Alles zum Thema Sperrung

Beiträge zum Thema Sperrung

Verkehr
Fußgänger und Radfahrer kommen ohne Probleme durch: Aber für Autofahrer aus Richtung Prenzlauer Berg ist der Gleimtunnel jetzt auch gesperrt.
2 Bilder

Gleimtunnel dicht
Bis zum Sommer müssen sich Autofahrer auf Staus und Umwege einstellen

Das war für manche Autofahrer eine echte Überraschung. Als sie von Prenzlauer Berg in Richtung Gesundbrunnen durch den Gleimtunnel fahren wollten, war diese Durchfahrt plötzlich gesperrt. Die Berliner Wasserbetriebe bauen zurzeit unter dem Mauerpark einen Stauraumkanal. In diesem soll Abwasser nach starken Regenfällen zwischengespeichert werden, wenn diese nicht sofort ins Klärwerk geleitet werden können. Im Zuge der Bauarbeiten war es auch nötig, eine Baustelle im Bereich Gleimstraße und...

  • Prenzlauer Berg
  • 21.01.19
  • 36× gelesen
Verkehr

Ersatzverkehr mit Bussen
Vom 7. bis 17. Januar 2019: Ausfall der S3 und S9 zwischen Westkreuz und Spandau

Die Inbetriebnahme des Zugbeeinflussungssystems (ZBS) für die S-Bahn Berlin macht eine Sperrung der S-Bahn-Strecke zwischen Westkreuz und Spandau nötig. Das System, das eine automatische Zwangsbremsung auslöst, wenn versehentlich die Geschwindigkeit überschritten oder ein Haltesignal missachtet wird, ist bereits im vergangenen Sommer eingebaut worden. Nun erfolgt die Inbetriebnahme. Dazu werden Abnahmen, ein Softwarewechsel und  Messfahrten durchgeführt. In dieser Zeit können die S-Bahnzüge...

  • Charlottenburg
  • 04.01.19
  • 93× gelesen
Verkehr

U-Bahnverkehr unterbrochen

Britz. Vom 4. Januar an ist der U-Bahnverkehr zwischen Grenzallee und Britz-Süd rund vier Wochen lang unterbrochen. Das teilt die BVG mit. Zwischen den Bahnhöfen Blaschkoallee und Parchimer Allee müssen mit Schadstoffen belastete Faserplatten entfernt werden. Als Ersatz fahren Busse. sus

  • Britz
  • 02.01.19
  • 49× gelesen
Verkehr

Sperrung vom 4. bis 7. Januar und vom 11. bis 14. Januar 2019
Umfangreiche Arbeiten im Nord-Süd-Tunnel der S-Bahn Berlin

Berlin. Notwendige Instandhaltungsarbeiten machen eine Sperrung des Nord-Süd-Tunnels der S-Bahn Berlin nötig. Gleisbauer, Techniker und Reinigungskräfte bringen die Infrastruktur auf Vordermann. Daher wird es folgende Sperrungen geben: Von Freitag, 4. Januar, 22 Uhr bis Montag, 7. Januar, 1.30 Uhr, sowie von Freitag, 11. Januar, 22 Uhr bis Montag 14. Januar, 1.30 Uhr fallen die Züge der Linien S1, S2, S25 und S26 zwischen Yorckstraße (Großgörschenstraße) bzw. Yorckstraße und...

  • 27.12.18
  • 203× gelesen
Umwelt

Schimmel in Schule

Moabit. Der Keller der Moabiter Grundschule, Paulstraße 28, ist von Schimmel befallen. Schulstadtrat Carsten Spallek (CDU) hat ihn sperren lassen. Die Räume müssen nun saniert werden. Um die Ausbreitung von Schimmelsporen zu vermeiden, hat das Bezirksamt zusätzlich Bereiche in den oberen Etagen der Schule geschlossen. Sie werden gereinigt. Der Schimmelbefall hat Einschränkungen des Unterrichts zur Folge. KEN

  • Moabit
  • 21.12.18
  • 6× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten dauern bis 2019
Hermsdorfer Damm bekommt eine Mittelinsel

Der Hermsdorfer Damm erhält an der Einmündung der Olafstraße eine Mittelinsel. Damit soll die Querung des Hermsdorfer Damms für Fußgänger erleichtert werden. Der Umbau geschieht im Rahmen des Senatsprogrammes „Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit für Fußgänger“. Bis zum 21. Dezember werden die seitlichen Aufstellflächen in den Fahrbahnrandbereichen und in den Nebenanlagen angelegt. In der zweiten Bauphase, beginnend Anfang 2019, erfolgt dann die Herstellung der Mittelinsel im...

  • Reinickendorf
  • 15.12.18
  • 8× gelesen
Verkehr

Fahrstreifen gesperrt

Tiergarten. Zwischen Lützowufer und Wichmannstraße sind am Lützowplatz in Richtung An der Urania zwei Fahrstreifen gesperrt. Grund ist eine Erneuerung des Geh- und Radweges. Die Bauarbeiten dauern noch bis Jahresende an. KEN

  • Tiergarten
  • 15.12.18
  • 7× gelesen
Verkehr

Straßensanierung in Tegel

Tegel. Noch bis zum 21. Dezember erneuert das Straßenbauamt die Fahrbahndeckschicht in der Holwedestraße und der Dacheroedenstraße. Dafür werden beide Straßen gesperrt. Für die Anlieger wird die Zufahrt bis auf die Tage des Asphaltaufbruchs und des Asphalteinbaus gewährleistet. Die Baukosten betragen rund 100.000 Euro. CS

  • Tegel
  • 12.12.18
  • 14× gelesen
Bildung

Es drohe „keine Einsturzgefahr“ für Mobile Klassenzimmer
Statiker überprüft vier MUR

Vier Mobile Unterrichtsräume (MUR) hat die Senatsbildungsverwaltung als sicherheitskritisch eingestuft. Sie müssen zwar offenbar nicht gesperrt werden, stehen aber unter „besonderer Beobachtung“. Betroffen sind die MUR an den Standorten Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium, Lily-Braun-Gymnasium, Grundschule am Birkenhain und Ernst-Ludwig-Heim-Grundschule. Die vier Mobilen Unterrichtsräume dort hat die Senatsbildungsverwaltung als „sicherheitskritisch“ eingestuft. Öffentlich wurde die...

  • Bezirk Spandau
  • 11.12.18
  • 40× gelesen
Verkehr

Staus wegen Bauarbeiten

Biesdorf. Aufgrund von Bauarbeiten muss voraussichtlich noch bis Freitag, 14. Dezember, auf dem Blumberger Damm mit Staus gerechnet werden. Die Fahrbahn wird zwischen der Straße Alt-Biesdorf und der Einmündung der Altentreptower Straße saniert. In beiden Fahrtrichtungen steht in dieser Zeit nur jeweils eine Fahrspur zur Verfügung. Die Kosten belaufen sich auf rund 150 000 Euro und werden mit Mitteln aus dem Schlaglochprogramm des Senats finanziert. hari

  • Biesdorf
  • 04.12.18
  • 21× gelesen
Verkehr

Staus auf der B1/B5 bis 14. Dezember

Mahlsdorf. Aufgrund von Bauarbeiten ist bis 14. Dezember mit Staus auf der B1/B5 zu rechnen. Ab Hönower Straße bis zur Zufahrt zum Möbelhaus Roller steht nur eine Fahrspur stadteinwärts zur Verfügung. Der Asphalt muss dringend saniert werden. Die Kosten von rund 50 000 Euro werden aus dem Schlaglochprogramm des Senats finanziert. hari

  • Mahlsdorf
  • 28.11.18
  • 37× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten auf der Tietzstraße

Borsigwalde. Das Straßen- und Grünflächenamt lässt bis zum 21. Dezember den südlichen Gehweg in der Tietzstraße zwischen Ernststraße und dem Eingang des Sportplatzes instand setzen. Ebenfalls werden kleinere Asphaltreparaturen in der Tietzstraße zwischen Ernststraße und dem Sportplatzeingang ausgeführt. Hierfür ist eine halbseitige Sperrung der Fahrbahn erforderlich. Die Baukosten betragen bei einer Fläche von insgesamt 450 Quadratmetern rund 85.000 Euro und werden aus dem...

  • Borsigwalde
  • 23.11.18
  • 9× gelesen
Verkehr

Waldowstraße wird saniert

Reinickendorf. Auf der Waldowstraße haben Bauarbeiten begonnen. Bis zum 21. Dezember wird der Abschnitt von Humboldtstraße bis Pfahler Straße instand gesetzt. Vom 7. Januar 2019 bis März wird der Bereich bis Landauer Allee saniert. Bis Ende April soll dann der Abschnitt bis Borggrevestraße saniert sein. Die Baumaßnahme erfolgt unter Vollsperrung, Zufahrt für Feuerwehr und Rettungskräfte wird gewährleistet. Die Baukosten betragen bei einer Fläche von 4500 Quadratmetern rund 325.000 Euro und...

  • Reinickendorf
  • 21.11.18
  • 11× gelesen
Verkehr

Gleisarbeiten bei der Straßenbahn

Marzahn. Wegen Wartungsarbeiten an den Straßenbahngleisen am S-Bahnhof Marzahn bleibt die Überfahrt an der Märkischen Allee voraussichtlich bis Sonntag, 9. Dezember, gesperrt. Die Linien M6 und 16 setzen jeweils zwischen den Haltestellen S-Bahnhof Marzahn und Hohenschönhauser Straße/Weißenseer Weg aus. Zwischen diesen Haltestellen gibt es stattdessem einen Ersatzverkehr mit Bussen. Nachts fährt der Ersatzverkehr für die Linie M6 bis Landsberger Allee/Petersburger Straße. Die Arbeiten und damit...

  • Marzahn
  • 20.11.18
  • 61× gelesen
Bauen
Der neue Übergang an der Straßenbahnhaltestelle am Hultschiner Damm/Ecke Bruchsaler Straße ist nicht benutzbar. Gitter versperren den Weg.

Schildbürgerstreich der BVG
Neuer Übergang an Straßenbahnhaltestelle falsch geplant

Die BVG hat die Straßenbahnhaltestelle an der Ecke Hultschiner Damm und Bruchsaler Straße neu bauen lassen. Das Ergebnis bringt Anwohner ins Grübeln. An der Straßenbahnhaltestelle wurde während des Sommers ein neuer Übergang für Fußgänger gebaut. Dazu war der Hultschiner Damm von Juni bis August halbseitig gesperrt. Der Übergang sieht fertig aus, lässt sich aber nicht nutzen. Gitter versperren sowohl den Zugang von der Plattform als auch vom Gehweg. Auch der Anschluss auf der anderen...

  • Mahlsdorf
  • 17.11.18
  • 93× gelesen
Verkehr
Eigentlich sollte die Bushaltestelle zügig barrierefrei ausgebaut werden. Jetzt dauert es länger.
2 Bilder

Mittelspur bei Bauarbeiten beschädigt
Verkehrschaos auf der Gartenfelder Straße

Verkehrschaos auf der Gartenfelder Straße: Wegen einer Havarie ist seit dem 13. November nur noch ein Fahrstreifen in Richtung Paulsternstraße frei. Dabei sollte dort eigentlich nur die Bushaltestelle barrierefrei ausgebaut werden. Stau und stockender Verkehr sind jetzt auch auf der Gartenfelder Straße ein großes Ärgernis. Zwischen Daumstraße und Paulsternstraße stehen die Autos Stoßstange an Stoßstange. Selbst wer nicht im dichten Berufsverkehr unterwegs ist, muss mit einer Wartezeit von...

  • Haselhorst
  • 16.11.18
  • 846× gelesen
  •  1
Verkehr
Die Straße Grüne Aue ist an ihrem südlichen Ende aufgerissen und abgesperrt. Die Anwohner wurden nicht informiert.
2 Bilder

Teil der Straße Grüne Aue wurde ohne Vorankündigung aufgerissen
Wenn plötzlich der Weg zum Haus abgeschnitten ist

Man stelle sich vor, eines Tages wird plötzlich die Straße vor der Haustür aufgerissen und gesperrt. Mit dem Auto kann das Grundstück nicht mehr verlassen werden. So erging es einem Anwohner der Straße Grüne Aue Ende Oktober. „Uns hat niemand vorher informiert. Ich habe den Arbeiter, der die Straße mit einem Presslufthammer aufriss, gefragt, was das soll. Doch der hat einfach gesagt, ich solle weggehn. Er mache nur seine Arbeit“, sagt Horst Galan (80), der immerhin noch seinen Stellplatz...

  • Biesdorf
  • 13.11.18
  • 119× gelesen
Verkehr

Sprengungen im Grunewald

Nikolassee. Im November vernichtet die Polizei wieder Munition auf dem Sprengplatz Grunewald. Nach der ersten Großsprengung am Mittwoch, 7. November, folgen drei weitere Termine am Mittwoch, 14, 21. und 28. November. Jeweils ab 10 Uhr ist die Avus kurzzeitig in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Hüttenweg und Spanische Allee. Auch der Kronprinzessinnenweg wird in dieser Zeit für den Radfahrverkehr gesperrt. uma

  • Nikolassee
  • 08.11.18
  • 23× gelesen
Verkehr

Neues Nadelöhr nach Westen
Brücke nach Spandau muss neu gebaut werden

Die Reinickendorfer und Spandauer müssen sich auf massive Verkehrsbehinderungen an der Tegeler Brücke einstellen, die die Bernauer Straße in Tegel über den Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal mit der Gartenfelder Straße verbindet. Das Wasserstraßenneubauamt plant Abriss und Neubau der Brücke. Allerdings ist noch nicht klar, wann die Arbeiten beginnen und wie lange sie dauern werden. Das geht aus der Antwort des Spandauer Baustadtrats Frank Bewig (CDU) auf eine Große Anfrage von Bündnis 90/Die...

  • Tegel
  • 21.10.18
  • 203× gelesen
Verkehr

Regionalbahn ist bis zum 5. November nur über Umweg zu erreichen
Bahnhof Zoo wird modernisiert

Charlottenburg. Wer noch bis zum 5. November am Bahnhof Zoo der Regionalbahn zusteigen möchte, muss mehr Zeit einplanen. Die Haupthalle und das Zwischendeck sind wegen Baumaßnahmen gesperrt. Das teilt die Deutsche Bahn mit. Die Regionalbahnsteige können demnach nur über den östlichen Personentunnel und über den Aufzug Gleis 1/2 erreicht werden. Auch die Wege beim Umsteigen zur S-Bahn verlängern sich erheblich. Reisende im Rollstuhl können bei Fahrten in Richtung Wannsee oder Spandau die Aufzüge...

  • Charlottenburg
  • 08.10.18
  • 267× gelesen
Bauen

Erst Einbahnstraße, dann Vollsperrung
Genfenbergstraße wird bis Mitte Oktober saniert

Ab Oktober wird sie erst zur Einbahnstraße, dann voll gesperrt. Das Tiefbauamt verspricht: Bis 18. Oktober ist die Genfenbergstraße fertig saniert. Die nächste größere Baustelle kommt: Das Tiefbauamt lässt auf der Genfenberger Straße die Fahrbahn erneuern. Baustart ist am Montag, 1. Oktober. Ab dann wird die Genfenbergstraße halbseitig gesperrt und bleibt von der Pichelsdorfer Straße in Richtung Götelstraße noch als Einbahnstraße befahrbar. Denn zunächst müssen laut Tiefbauamt sechs Bäume...

  • Wilhelmstadt
  • 26.09.18
  • 80× gelesen
  •  2
Politik

Weg bleibt drei Tage gesperrt

Baumschulenweg. Vom 25. bis zum 27. September wird der Weg zwischen Chris-Gueffroy-Allee und Zufahrt Späthstraße gesperrt. In dieser Zeit finden Asphaltaufbruch- und Asphalteinbauarbeiten statt. Daher ist ein Begehen und Befahren des gemeinsamen Geh-und Radwege nicht möglich. Das Straßen- und Grünflächenamt bittet um Verständnis für die Beeinträchtigungen. sim

  • Baumschulenweg
  • 13.09.18
  • 40× gelesen
Umwelt

Spielplatz wegen Ratten gesperrt

Waidmannslust. Ein Teil des Spielplatzes an der Waldshuter Zeile ist wegen Rattenbefalls für mehrere Wochen gesperrt. Auch die Skaterbahn ist nicht zugänglich. Das Gesundheitsamt hat eine Fachfirma mit der Bekämpfung der Ratten beauftragt. Gesundheitsstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) ruft in diesem Zusammenhang große und kleine Besucher des Spielplatzes auf, ihren Müll ordnungsgemäß zu entsorgen: „Die wichtigste Maßnahme zur Rattenbekämpfung ist die Vorbeugung. Alle können mithelfen, den...

  • Waidmannslust
  • 05.09.18
  • 18× gelesen
Bauen

Staugefahr auf der Autobahn

Nikolassee. Im Zusammenhang mit dem Neubau der Brückenanlagen in Zehlendorf werden die Fahrbahnen der BAB A115 in beiden Fahrtrichtungen von Sonnabend, 1. September, bis Sonntag, 9. September, erneuert. Bis dahin steht in beiden Richtungen jeweils nur eine Spur zur Verfügung. Der Senat empfiehlt eine weiträumige Umfahrung der Baustelle. Die Zu- und Abfahrten bleiben offen. Die Durchfahrtmöglichkeiten über die B1/Potsdamer Chaussee in Richtung Innenstadt, Richtung Wannsee und Potsdam bleiben...

  • Nikolassee
  • 31.08.18
  • 51× gelesen