Corona-Test im Außenbereich der Praxis
Hausärztin hilft Gesundheitsamt

Gut geschützt: Die Ärztin Ulrike Leimer-Lipke und Medizinstudentin Juliane Lipke mit Gesundheitsstadtrat Uwe Brockhausen.
  • Gut geschützt: Die Ärztin Ulrike Leimer-Lipke und Medizinstudentin Juliane Lipke mit Gesundheitsstadtrat Uwe Brockhausen.
  • Foto: Foto: Bezirksamt
  • hochgeladen von Christian Schindler

Die Ärztin Ulrike Leimer-Lipke nimmt für Personen, die ihr durch das Gesundheitsamt direkt gemeldet werden, im Außenbereich ihrer Praxis einen Abstrich zum Nachweis von Coronaviren vor.

Die Ärztin lädt alle Kollegen im Bezirk ein, sich mit ihr in Verbindung zu setzen und sich an der Aktion tatkräftig zu beteiligen. „Die gute und flächendeckende Betreuung durch niedergelassene Ärzte hilft Patienten durch diese schwere Phase und wird dringend benötigt, um so die sehr belasteten Notaufnahmen zu entlasten. Dies ist eine wichtige Säule zur Bewältigung dieser außergewöhnlichen Krisensituation“, sagt Leimer-Lipke.

Eine ausgezeichnete Ärztin

Die Lübarser Ärztin ist im Bezirk keine Unbekannte. Sie gewann 2012 den Wettbewerb „Reinickendorfer Frauen in Führung“ und wurde dort bereits für ihre herausragende Unternehmerpersönlichkeit und ihr soziales Engagement ausgezeichnet. Bereits seit 1993 als niedergelassene Hausärztin in Lübars tätig, führt sie darüber hinaus erfolgreich ein Institut für medizinisches Abrechnungsmanagement.

Stadtrat Brockhausen bedankt sich herzlich

Gesundheitsstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) hat Ulrike Leimer-Lipke am ersten Tag der Arbeitsaufnahme aufgesucht und ihr für diese Initiative persönlich sehr gedankt: „Mit dieser Initiative hilft Frau Leimer-Lipke dem Gesundheitsamt sehr, da dadurch die Untersuchungskapazitäten deutlich erweitert und ein größerer Kreis von Personen zeitnah überprüft werden kann.“

Autor:

Christian Schindler aus Reinickendorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen