Anzeige
  • 10. Juli 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Polizei codiert Fahrräder

19. Juli 2017 um 13:00
Kombibad Spandau Süd, 13595, Berlin

Wilhelmstadt. Polizeibeamte des Abschnitts 23 stehen am Mittwoch, 19. Juli, von 13 bis 15 Uhr sowie am Donnerstag, 20. Juli, von 10 bis 12 Uhr vor dem Kombibad Spandau Süd, Gatower Straße 19, bereit, um Fahrräder zu codieren. Das Codieren dient dem Diebstahlschutz und soll eine spätere Eigentumszuordnung nach einem Diebstahl erleichtern. Für die Codierung ist ein Eigentumsnachweis, sofern vorhanden, sowie ein Personaldokument wie Personalausweis oder Pass erforderlich. Weitere Registriertermine sind abrufbar unter www.berlin.de/land/kalender/?c=63. CS

Autor: Christian Schindler
aus Reinickendorf
Anzeige