Planungssicherheit für Teutonia

Hakenfelde. Durch den vierten Sieg in Folge hat der SSC Teutonia seine Erfolgsserie in der 2. Abteilung der Landesliga eindrucksvoll fortgesetzt. Beim 3:1-Erfolg gegen den SV Blau Weiss erzielten Halicic (14. Minute), Sakr (65.) und Stenzel (90.+1) die Tore. Durch diesen Sieg festigte die Mannschaft von Trainer Matthias Wolk zudem Rang sechs und kann nun vollends die Planungen für die neue Saison in Angriff nehmen.

Am kommenden Sonntag ist Teutonia erneut favorisiert. Um 14 Uhr empfängt das Team im Stadion Hakenfelde den stark abstiegsbedrohten FC Brandenburg 03, gegen den bereits das Hinspiel glatt mit 5:2 gewonnen wurde.

Fußball-Woche / FW

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen