Preussen bleiben in Erfolgsspur

Lankwitz. Der frischgebackene Berliner Landespokalsieger bleibt auch in der Berlin-Liga in der Erfolgsspur. Im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen das Schlusslicht Köpenicker SC gewann die Mannschaft von Trainer Andreas Mittelstädt trotz eher mäßiger Leistung mit 3:1 (0:1). Nach dem Pausenrückstand durch einen Treffer von Joel Mittelstädt (22.) drehten im zweiten Durchgang die Tore von Özer, Robben und Neugebauer die Partie.

Zum Saisonausklang gastieren die Lankwitzer am Sonntag beim Tabellennachbarn SV Tasmania (14 Uhr, Werner-Seelenbinder-Sportpark).

AK

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen