Kaufhalle am S-Bahnhof bleibt vorerst erhalten

Kaulsdorf. Der Bau von sieben Mehrfamilienhäusern nahe dem S-Bahnhof Kaulsdorf verzögert sich. Der Bauherr, die Arche Nova GmbH, plant die Fertigstellung der Wohnungen deutlich später als geplant.

Das erste Wohnhaus wird wohl frühestes Ende dieses Jahres fertig sein. Dies teilte die Geschäftsführung auf Anfrage der Berliner Woche mit. Derzeit findet der Innenausbau des Mehrgeschossers mit dem Verlegen der Gas- und Wasserleitungen und der Fliesen, die Installation der Heizung sowie Malerarbeiten statt.

Das 5600 Quadratmeter große Grundstück ist größtenteils unbebaut. Es befindet sich aber die alte Kaufhalle mit der Post darauf.

Eigentlich sollte das erste der sieben Häuser bereits Ende 2015 fertiggestellt sein. 2016 sollten zwei weitere Häuser und 2018 die vier restlichen Häuser entstehen. Im Zuge dessen sollte dann die Kaufhalle an der Gutenbergstraße/Ecke Hertwigswalder Steig abgerissen werden. So hatte es der Architekt des Investors auf einer Bürgerversammlung im April 2015 angekündigt. Vom Abriss der Kaufhalle ist vonseiten des Inverstors derzeit keine Rede mehr. hari

Autor:

Harald Ritter aus Marzahn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.