Grunewald - Umwelt

Beiträge zur Rubrik Umwelt

Umwelt

Ökowerk auf Entdeckertour

Grunewald. Dass Schokoladeneier nicht an Bäumen wachsen, ist wohl klar, aber woher kommen all die Dinge, die wir täglich nutzen? Mit einer Reise um den Erdball geht das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, am Sonnabend, 1. Dezember, auf Entdeckungstour. Welche Pflanze liefert uns Lakritz, woraus werden Seile gemacht, stammt der Kaugummi wirklich vom Gummibaum? Solche und ähnliche Fragen werden beantwortet. Die Veranstaltung findet von 11 bis 15.30 Uhr in Kooperation mit der...

  • Grunewald
  • 23.11.18
  • 2× gelesen
Umwelt

Führung durch das Wasserwerk

Grunewald. Das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, bietet am Sonntag, 28. Oktober, von 14 bis 15.30 Uhr eine Führung durch das Wasserwerk am Teufelssee an. Sie beinhaltet die Besichtigung alter Dampfmaschinen, dem Rieseler und den unterirdischen Reinwasserbehälter, auch ein Abstecher in die Ausstellung Wasserleben ist geplant. Dazu werden auch die aktuellen Sorgen rund um das Grund- und Oberflächenwasser erörtert. Der Beitrag inklusive dem Besuch der Ausstellung beläuft sich für...

  • Grunewald
  • 21.10.18
  • 3× gelesen
Umwelt

Natur-Ranger werden

Grunewald. Eltern und ihre Kinder können am Sonnabend, 20. Oktober, zum Natur-Ranger auf dem Ökopfad avancieren. Von 12.30 bis 17.30 Uhr bietet das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Neukölln eine Entdeckungstour durch die Wildnis an – inklusive Scoutausbildung. Unbekannte Wege werden ergründet, Fährten wilder Tiere gefolgt, Lebewesen in Holz und Boden erforscht und ein eigenes Naturschutzgebiet gegründet. Die Anmeldung nimmt das Ökowerk...

  • Grunewald
  • 13.10.18
  • 6× gelesen
Umwelt

Herbstferien im Ökowerk

Grunewald. Herbstferien im Ökowerk, das bedeutet Zeit für kunterbunte Waldabenteuer für Kinder von sieben bis zwölf Jahren. Von Montag, 22. Oktober, bis Freitag, 2. November, bietet das Naturschutzzentrum in der Teufelsseechaussee täglich von 9 bis 15 Uhr ein abwechslungsreiches Ferienprogramm. Spielend und forschend erleben die Kids das Ökowerk und seine unmittelbare Umgebung. Sie erfahren den farbenprächtigen Herbstwald mit all ihren Sinnen, begeben sich auf ein geheimnisvolles Abenteuer mit...

  • Grunewald
  • 12.10.18
  • 48× gelesen
Umwelt

Spielsachen aus Holz machen

Grunewald. Das Naturschutzzentrum Ökowerk in der Teufelsseechaussee 22 lädt am Sonnabend, 6. Oktober, von 13 bis 16 Uhr Kinder und ihre Eltern in seine „Herbstliche Holzwerkstatt“ ein. Einfache und klassische Spielelemente aus Holz zum Kreiseln und Fliegen oder einfache Gebrauchsgegenstände aus Holz werden selbst gestaltet und dekoriert. Erwachsene zahlen vier, Kinder und Ökowerk-Mitglieder drei Euro, Familien zehn Euro zuzüglich einen Euro Materialkosten. maz

  • Grunewald
  • 29.09.18
  • 20× gelesen
Umwelt

Werkstatt für Apfelringe

Grunewald. Im Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, öffnet am Sonntag, 23. September, von 13 bis 16 Uhr eine "Apfelringwerkstatt". Teilnehmer verarbeiten unter der Anleitung von Karin Drong Äpfel zu köstlichen Apfelringen – ganz ohne CO₂-Emissionen. Dazu werden „Trockenmaschinen“ aus Naturmaterialien zum Mitnehmen angefertigt. Apfelspenden sind willkommen, ein kleiner Vorrat für die erste Bestückung ist vorhanden. Der Beitrag beläuft sich für Erwachsene auf vier Euro, für Kinder...

  • Grunewald
  • 16.09.18
  • 8× gelesen
Umwelt

Führung durch den Kräutergarten

Grunewald. Im Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, führt Heilpraktikerin Asja Kuhn am Sonnabend, 15. September, durch den Kräutergarten. Von 14 bis 16 Uhr stellt sie Heilpflanzen aus dem Blickwinkel der Geschichte vor und geht auf deren Anwendung in der modernen Phytotherapie und Spagyrik ein. Die Teilnahme kostet vier Euro, für Ökowerk-Mitglieder ist sie kostenfrei. maz.

  • Grunewald
  • 07.09.18
  • 9× gelesen
Umwelt

Denkmaltag im Ökowerk

Grunewald. Das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseeschaussee 22, kombiniert den Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 9. September, mit einem eigenen Thementag unter dem Motto „Entdecken, was uns verbindet“. Von 12 bis 14 und von 16 bis 18 Uhr öffnet Lothar Nennewitz die Türen der Maschinenhalle am Ökowerk. Von 14 bis 16 Uhr können Neugierige unter Leitung von Wolfgang Landsberg-Becher das Wasserwerk Teufelssee, gebaut ab dem Jahr 1866, besichtigen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten....

  • Grunewald
  • 01.09.18
  • 9× gelesen