Anzeige
  • 9. Juli 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Schwarze Musik der 1950er-Jahre

16. Juli 2016 um 20:00
Petrus Kirche am Oberhofer Platz, 12209, Berlin

Lichterfelde. In ihrem Konzertprogramm präsentieren die Musiker Niko & The Dukes Songs des amerikanischen Sängers und Songwriters Willy de Ville und bieten einen Querschnitt aus seinem Schaffen von 1978 mit der Band Mink de Ville bis hin zu seinen Solowerken als Willy de Ville. Es geht um schwarze Musik der 1950er- und 1960er-Jahre. Ergreifende Balladen, Blues und Rock’n’Roll verschmelzen mit spanischen Elementen und Latino Flair. Am Sonnabend, 16. Juli, 20 Uhr, sind Niko & The Dukes in der Petrus-Kirche zu Gast. Karten zu zwölf Euro sind unter  77 32 84 52, E-Mail: info@petrus-kultur.de erhältlich. KM

Autor: Karla Rabe
aus Steglitz
Anzeige