Anzeige

Teutonia auf Klettertour

Hakenfelde. Dank eines 3:0-Erfolgs gegen den SV Blau-Gelb hat der SSC Teutonia wieder Kontakt zu den Aufstiegsplätzen. Die Tore erzielten Hörschlein, T. Ehm und Rübberdt (Eigentor). Am kommenden Pokal-Wochenende ist Teutonia spielfrei.

Fußball-Woche / FW
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt