantworter ist geschaltet. KaR

  • Steglitz
  • 11.03.18
  • 22× gelesen
Sport

Amateursportpreis 2018 verliehen

Berlin. Die Gewinner des Amateursportpreises 2018 stehen fest. Sie wurden bei der Night of Sports am 3. März bekanntgegeben. Der erste Platz des Amateursportpreises ging an den HavelQueen-Achter des RC Tegel und des RC Potsdam. Die Ruderinnen hatten die Bundesliga-Saison 2017 als Vizechampions beendet. Zweiter wurden die Faustballer des Vereins für Körperkultur 1901. Sie waren im vergangenen Jahr Deutscher Meister im Feld und Vize-Europapokalsieger geworden. Den dritten Platz belegte das...

  • Mitte
  • 07.03.18
  • 27× gelesen
Sport

Viktoria muss aussetzen

Lichterfelde. Die Serie von Spielausfällen in der Regionalliga geht weiter. Am vergangenen Wochenende konnte genau ein Spiel ausgetragen werden. In Berlin, Hertha BSC II gegen den FC Oberlausitz Neugersdorf (4:0). In Potsdam hätte Viktoria beim SV Babelsberg 03 auflaufen sollen. Hätte! Doch die Partie fiel aus. Nun steht das Spiel gegen Union Fürstenwalde auf dem Plan (Sonntag 13.30 Uhr, Stadion Lichterfelde).

  • Lichterfelde
  • 07.03.18
  • 0× gelesen
Sport

Wieder mal Olympia: Neuer Anlauf für die Spiele in Berlin?

Deutschland soll sich um die Sommerspiele im Jahr 2032 bemühen, findet SPD-Altkanzler Gerhard Schröder. Nach seiner Ansicht ist Berlin der einzige Ort in der Bundesrepublik, der Chancen auf einen Zuschlag hat. Dass sein Vorschlag von Berliner Politikern unterstützt wird, wundert mich nicht. Allerdings verlangt der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) für eine Bewerbung nationale Rückendeckung. Es dürfe nicht wieder zu einem Schaulaufen mehrerer Städte kommen. Ob es diesmal...

  • Friedrichshain
  • 27.02.18
  • 109× gelesen
Sport

Kostenlose Rettungsschwimmausbildung

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und Nivea haben ein gemeinsames Projekt gestartet um für mehr Sicherheit von Kindern im Wasser zu sorgen. Auch der DLRG-Bezirk Steglitz-Zehendorf beteiligt sich an „Seepferdchen für alle“. In Deutschland lernt nur noch jedes zweite Kind unter zehn Jahren schwimmen, sagen die Statistiken. Dies wollen DLRG und Nivea ändern. Das Seepferdchen-Projekt richtet sich an Erzieher, Grundschullehrer, Tagesmütter und -väter. Diese können in kostenlosen...

  • Zehlendorf
  • 19.02.18
  • 175× gelesen
Sport

Tolle Stimmung, starke TV-Quoten: Hockey-Weltmeisterschaft zieht positive Bilanz

Die Hallenhockey-Weltmeisterschaft, die vom 7. bis 11. Februar in Berlin stattfand, war rundherum ein Erfolg: Die deutschen Damen sicherten sich gegen den Erzrivalen Niederlande im Finale die Goldmedaille, die deutschen Männer wurden, von Österreich erst im Penaltyschießen besiegt, Vizeweltmeister. Die Stimmung in der Max-Schmeling-Halle war fantastisch. Und der Fernsehsender Sport1, der alle Spiele der deutschen Teams übertragen hatte, spricht von „starken Quoten“. „Die Stimmung hier ist...

  • Prenzlauer Berg
  • 15.02.18
  • 66× gelesen
Sport

Torballer wollen an die Spitze

Steglitz. Die Torballer des Berliner Blinden- und Sehbehindertensportvereins von 1928 (BBSV) wollen wieder in die 1. Liga aufsteigen. Am 17. Februar findet in Kaiserslautern die Rückrunde der 2. Torball-Bundesliga statt. Hier soll der Wiederaufstieg klar gemacht werden. Neben dem Spiel gegen den Gastgeber muss der Steglitzer Verein gegen sechs weitere Gegner antreten. In der Hinrunde im vergangenen Jahr in Nürnberg konnte der BBSV die höchste Punktzahl von zwölf erspielen. Die Zeichen für...

  • Steglitz
  • 10.02.18
  • 2× gelesen
Sport
Paul Dösch vom TC Blau-Weiss war der einzige Berliner Spieler, der für die deutsche Nationalmannschaft bei der EM an den Start gegangen war.

Hockey-WM in Berlin: Deutsche Teams Mitfavoriten – Kritik an der Terminplanung

Vom 7. Februar bis 11. Februar wird die Hallenhockey-Weltmeisterschaft der Frauen und der Männer erstmals in Berlin ausgerichtet. Die deutschen Teams gehen als Mitfavoriten an den Start. Für den Finaltag ist die Max-Schmeling-Halle bereits ausverkauft – Tickets für die ersten vier Turniertage sind ab dem 7. Februar noch an der Tageskasse erhältlich. Seit 2003 werden Hallenhockey-Weltmeisterschaften ausgerichtet. Bei den Männern sicherte sich das deutsche Team bereits drei Mal den Titel –...

  • Prenzlauer Berg
  • 01.02.18
  • 335× gelesen

Beiträge zu Sport aus