Junge Volleyballer messen sich

Friedrichsfelde. Zwölf Jungsteams der Altersgruppe U13 kämpfen am 4. und 5. Mai um den Meistertitel der Berliner Volleyball-Jugend. Die Meisterschaft wird vom Berliner Volleyballverein Vorwärts (BVV) ausgerichtet und steigt in der Sporthalle der Paul-und-Charlotte-Kiese-Schule in der Erich-Kurz-Straße 6–10 in Friedrichsfelde. Die Plätze 1 bis 3 der Berliner Meisterschaft vertreten den Volleyball-Verband Berlin (VVB) bei den Nordostdeutschen Meisterschaften, die am 26. Mai in Berlin stattfinden. Die Veranstalter wünschen sich viel Publikum, der Eintritt ist frei und Stimmung garantiert. Infos gibt es unter www.berliner-vv.de. bm

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen