Preussen weiter in Topform

Lankwitz. Der Berlin-Ligist hat am Sonntag an seine starke Form der vergangenen Wochen angeknüpft und im Heimspiel den VfB Hermsdorf souverän und auch in der Höhe verdient 6:1 (3:1) bezwungen. Die Tore für die Preussen erzielten Akgün (2), Stahlberg, Lang, Shuleta sowie Abou- Chaker. Für das Ehrentor der Gäste zum zwischenzeitlichen 2:1 zeichnete Bornfleth verantwortlich. BFC-Coach Andreas Mittelstädt hatte ob des guten Auftritts blendende Laune. „Die Jungs können einfach Fußball spielen“, sagte er. Damit bleiben die Lankwitzer auf Tuchfühlung zu Platz zwei, der eventuell auch für den Oberliga- Aufstieg reichen könnte. Der Rückstand beträgt fünf Punkte, allerdings haben die Preussen auch noch ein Spiel mehr zu absolvieren als die Konkurrenz.

Nächstes Spiel: Sonntag beim BSV Al-Dersimspor (14.15 Uhr, Wiener Straße).

AK

Autor:

Fußball-Woche aus Tiergarten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.