Anzeige

Alles zum Thema Volleyball

Beiträge zum Thema Volleyball

Bauen
Henry Maske sprach zur Grundsteinlegung auf der Baustelle der Max-Schmeling-Halle am 23. Juni 1993.
6 Bilder

Boxkämpfe eher selten
Vor 25 Jahren wurde der Grundstein für die Max-Schmeling-Halle gelegt

Sie sieht ein bisschen wie ein riesiges Raumschiff aus, das zwischen Mauerpark, Falkplatz und Cantian-Stadion gelandet ist: die Max-Schmeling-Halle. Und futurisch und modern ist sie auch. Auf ihrem Dach befindet sich zum Beispiel die größte Solarstromanlage auf einem öffentlichen Gebäude in der Stadt. Hier wurden 1064 Photovoltaik-Module installiert. Pro Jahr können damit bei durchschnittlicher Sonnenscheindauer 22 MWh produziert werden. Das entspricht dem Stromverbrauch von etwa 110...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.05.18
  • 9× gelesen
Sport
Schnelles, dynamisches Spiel: Beachhandball.
3 Bilder

Unterschätzte Olympia-Disziplin: Unternehmensnetzwerk Moabit will Beachhandball in der Stadt etablieren

Pierre Voss hat ein neues Projekt: Der sportbegeisterte Vorstand des Unternehmensnetzwerks Moabit will die lange Zeit als Partyspaß belächelte Sportart Beachhandball in Moabit etablieren. Voss' Vision: Ganzjähriges Spielen in einer Halle. Der „Sport-Kümmerer“ beim Unternehmensnetzwerk, als den ihn Netzwerk-Geschäftsführer Manfred Gutzmer beschreibt, denkt dabei ganz praktisch. Eine der zahlreichen leerstehenden Werkhallen in Berlins größtem zusammenhängenden Gewerbe- und Industriegebiet...

  • Moabit
  • 14.05.18
  • 196× gelesen
Sport

Kampf um Titel: Deutsche Meisterschaften der Senioren im Volleyball

In den Bezirken Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf werden in diesem Jahr die Deutschen Seniorenmeisterschaften im Volleyball ausgetragen. Am Pfingstwochenende treffen sich vom 18. bis 20. Mai die besten Seniorenmannschaften in Berlin. In zwölf Altersklassen (fünf Frauen, sieben Männer) werden die Deutschen Meister ausgespielt. Der Berlin-Marzahner TSC e.V. ist bereits zum dritten Mal nach 2010 und 2013 für die Ausrichtung der Meisterschaften verantwortlich. Zukünftig sollen sie - so die...

  • Lichtenberg
  • 14.05.18
  • 79× gelesen
Anzeige
Sport
Beim BBSC-Volleyballturnier hatten die Teams alle Hände voll zu tun.

Elf Teams beim Traditionsturnier des BBSC

Die Hämmerling-Halle in Köpenick war am 5. Mai 2018 Austragungsort des populären BBSC-Turniers für Sponsoren des Vereins und Freizeitmannschaften. In der Volleyball-Halle, in der die 1. Damen des BBSC ihre Heimspiele in der 2. Bundesliga austragen, waren wie im Vorjahr elf Mannschaften dabei, um den neunten Pokalsieger zu ermitteln. Die Freizeit-Truppe „Die Alten Glienicker“ setzten sich am Ende durch. Platz zwei belegte überraschend die „Kleine Helferschar“. Die jungen Männer, die sonst für...

  • Köpenick
  • 09.05.18
  • 20× gelesen
Sport

Seniorenvolleyballer kämpfen um den Titel

Die Deutschen Seniorenmeisterschaften im Volleyball werden am Pfingstwochenende in Berlin ausgetragen. Ein wichtiger Gastgeber ist der Bezirk. Die Deutsche Seniorenmeisterschaften im Volleyball finden am 19. und 20. Mai in Berlin statt. In zwölf Altersklassen, fünf bei den Frauen und sieben bei den Männern, werden die Meister ermittelt. Von den insgesamt zwölf Austragungsstätten sind vier im Bezirk. Ausrichter ist, wie schon 2010 und 2013, der Marzahner TSC. Die Teilnehmer mussten sich...

  • Marzahn
  • 02.05.18
  • 53× gelesen
Sport

Volleyballerinnen beenden die Saison auf Platz acht

Mit dem 24. Spiel der Volleyballerinnen des BBSC Berlin in der 2. Bundesliga Nord am 21. April endete die Saison 2017/18. In der zweithöchsten Spielklasse des Deutschen Volleyball-Verbands belegte der BBSC den achten Platz von 13 Teams. Als Vizemeister der Dritten Liga Nord 2017 waren die jungen Frauen auch in neuer Umgebung stabil genug, um elfmal die Halle als Sieger zu verlassen. Am letzten Spieltag musste jedoch beim Tabellensiebten Skurios Volleys Borken jedoch ein 0:3 hingenommen...

  • Köpenick
  • 26.04.18
  • 31× gelesen
Anzeige
Sport

Volleyballerinnen wurden Meister

Mariendorf. Das Damen-Volleyballteam des TSV Tempelhof-Mariendorf hat die Meisterschaft in der Dritten Liga Nord gewonnen. Im letzten Saisonspiel setzte es sich in der Sporthalle in der Bosestraße mit 3:1-Sätzen gegen den SV Braunsbedra aus Sachsen-Anhalt durch. Damit entschieden die Volleyballerinnen die Meisterschaft zu ihren Gunsten. Die Berliner Woche gratuliert ganz herzlich zum Erfolg. PH

  • Mariendorf
  • 27.03.18
  • 8× gelesen
Sport

Wer hat Lust auf Volleyball?

Buch. Der Jugendbereich der Volleyballabteilung des Sportvereins SV Berlin-Buch sucht junge Mitspielerinnen. Mädchen im Alter von acht bis 14 Jahre können sich bei Trainerin Katharina Linke melden. Sie ist unter 0175 697 14 47 zu erreichen. Bei ihr ist dann auch mehr über Trainingszeiten und -ort zu erfahren. Weitere Informationen auf www.svberlin-buch.de/home/volleyball. BW

  • Buch
  • 24.03.18
  • 6× gelesen
Sport

Sportlich ins neue Jahr starten

Buch. Seit Anfang der 90er-Jahre gehört er zu den bekanntesten Sportvereinen im Berliner Nordosten: der SV Berlin-Buch. Auch 2018 sind ihm Sportler aus allen Generationen willkommen. Konzept des Vereins ist es, einerseits mit Spitzenleistungen hervorzutreten, andererseits breitensportlich vielseitig zu sein. Neben Leichtathletik und Kraftsport werden Badminton, Basketball, Gymnastik, Freizeitfußball, Ringen, Kindertanz, Showtanz, Tennis und Volleyball angeboten. Weitere Informationen auf...

  • Buch
  • 03.01.18
  • 10× gelesen
Sport
Die Damen haben etwas zu feiern.

So sehen Siegerinnen aus

Rudow. Die Ü49-Damen des TSV Rudow 1888 haben die Berliner Seniorenmeisterschaft gewonnen. Gleichzeitig haben sich die Damen für die Nordostdeutschen Meisterschaften qualifiziert, die im Frühjahr stattfinden. Bereits in der Saison 2015/2016 schafften es Rudowerinnen bis in die Endrunde der Deutschen Meisterschaften, bei der sie am Ende Zweite wurden. sus

  • Rudow
  • 07.12.17
  • 53× gelesen
Sport

Ü49 Damen des TSV Rudow Berliner Volleyballmeister 2017

Bei der diesjährigen Berliner Seniorenmeisterschaft im Volleyball konnten sich die Ü49-Damen des TSV Rudow 1888 e.V. gegen die Damen des BBSC e.V. aus Treptow (mit 2:1) und gegen DJK Westen Berlin e.V. aus Steglitz (2:0) behaupten und damit den ersten Titel der laufenden Volleyballsaison nach Rudow holen. Gleichzeitig haben sich die Rudowerinnen für die überregionalen Nordostdeutschen Meisterschaften (Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt) qualifiziert, die im Frühjahr 2018 stattfinden....

  • Rudow
  • 06.12.17
  • 50× gelesen
Sport
Der Mittelblocker Robert Onischke (links) und die Preußenvolleys leben von ihrem starken Zusammenhalt.

Mit Spaß und Leidenschaft: Preußenvolleys wollen mehr Zuschauer begeistern

Alt-Hohenschönhausen. Sie spielen in der Dritten Liga Nord, sind alle Mitte 20 bis Anfang 30 und lieben Volleyball. Die Preußenvolleys sind ein eingeschworener Haufen. Die meisten spielen schon seit Jahren zusammen und sorgen mit Spaß und guter Stimmung dafür, dass das Team zusammenbleibt. Robert Onischke (29) spielt auf der Position des Mittelblockers und ist seit 1999 im Verein. Damals spielte man noch in der Kreisliga (9. Liga), der untersten Spielklasse. Er hatte auch mal Angebote von...

  • Falkenberg
  • 16.10.17
  • 340× gelesen
Sport
Die Damen des BBSC Berlin erkämpften sich das Aufstiegsrecht zur 2. Bundesliga.

Heiß auf die 2. Bundesliga: Volleyballdamen des BBSC vor dem Aufstieg

Altglienicke. Die Volleyballerinnen des BBSC Berlin müssen an Rhein, Elbe, Ruhr und an die Grenze der Niederlande reisen. Die Damen, Vizemeister der Dritten Liga Nord, spielen in der Saison 2017/18 in der 2. Bundesliga. Nach Abschluss der Spielserie 2016/17 Anfang April wurde mit 14 Siegen und sechs Niederlagen der zweite Rang erkämpft. Damit war eine wichtige Voraussetzung geschaffen, um einen Lizenzantrag zur Bundesliga zu stellen. Nach der Vorlizensierung durch ein Gremium der...

  • Altglienicke
  • 13.05.17
  • 228× gelesen
Sport
Laura Hippe (Nummer 4) ist die wichtigste Ballverteilerin beim BBSC.

Volleyballerinnen des BBSC starten in die Rückrunde

Köpenick. Mit einem Heimspiel beginnen die Volleyballerinnen des BBSC (Berlin Brandenburger SC) in der Dritten Liga Nord die zweite Hälfte der Saison 2016/17. Zu Gast ist am Sonnabend, 14. Januar, die Volleyball-Gemeinschaft WiWa Hamburg. Das Spiel wird um 15 Uhr in der Köpenicker Sporthalle an der Hämmerlingstraße 80 angepfiffen. Die BBSC-Damen sind voller Optimismus. Haben sie doch die letzten fünf Spiele in Folge immer als Siegerinnen beendet. Auch das Spiel in Hamburg hatte der BBSC mit...

  • Köpenick
  • 06.01.17
  • 51× gelesen
Sport

Besser baggern und pritschen: TSC Rudow setzt auf Jugendarbeit

Rudow. Der TSV Rudow hat einen Headcoach engagiert, damit Kinder und Jugendliche mehr und ein besseres Volleyballtraining bekommen. Morten Gronwald, langjähriges Vereinsmitglied, erfahrener Trainer und Spieler übernimmt die Aufgabe. Ein Headcoach ist dafür zuständig, die ehrenamtlichen Nachwuchstrainer anzuleiten und für ihre persönliche und fachliche Weiterbildung zu sorgen. Der TSV hat eine lange Volleyball-Tradition. In der 1980er-Jahren spielten die Damen in der ersten Bundesliga, von 2008...

  • Rudow
  • 17.11.16
  • 15× gelesen
Sport

BR Volleys im Goldenen Buch

Charlottenburg-Wilmersdorf. Erst gewannen sie die Deutsche Meisterschaft, jetzt stehen sie auch noch im Goldenen Buch des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf: Die Berlin Recycling Volleys feierten somit Erfolge auf dem Spielfeld und in Sachen Prestige. Gemeinsam mit ihrem Trainer Roberto Serniotti und Manager Kaweh Niroomand erschienen die Volleyballer im Rathaus und holten sich bei Bürgermeister Reinhard Naumann, Sportstadtrat Oliver Schruoffenegger und Vorsteherin Judith Stückler Glückwünsche...

  • Charlottenburg
  • 17.10.16
  • 21× gelesen
Sport
Der Abwehrblock ist eine der Stärken des BBSC (hier im schwarzen Trikot).

BBSC-Volleyballerinnen beginnen fünfte Saison in der 3. Liga

Köpenick. Die Volleyballerinnen des BBSC (Berlin Brandenburger Sportclub) starten im September in ihre fünfte Saison in der Dritten Liga Nord. Als Dritte der Saison 2015/16 peilen sie auch diesmal wieder das erste Tabellendrittel an. Die Aufgabe ist keineswegs leichter, denn mit dem VC Olympia Berlin II und SC Potsdam II sind jeweils die Reserven der Bundesliga-Teams dabei. Fleißig Pluspunkte will auch Aufsteiger SV Warnemünde, Regionalliga-Meister Nord, erkämpfen. Insgesamt spielen 11 Vereine...

  • Köpenick
  • 03.09.16
  • 35× gelesen
Sport

Volleyball für alle: Mobiles Spielfeld im Auguste-Viktoria-Klinikum

Schöneberg. Volleyball für alle. Das bietet bis Mitte September der „Urban Volley Court“ auf dem Gelände des Auguste-Viktoria-Klinikums. Die mobile Volleyball-Anlage wird von den Berlin Recycling Volleys zur Verfügung gestellt. Regelmäßig nutzt die Volleyball-AG der Hartmut-Spittler-Fachklinik für die Behandlung von Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit das Spielfeld. Aber auch jeder Sportbegeisterte aus dem Kiez kann sich in der Rubensstraße 125 ausprobieren. Auch Spiele der Berliner...

  • Schöneberg
  • 16.08.16
  • 64× gelesen
Sport

Volleyballer steigen auf

Spandau. Der 1. Herren Volleyballmannschaft des TSV Spandau 1860 ist der Sprung in die 3. Bundesliga gelungen. Der Aufstieg stand schon vor dem letzten Spieltag am 23. April fest. Mit ihm ist der Titel "Nordostdeutscher Meister" verbunden. Auch vier weitere Volleyballteams von Spandau 1860 spielen in der kommenden Saison jeweils eine Klasse höher. Etwa die 1. Damen, die in die Regionalliga Nordost aufstiegen. tf

  • Spandau
  • 01.05.16
  • 33× gelesen
Sport

Volleys erneut im Finale

Prenzlauer Berg. Zweiter Wettbewerb, zweites Finale! Nach dem ersten Pokalsieg seit 16 Jahren stehen die BR Volleys auch im europäischen CEV-Cup im Endspiel. Ein glatter 3:0 gegen Roeselare gibt den Volleys die Chance auf den nächsten Titel. Ende Januar herrschte noch Frust in Berlin. Die BR Volleys waren so eben in der Vorrunde der Champions League gescheitert. Ein Jahr nach dem sensationellen dritten Platz im Final Four folgte das frühstmögliche Aus. Weil die Hauptstädter aber immerhin zu...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.03.16
  • 8× gelesen
Sport

Pre-Playoffs statt Abstieg für den KSC

Köpenick. Spektakulär, unerwartet, unfassbar: Der Köpenicker SC gewann überraschend gegen den Vizepokalsieger MTV Stuttgart und sicherte sich damit die beste Ligaplatzierung seit sieben Jahren. Vor der Partie musste noch gezittert werden. Im ungünstigsten Fall wäre der sportliche Abstieg, den die KSC-Ladies schon im vergangenen Jahr hatten hinnehmen müssen, noch möglich gewesen. Doch das Team von Björn Matthes hatte es selbst in der Hand. Mit einem einfachen Satzgewinnen konnten die...

  • Köpenick
  • 14.03.16
  • 65× gelesen
Sport

Volleys triumphieren erstmals seit 16 Jahren

Charlottenburg. 16 Jahre hatten die BR Volleys auf diesen Moment warten müssen. Nun war es wieder so weit. Durch den souveränen 3:0-Erfolg gegen den TV Bühl krönten sich die Hauptstädter am 28. Februar in Mannheim zum vierten Mal zum Pokalsieger. Als die BR Volleys zum letzten Mal im DVV-Pokal gewannen, hießen sie noch schlicht Sportclub Charlottenburg. Erst 2011 übernahm Berlin Recycling das Namenssponsoring. Seitdem hat sich im Verein viel getan. Die Professionalisierung wurde vorangetrieben...

  • Westend
  • 03.03.16
  • 9× gelesen
Sport
Lauren Barfield konnte nur zuschauen.

KSC punktet ohne verletzte Barfield

Köpenick. Zwei Spieltage vor dem Saisonende hat der Köpenicker SC vier Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze. Da das Restprogramm mit Schwerin und Stuttgart sehr schwer ausfällt, kann der Punktgewinn gegen Wiesbaden noch Gold wert sein. Die schlechte Nachricht zuerst: KSC-Star Lauren Barfield fiel am 20. Februar gegen den VC Wiesbaden mit einem gebrochenen Finger aus und wird auch die restlichen Hauptrundenspiele verpassen. Die gute Nachricht: Die Köpenickerinnen kompensierten den Ausfall...

  • Köpenick
  • 25.02.16
  • 36× gelesen
Sport

BR Volleys zurück in der Erfolgsspur

Prenzlauer Berg. Nach zwei Niederlagen aus den letzten drei Spielen sind die BR Volleys zurück in der Erfolgsspur. Im Derby mit den Netzhoppers Königs Wusterhausen Bestensee gewannen die Hauptstädter mit 3:0. Nach zwei Niederlagen von einer Krise zu sprechen mag übertrieben sein. Doch Fakt ist: Die BR Volleys mussten in der Bundesliga-Hinrunde keinen einzigen Punktverlust hinnehmen. Die Leistung gegen die Netzhoppers aus Bestensee machte Hoffnung, dass bis zu den Playoffs keine weiteren...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.02.16
  • 44× gelesen