Feuer im Hausflur gelegt

Falkenhagener Feld.Unbekannte haben am 8. August gegen 0.40 Uhr im Hausflur eines Hauses an der Zeppelinstraße Feuer gelegt. Ein 46-jähriger Mieter bemerkte den Brandgeruch. Als er daraufhin seine Wohnungstür öffnete, kam ihm bereits dichter schwarzer Rauch entgegen. Die von ihm alarmierte Feuerwehr löschte das Feuer. Nach ersten Ermittlungen hatten unbekannte Brandstifter einen Kinderwagen und Zeitungspapier entzündet. Der Kinderwagen wurde zerstört, von der Hauswand platzte aufgrund der Hitze der Putz ab.

Michael Uhde / Ud

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen