Anzeige

Zum Greifen nah: Flamingos Berlin erreichen Play-Offs zur 1. Bundesliga

Wo: Flamingo Park, Königshorster Str. 11, 13439 Berlin auf Karte anzeigen

Märkisches Viertel. Die Baseballer der Berlin Flamingos haben am 20. August mit zwei Siegen im Hauptstadt-Derby gegen die Berlin Sluggers vorzeitig die Meisterschaft in der 2. Bundesliga Nordost gewonnen und sich für die Aufstiegsrunde zur 1. Bundesliga qualifiziert.

Mit diesem Meistertitel schreiben die Berlin Flamingos im 28. Jahr nach ihrer Gründung Geschichte und können den Traum von der Eliteliga nun endlich wahr werden lassen. Die direkten Verfolger haben keine Chance mehr, die Flamingos vom Meisterthron zu stoßen. Zu groß ist der Vorsprung.

Nachdem am 20. August der zweite, für die Meisterschaft dringend notwendige, Sieg gegen die Sluggers um 18.30 Uhr eingefahren war, gab es kein Halten mehr. Rund 500 Fans – soweit sie es mit den Flamingos halten – und die Spieler lagen sich minutenlang in den Armen. Allen wurde langsam klar, was gerade im Flamingo Park geschehen war: Die Flamingos sind Meister!

"Andere haben uns und unsere Pläne belächelt"

„Wir haben in den vergangenen drei Jahren sehr viel angepackt und bewegt“, weiß Flamingos-Pressesprecher Markus B. Jaeger zu berichten. Die Zahl der ehrenamtlichen Stunden hinter den Kulissen seien nicht gezählt worden, um dieses große Ziel zu erreichen und den Baseball in ganz Berlin damit nach oben zu bringen. Sie lägen aber sicherlich im fünfstelligen Bereich! „Andere haben uns für unsere Pläne und Ziele belächelt. Wir haben uns davon aber nicht abbringen lassen.“ Und natürlich wolle man nun auch die Play Offs erfolgreich bestehen und die Mission „Aufstieg 1. Bundesliga“ perfekt machen. „Für Berlin, für Reinickendorf, für das Märkische Viertel und natürlich für die Berlin Flamingos!“

Der Auftakt in die Aufstiegsrunde zur 1. Bundesliga, an der jeweils ein Vertreter aus der 2. Bundesliga Nordwest, Nord und Nordost teilnehmen und in der im Modus Jeder-gegen-Jeden gespielt wird, erfolgt am 9. oder 10. September mit einem Heimspiel gegen die Bremen Dockers. Der dritte Vertreter werden die Neunkirchen Nightmares sein. min

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt