Anzeige

Zwei Strafstöße, keine Zähler

Heinersdorf. Beim Tabellenführer der 1. Abteilung der Bezirksliga, dem SC Staaken II, setzte es für das Team von Coach Olaf Seier eine 2:5-Niederlage. Zwischenzeitlich konnte Heinersdorf mit zwei Foulelfmetern durch Bochert und Engler (51., 62.) auf 2:3 verkürzen, doch der Ligaprimus zog gegen Ende nochmal an.

Am Sonntag, 19. November, geht es für Heinersdorf im Ligabetrieb bei Stern Kaulsdorf weiter. Anstoß an der Lassaner Straße ist um 14 Uhr.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt