Wegen Sanierung voll gesperrt

Kaulsdorf. Das Straßenverkehrsamt lässt ab Montag, 3. Juni, die dringend notwendigen Sanierungsarbeiten an der Kaulsdorfer Straße von der Straße Am Wuhlebogen bis zur Bezirksgrenze nach Köpenick durchführen. Die Straße ist außer für die Fahrzeuge der BVG voll gesperrt. Fahrzeuge aus Richtung Köpenick (Mahlsdorfer/Gehsener Straße) werden auf die Sperrung hingewiesen und über den Hultschiner Damm geleitet. Fahrzeuge in Richtung Köpenick werden von der Chemnitzer Straße über die Linden- zur Köpenicker Straße geführt oder können auf der B1/B5 stadtauswärts ebenfalls über den Hultschiner Damm nach Köpenick fahren. Für den Nahbereich wird der Verkehr aus Köpenick auf der Kaulsdorfer Straße über Hoppendorfer Straße, Biesdorfer Weg, Tiergartenstraße zur Köpenicker Straße gelenkt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Freitag, 14. Juni, und kosten rund 215 000 Euro. hari

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen