Kandidaten im Kreuzverhör

Heinersdorf. Neue Wohngebiete, Infrastruktur, Bildung: Wie stehen die Pankower Politiker dazu? Am Montag, 5. September, um 19.30 Uhr lädt die Zukunftswerkstatt Heinersdorf die Direktkandidaten zum Check ein – knappe zwei Wochen vor den Wahlen zum Abgeordnetenhaus. Zugesagt haben Sandra Scheeres (SPD), Udo Wolf (Linke), Bettina Jarasch (Bündnis 90/Die Grünen) und Sebastian Bergmann (CDU). Sie stellen sich vor und antworten auf die Fragen der Moderatoren. Anschließend werden die Besucher zur Testwahl aufgefordert. Veranstaltungsort ist das Nachbarschaftshaus Alte Apotheke, Romain-Rolland-Straße 112. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Der Eintritt ist frei, eine Spende willkommen. Weitere Infos unter  21 98 29 70 oder über den E-Mail-Kontakt info@zukunftswerkstatt-heinersdorf.de. sus

Autor:

Susanne Schilp aus Neukölln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.