Anzeige
  • 19. Juni 2017, 00:00 Uhr
  • 1× gelesen
  • 0

Qi Gong und Handauflegen

30. Mai 2018 um 12:15
Freizeitstätte Süd, 14167, Berlin

Zehlendorf Ab sofort findet mittwochs von 12.15 bis 13.45 Uhr ein Qi-Gong-Kurs in der Freizeitstätte Süd, Teltower Damm 226, statt. Qigong ist eine traditionelle chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist. Auch Kampfkunst-Übungen werden darunter verstanden. Zur Praxis gehören Atemübungen, Körper- und Bewegungsübungen, Konzentrationsübungen und Meditationsübungen. Die Gruppe wird von einer ausgebildeten Heilpraktikerin und zertifizierten Qi Gong-Kursleiterin angeleitet. Die Teilnahme kostet fünf Euro pro Person und Doppelstunde. Anmeldung unter  84 50 77 60 (Freizeitstätte) oder  60 92 58 18 (Kursleiterin). gw

Autor: Georg Wolf
aus Mitte
Anzeige