Anzeige

Selbsthilfegruppe für Sexsucht in Gründung

Wo: Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Reinickendorf, Eichhorster Weg 32, 13435 Berlin auf Karte anzeigen
von Christian Schindler

Im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Reinickendorf, Eichhorster Weg 32,  befindet sich eine Selbsthilfegruppe in Gründung für Menschen, die von Sex-, Porno- sowie Liebessucht betroffen sind.

Diese Sucht äußert sich durch die Suche nach Anerkennung und dem idealen Sex- und Liebespartner in virtuellen sowie außer Kontrolle geratenen realen Welten. Das Leiden und die Machtlosigkeit gegenüber dem täglichen, nicht mehr kontrollierbaren Impuls sind für Betroffene schwer auszuhalten.

Da diese Sucht meist ein Tabuthema ist, ist sie besonders belastend – sowohl für den Betroffenen als auch für den mitleidenden Partner oder andere Menschen in der Familie und Umwelt. In der Gruppe sollen die Süchtigen selbst und die mitbetroffenen Personen zusammengeführt werden.

Die Treffen sollen wöchentlich montagabends stattfinden. Weitere Informationen unter  416 48 42 oder per E-Mail an selbsthilfezentrum@unionhilfswerk.de.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt