Anzeige

Zur Ruhestätte der Ehrlosen

Grunewald. Wer schon immer wissen wollte, was es mit dem "Selbstmörderfriedhof" im Grunewald auf sich hat, kann am Sonntag, 10. August, eine Führung des Naturschutzzentrums Ökowerk begleiten. Die Gruppe trifft sich um 10 Uhr in der Teuffelsseechaussee 22, startet auf einer kleinen Wanderroute zum Ziel und erfährt unterwegs auch Wissenswertes zum Thema Waldökologie. Erwachsene zahlen bei der dreistündigen Tour 4 Euro Eintritt, Kinder 3, Familien 10 und Ökowerk-Mitglieder nichts.

Thomas Schubert / tsc
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt