Anzeige
  • 6. Februar 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Ein Meister am Piano

13. Februar 2016 um 19:00
Ernst-Reuter-Saal, 13437, Berlin

Wittenau. „Meisterpianisten in Reinickendorf“ heißt eine Konzertreihe, die der Dirigent und Hornist Dariusz Mikulski in der vergangenen Saison ins Leben gerufen hat – und die nun wieder startet: Am Sonnabend, 13. Februar, um 19 Uhr musiziert der Grieche George Emmanuel Lazaridis im Ernst-Reuter-Saal. Der Pianist gilt aktuell als einer der besten seines Fachs. Unter anderem präsentiert er Franz Liszts Sonate in h-Moll. Er hat dieses Werk bereits für eine CD eingespielt, die Kritiker als eine der kraftvollsten Aufnahmen des Musikstücks überhaupt bezeichnen. Außerdem stehen zwei Eigenkompositionen auf dem Programm: eine Suite und eine Rhapsodie für Klavier und Violoncello, die der Cellist Christos Grimpas begleitet. Karten fürs Konzert im Ernst-Reuter-Saal, Eichborndamm 215-239, gibt es zum Preis ab 15 Euro unter  47 99 74 23, an den Theaterkassen sowie an der Abendkasse. Ausblick: Mit dem Konzert „Klavier für vier Hände“ und den Musikern Sergio Marchegiani und Marco Schiavo geht die Meisterpianisten-Reihe am 20. Februar weiter. bm

Autor: Berit Müller
aus Lichtenberg
Anzeige