Sperrung

Beiträge zum Thema Sperrung

Verkehr
Die Krumme Straße am Karl-August-Platz wird für Autos gesperrt.

Feldversuch im Karl-August-Kiez
Krumme Straße für Autos gesperrt

Ab dem 1. Mai ist die Krumme Straße für den motorisierten Verkehr gesperrt. Grund dafür ist ein mehrmonatiger Verkehrsversuch in der Krumme Straße am Karl-August-Platz in Höhe des Wochenmarktes. Fahrräder und Lastenräder können weiterhin durchfahren. Mit diesem Versuch möchte das Bezirksamt in Abstimmung mit der Nachbarschaftsinitiative „Karl-August-Kiez“ herausfinden, ob eine solche Maßnahme zu einer deutlichen Reduzierung der Verkehrsbelastung und zur Erhöhung der Sicherheit sowie der...

  • Charlottenburg
  • 30.04.21
  • 202× gelesen
Bauen
Schimmel, Raumnot, unsanierte Klassenzimmer, maroder Hort: Es reicht. Anke Erler (r.) und die anderen Eltern wollen die Schule ihrer Kinder endlich komplett saniert haben.
4 Bilder

"Es ist höchste Zeit zu handeln"
Schimmel an der Anna-Lindh-Grundschule

Zwölf Klassen der Anna-Lindh-Grundschule in der Guineastraße 17 mussten nach den Osterferien zu Hause bleiben wegen Schimmels im Schulhaus. Nachbarschulen haben Räume angeboten. Bis Ende April sollen alle Klassen wieder zurück in den Präsenzunterricht. Doch der Schimmel ist kein neues und auch nicht das einzige Problem. Es war der Freitag, kurz vor dem Ende der Osterferien, als Mathias Hörold eine E-Mail aus dem Bezirksamt erreichte. Darin gab das Schulamt dem Schulleiter die letzten Messdaten...

  • Wedding
  • 21.04.21
  • 303× gelesen
Bauen

Sperrung: Müllerstraße abgesackt

Wedding. Wegen einer kaputten Rohrleitung ist an der Müllerstraße/Ecke Dubliner Straße die Fahrbahn abgesackt. Die Straße muss dort jetzt saniert werden. Die Berliner Wasserbetriebe erarbeiten gerade das Sanierungskonzept. Die Bauarbeiten werden mindestens fünf Wochen dauern. In dieser Zeit bleibt die Müllerstraße an der Kreuzung in Richtung Reinickendorf auf beiden Fahrspuren gesperrt. Der Verkehr wird einspurig über den Parkstreifen umgeleitet. Radfahrer dürfen auf dem Gehweg fahren....

  • Wedding
  • 20.04.21
  • 59× gelesen
Verkehr

BVG-Infos auf YouTube-Kanal

Tempelhof. Wie berichtet, ist die U-Bahnlinie 6 zwischen Bahnhof Tempelhof und Alt-Mariendorf zurzeit gesperrt. Die BVG nimmt die Bauarbeiten zum Anlass, ein neues digitales Format auszuprobieren: das naviTV. Zwei Minuten lang wird auf YouTube erklärt, wie der Ersatzverkehr mit Bussen funktioniert, wo sie halten und wo umgestiegen werden kann. Sollte sich diese Kombination von Video, Bildern, gesprochenem und geschriebenem Text bewähren, könnte sie auch bei künftigen Projekten zum Einsatz...

  • Tempelhof
  • 16.04.21
  • 48× gelesen
Blaulicht

Stadtautobahn nach Verkehrsunfall stundenlang gesperrt

In der Nacht zum 15. April wurden in Schöneberg auf der Stadtautobahn zwei Autofahrer bei einem Verkehrsunfall verletzt, davon einer schwer. Nach bisherigen Ermittlungen und Zeugenaussagen soll gegen 23 Uhr ein Porsche mit vermutlich überhöhter Geschwindigkeit auf der BAB A 100 in Richtung Norden gefahren sein. Zwischen den Anschlussstellen Alboinstraße und Kreuz Schöneberg soll der Fahrer, 36 Jahre alt, die Kontrolle über den Wagen verloren haben, von seiner Fahrlinie abgekommen und gegen den...

  • Schöneberg
  • 15.04.21
  • 27× gelesen
Verkehr

Mangelhafte Informationen zum Ersatzverkehr

Tempelhof. Wegen der U-Bahn-Sperrung zwischen den Bahnhöfen Tempelhof und Alt-Mariendorf gibt es für den Schienenersatzverkehr Busspuren auf dem Tempelhofer und Mariendorfer Damm. Die SPD-Fraktion in der Bezirksverorednetenversammlung kritisiert, dass bis zu Beginn der Baumaßnahme am 14. April nicht geklärt gewesen sei, welche Lieferzonen den Einzelhändlern in den Nebenstraßen zur Verfügung stehen. Der Bezirksverordnete Lars Rauchfuß (SPD) spricht in diesem Zusammenhang von einem...

  • Tempelhof
  • 15.04.21
  • 67× gelesen
Verkehr
Die U-Bahn-Linie 6 endet in den nächsten Monaten am Bahnhof Tempelhof .

Kein Zugverkehr auf der U6
Ab 14. April Bus-Ersatzverkehr auf dem Te-Damm

Wegen Gleisbauarbeiten fahren ab 14. April keine Züge zwischen den U-Bahnhöfen Tempelhof und Alt-Mariendorf. Die BVG-Kunden müssen auf Busse umsteigen, für die Sonderstreifen eingerichtet sind. Diese dürfen auch von Radlern genutzt werden. Die erste Bauphase dauert bis 20. Juni, danach geht die U6 vorerst wieder in Betrieb. Der Grund: Während der Sommerferien wird die S-Bahn-Linie zwischen Priesterweg und Blankenfelde gesperrt und die Tempelhofer und Mariendorfer sollen nicht ganz von der...

  • Tempelhof
  • 05.04.21
  • 888× gelesen
  • 1
Verkehr
Wollen eine l(i)ebenswerte Leipziger Straße: Hendrik Blaukat (l.), Florian Geddert und Vera Unbehaun von der IG.
6 Bilder

Leipziger Straße ohne Lärm und Gestank
Anwohner organisierten "Tag der freien Straße"

Skaten, rollern, flanieren: Die Leipziger Straße war erstmals autofrei – zumindest für eine Stunde. Lärmgeplagte Anwohner hatten die Sonntagsaktion organisiert. Mit Aussicht auf Wiederholung. Wer kam, bekannte Farbe: Grün stand für zu wenig Grün, Schwarz für zu viel Dreck, Gelb für unerträglichen Lärm und Rot für gefährliche Hitze. Hendrik Blaukat trug Grün, Vera Unbehaun sonniges Gelb unter der Jacke. Beide gehören zum Vorstand der „IG Leipziger Straße“ und haben wie viele Anwohner die Nase...

  • Mitte
  • 30.03.21
  • 345× gelesen
Bauen

Parkeingang gesperrt

Kreuzberg. Im Viktoriapark bleibt die Passage von der Dudenstraße zum Denkmalplateau bis Ende Juni gesperrt. Das teilte jetzt das Bezirksamt mit. Parkbesucher müssen über die Katzbachstraße ausweichen. Grund für die Sperrung sind Bauarbeiten. Im Park werden die Wege denkmalgerecht saniert. Das Grünflächenamt baut außerdem eine barrierefreie Rampe zur Dudenstraße. Damit kommen Besucher ab Juni stufenfrei in den Park. uk

  • Kreuzberg
  • 30.03.21
  • 14× gelesen
Verkehr

Zwei Monate kein U-Bahn-Verkehr

Tempelhof. Die U-Bahnnutzer der Linie 6 müssen sich auf Einschränkungen einstellen: Vom 14. April an fahren keine Züge zwischen den Bahnhöfen Tempelhof und Alt-Mariendorf. Es gibt Ersatzverkehr mit Bussen. Grund sind vorbereitende Arbeiten zum Umbau der Fahrbahn. Die Sperrung sollen bis einschließlich Sonntag, den 20. Juni, dauern. sus

  • Tempelhof
  • 09.03.21
  • 82× gelesen
Umwelt

Baumpflegearbeiten in der Feldmark

Marienfelde. Der Feldweg zwischen Entlastungsgraben und Wäldchen am Königsgraben wird am 5. März zeitweilig gesperrt. Grund sind Baumpflegearbeiten. Die alten Ulmen und seltenen Schwarzpappeln, die den Weg säumen, sind laut eines Gutachtens nicht mehr verkehrssicher. Etliche Stämme sind hohl, etliche Wurzeln faul. Mitarbeiter des Grünflächensamts sorgen nun für Kronenrückschnitte und die Entnahme von Totholz. Außerdem sollen Schilder an den neuen Holzzäunen aufgestellt werden. Sie fordern...

  • Marienfelde
  • 26.02.21
  • 11× gelesen
Umwelt
Seit 22. Februar ist der Zugang zum Ernst-Liesegang-Ufer wieder geöffnet.
3 Bilder

Bezirk zeigt Interesse an Kauf des beliebten Weges
Ernst-Liesegang-Ufer nach wochenlanger Sperrung wieder offen

Die Sperrung des Ernst-Liesegang-Ufers hat zum wiederholten Male in den zurückliegenden Wochen für ziemlichen Unmut gesorgt. Auch beim Spandauer Volksblatt meldeten sich verärgerte Leser. Seit 22. Februar ist das Passieren zwar wieder möglich, teilte die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) als Eigentümer des "Privatwegs" mit. Die öffentliche Benutzung werde geduldet. In den vergangenen Wochen war dies nicht der Fall. Auf einer Länge von etwa 500 Metern ab dem Lokal Salt'n Sugar in...

  • Kladow
  • 26.02.21
  • 85× gelesen
Bauen

Arbeiten an Kabelanlagen

Kreuzberg. In der Bergmannstraße finden noch bis Mitte Februar Tiefbauarbeiten statt. Dort werden die Kabelkanalanlagen instand gesetzt. Die Bergmannstraße bleibt daher an der Kreuzung zur Zossener Straße für den Verkehr gesperrt. Radfahrer und Fußgänger kommen aber durch. Die Zossener Straße wird einspurig, das Abbiegen ist während der Bauzeit nur in Richtung Friesenstraße möglich. uk

  • Kreuzberg
  • 22.01.21
  • 19× gelesen
Bauen

Umleitung für Autofahrer eingerichtet
Kreuzung am S-Bahnhof Grünau bleibt vier Monate lang gesperrt

Der zweite Bauabschnitt für das Bauvorhaben Bohnsdorfer Kreisel hat begonnen. Dafür ist seit dem 18. Januar und noch bis zum 12. April die gesamte Kreuzung am S-Bahnhof Grünau vollständig gesperrt. Nur noch Fußgänger können passieren. Grund dafür sind Straßen- und Tiefbauarbeiten in der Richter- und der Bruno-Taut-Straße, wo zunächst die Berliner Wasserbetriebe am Werk sind. Dort soll auch die Straßenbeleuchtung erneuert werden. Die Kreuzung am S-Bahnhof Grünau erhält eine feste Ampel. Nach...

  • Grünau
  • 19.01.21
  • 470× gelesen
Verkehr

Autobahntunnel nachts gesperrt

Britz. Vier Nächte lang wird der Tunnel Britz in beide Richtungen gesperrt, jeweils von 21 bis etwa 5 Uhr. Beginn ist am Montagabend, 18. Januar, Ende am Freitagmorgen, 22. Januar. sus

  • Britz
  • 14.01.21
  • 18× gelesen
Bauen
Manche Anwohner schauten sich die Arbeiten vom Ufer aus an.

Abriss der alten Allende-Brücke

Köpenick. Anfang Dezember ist das zweite Segment der alten Salvador-Allende-Brücke abgerissen worden. Das etwa 600 Tonnen schwere Brückenteil aus Spannbeton wurde mit Seilsägen abgetrennt, auf die bereitstehenden Pontons abgelassen und mit Abbruchbaggern zerkleinert. Anschließend wurde damit begonnen, die in die Wasserstraße hineinragenden Segmente sowie das Restbauwerk auf dem Mittelpfeiler zurückzubauen. Aufgrund der Komplexität der Abbrucharbeiten musste die Wasserstraße im Bereich der...

  • Köpenick
  • 10.12.20
  • 349× gelesen
Verkehr

Grenzallee wird angebunden

Neukölln. Die Grenzallee wird an das Autobahndreieck Neukölln angebunden. Deshalb sind die Auffahrten an der Grenzallee voraussichtlich bis Mitte Februar kommenden Jahres gesperrt. Kraftfahrer sind aufgefordert, auf die Auffahrten an der Buschkrugallee auszuweichen. Das teilt die Senatsverkehrsverwaltung mit. Im Gegenzug wird die Grenzallee zwischen Neuköllnischer Allee und Bergiusstraße wieder mit zwei Fahrspuren je Richtung für den Verkehr freigegeben. Dagegen gibt es nun Sperrungen der...

  • Neukölln
  • 05.12.20
  • 178× gelesen
Bauen

Vision für einen Uferweg
An der Spree wird ein Abschnitt saniert

Die Vision für einen durchgehenden Spreeuferweg von Köpenick bis nach Spandau gibt es schon lange. Jetzt beginnen auf einem ersten Abschnitt die Sanierungsarbeiten. Den Spreeuferweg lässt das Grünflächenamt zwischen Tucholskystraße und Monbijoustraße jetzt umfangreich sanieren. Der Weg bekommt einen neuen Belag und wird drumherum gestalterisch aufgewertet. Das dauert etwa bis kurz vor Weihnachten. Bis dahin ist der Uferweg auf diesem Abschnitt gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Ein...

  • Mitte
  • 21.11.20
  • 164× gelesen
Verkehr

Seestraße wird gesperrt

Wedding. Wie die Berliner Verkehrsbetriebe angekündigt haben, werden die Gleise und Straßenbahnanlagen in der Seestraße komplett erneuert. Nun finden die letzten Arbeiten statt, bei denen die Bauweichen ausgebaut werden und an den Gleisen weitergearbeitet wird. Dafür muss die Seestraße/Ecke Osloer Straße vorerst das letzte Mal von Montag, 26. Oktober 2020, bis Montag, 16. November 2020, gesperrt werden. Die Straßenbahnlinie M13 fährt zwischen S Warschauer Straße und Björnsonstraße und die...

  • Wedding
  • 24.10.20
  • 793× gelesen
Blaulicht

Weltkriegsbombe nahe des Ferdinand-Friedensburg-Platzes entschärft

Haselhorst. Bei Bauarbeiten war am 12. Oktober unweit des Ferdinand-Friedensburg-Platzes eine Blindgänger entdeckt worden. Einen Tag später wurde die Bombe entschärft. Zuvor hatten Anwohner und Gewerbetreibende im Umkreis von rund 350 Metern um den Fundort ihre Wohnungen und Geschäfte verlassen müssen. Der Verkehr wurde umgeleitet, zeitweise war auch die U-Bahnlinie 7 zwischen Rohrdamm und Rathaus Spandau außer Betrieb. Ab 13.30 Uhr wurde der Bereich wieder freigegeben. tf

  • Haselhorst
  • 15.10.20
  • 56× gelesen
Blaulicht

Im Grunewald wird gesprengt

Grunewald. In den nächsten Wochen wird die Berliner Polizei auf dem Sprengplatz Grunewald Sprengungen durchführen. Die Großsprengungen dienen der Munitionsvernichtung. Sie wurden für Mittwoch, 28. Oktober sowie 4., 11., 18. und 25. November, angesetzt. Aufgrund der Sprengungen muss auch die Bundesautobahn A 115 (Avus) zwischen den Anschlussstellen Hüttenweg und Nikolassee an diesen Tagen kurzzeitig in beide Richtungen für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Ebenso wird der Kronprinzessinnenweg...

  • Grunewald
  • 06.10.20
  • 244× gelesen
Umwelt
Der Waldspielplatz in der Schönholzer Heide wurde vom Straßen- und Grünflächenamt gesperrt. Er wird abgebaut.

Wurzeln haben den Fallschutz zerstört
Bezirksamt sperrt Spielplatz

Der beliebte Waldspielplatz in der Schönholzer Heide wurde vom Straßen- und Grünflächenamt abgesperrt und wird voraussichtlich bis zum Jahresende abgebaut. Darüber informierte Stefan Tidow (Bündnis 90/ Die Grünen), Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, auf Anfrage von Abgeordnetenhausmitglied Torsten Hofer (SPD). Alle Fallschutzbereiche auf dem Spielplatz sind inzwischen stark durchwurzelt, erfuhr Hofer. „Wurzeln liegen oft schon frei, und eine...

  • Wilhelmsruh
  • 06.10.20
  • 885× gelesen
Umwelt

Im Südpark entstehen Radwege, Fahrradständer und Sitzmöglichkeiten

Wilhelmstadt. Mit Baumarbeiten, angekündigt ab 5. Oktober, beginnt im Südpark der Umbau des vorhandenen Weges zwischen Heerstraße und Weverstraße in einen asphaltierten Radweg. Radfahren ist dann künftig erlaubt, aber die Fußgänger haben Vorrang. Außerdem gibt es zusätzliche Sitzmöglichkeiten und Fahrradständer im Park. Voraussichtliches Ende der Bauarbeiten ist im Frühjahr 2021. Bis dahin kann es zu Einschränkungen kommen. Die Zugänge Heerstraße und Weverstraße sind Baustellenzufahrt. Während...

  • Wilhelmstadt
  • 05.10.20
  • 118× gelesen
  • 1
Bauen

Apshalt der Kolonnenstraße wird erneuert

Schöneberg. In den Herbstferien wird die Kolonnenstraße zwischen Naumann- und Kesselsdorfstraße saniert. Das teilte jetzt das Bezirksamt mit. Die Asphaltarbeiten beginnen demnach am 12. Oktober und dauern etwa eine Woche. Der Straßenabschnitt ist so lange voll gesperrt. Nur Busse dürfen durch, Anlieger eingeschränkt. Danach folgen die Markierungsarbeiten für die Rad- und Busspur unter halbseitiger Sperrung der Straße. Bauende ist am 25. Oktober. uk

  • Schöneberg
  • 01.10.20
  • 40× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.