Anzeige

Marzahn - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport
Im international besetzten Starterfeld im Stein-Werfen zählt Philipp Friedemann aus Köln zu den Favoriten.
2 Bilder

Wettkämpfe auf schottische Art
Bei den Highland Games fliegen wieder Baumstämme und Steine

An einem Wochenende im Jahr gibt es Seltsames in den Gärten der Welt zu sehen: Männer und Frauen werfen Baumstämme oder schleudern Steine und Hämmer. Dann finden die Highland Games statt.   Viele Top-Stars der Highland-Games-Szene sind am 21. und 22. Juli am Start. Hierzu gehört die amtierende Deutsche Meisterin Ü 40, Sylvana Bomholt, die in ihrere Spezialdisziplin Baumstammwerfen antreten wird. Der ehemalige Kugelstoßer Vladislav Tulacek gilt als einer der Favoriten beim Stein-Werfen. Auch...

  • Marzahn
  • 18.07.18
  • 82× gelesen
Sport

Elf Gegentore in Neukölln

Marzahn. Eine Horrorsaison für die Landesliga-Neulinge vom FCN mit nur sechs Saisonzählern endete am vergangenen Sonntag mit einer überdeutlichen 1:11-Niederlage beim 1. FC Novi Pazar. Für den FCN erzielte Rick Jacobi in der 77. Minute immerhin den Ehrentreffer.

  • Marzahn
  • 20.06.18
  • 7× gelesen
Sport

0:5-Niederlage in Steglitz

Marzahn. Gegen den SFC Stern 1900 II, der wie der FCN schon seit geraumer Zeit als Absteiger in die Bezirksliga feststeht, setzte es am Sonntag eine 0:5-Pleite. Es war bereits die zehnte Partie in der laufenden Meisterschaft, in der das Team von Spielertrainer Thomas Gürnth ohne eigenen Torerfolg blieb. Zum Saisonabschluss empfängt der FCN am Sonntag den 1. FC Novi Pazar (15 Uhr, Walter-Felsenstein-Straße).

  • Marzahn
  • 13.06.18
  • 10× gelesen
Anzeige
Sport
Petra Halle beaufsichtig seit 1995 in den Sommermonaten das Geschehen im Kinderbad Platsch im Bürgerpark.
3 Bilder

Badespaß für die Jüngsten
Das Kinderbad Platsch im Bürgerpark wurde vor 25 Jahren eröffnet

Seit 25 Jahren gehört das Kinderbad Platsch in den Sommermonaten zu den Anziehungspunkten im Bürgerpark. Die Plansche ist das einzig offiziell betriebene Bad im Bezirk und dazu eine besonders schöne Anlage. Das Platsch wurde am 1. Juni 1993 eingeweiht. Auf einer Fläche von rund einem Hektar befinden sich das Planschbecken, ein rund 150 Meter langer Wasserlauf mit einem kleinen Wasserfall und Grotte, einer Liegewiese, Sanitäreinrichtungen und Büros für die Mitarbeiter der Berliner...

  • Marzahn
  • 09.06.18
  • 237× gelesen
Sport

Punktgewinn knapp verfehlt

Marzahn. Nach zuletzt drei überdeutlichen Niederlagen fiel das Ergebnis in einer Landesliga-Partie mit FCN-Beteiligung endlich mal wieder knapp aus. Gegen den Weißenseer FC gab es allerdings erneut kein glückliches Ende für den Tabellenletzten – das Team von Spielertrainer Thomas Gürnth verlor mit 3:4. Sebastian Brodda und Gürnth hatten nach 21 Minuten für eine 2:0-Führung des FC Nordost gesorgt. Anschließend wendete sich das Blatt zugunsten des WFC, dem hintereinander vier Treffer glückten....

  • Marzahn
  • 06.06.18
  • 23× gelesen
Sport

Kantersieg über FC Nordost

Marzahn. Der Landesligist hat sich im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen den bereits feststehenden Absteiger FC Nordost keine Blöße gegeben und einen 8:0 (6:0)-Kantersieg herausgeschossen. In die Torschützenliste trugen sich Robben (3), Schöps (2), Hiseni (2) und Gündüzer ein. „Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht, mehr nicht“, sagte Wilmersdorfs Trainer Robert Pocrnic. Am Sonntag gastiert Wilmersdorf bei BW Hohen Neuendorf (14 Uhr, An der Niederheide).

  • Marzahn
  • 30.05.18
  • 5× gelesen
Anzeige
Sport

Wieder kein Auswärtstor

Marzahn. Der FCN blieb bei der 0:8-Niederlage beim 1. FC Wilmersdorf zum dritten Mal hintereinander in einem Auswärtsspiel ohne Torerfolg. Am Sonntag (15 Uhr) empfängt der FC Nordost mit dem Weißenseer FC einen seiner Mitaufsteiger auf dem Sportplatz in der Walter-Felsenstein-Straße.

  • Marzahn
  • 30.05.18
  • 5× gelesen
Sport

Kinderbad macht auf

Marzahn. Das Kinderbad „Platsch“ im Bürgerpark, Max-Herrmann-Straße 7, eröffnet am Sonnabend, 2. Juni. Es bietet neben einem Kinderbecken eine Wassergrotte mit einem kleinen Wasserfall. Die Öffnungszeiten sind täglich von 10 bis 18.30 Uhr. Der Eintritt kostet 5,50 Euro am Tag, ermäßigt 3,50 Euro. Es gibt auch Zehner- und 20er-Karten zu jeweils 55 Euro und 110 Euro, mit denen man jeweils einmal oder dreimal den Eintritt spart. Die Familienkarte kostet neun Euro und berechtigt drei Personen...

  • Marzahn
  • 22.05.18
  • 76× gelesen
Sport
Die Schwimmhalle Helmut Behrendt bleibt ab 18. Juni wegen Sanierungsarbeiten einen Monat lang geschlossen.

Schwimmhallen bleiben im Sommer im Wechsel geöffnet

Die Schwimmhalle am Helene-Weigel-Platz und die Schwimmhalle Kaulsdorf werden im Sommer saniert. Eine der Hallen ist aber immer geöffnet. Die Arbeiten in beiden Hallen umfassen im Wesentlichen turnusmäßige Wartungsarbeiten und Kleinstreparaturen. In der Schwimmhalle Helmut Behrendt wird zudem die Übergabestation für das Wasser aus dem Fernwärmenetz für rund 125 000 Euro erneuert. Die Halle wird vom 18. Juni bis zum 22. Juli geschlossen sein. Daran schließen sich die Sanierungsarbeiten...

  • Kaulsdorf
  • 22.05.18
  • 102× gelesen
Sport

Wanderung mit Kleingärtnern

Marzahn-Hellersdorf. Der Bezirksverband der Gartenfreunde Marzahn lädt am Sonntag, 27. Mai, zu einer Kleingartenwanderung ein. Sie beginnt um 10 Uhr am U-Bahnhof Kienberg und führt über den Wuhlesteg zur Kleingartenanlage „Am Kienberg“. Anschließend geht es über den Wuhlewanderweg und andere Kleingartenanlagen zur Endstation, der Kleingartenanlage „Am Fuchsberg“ an der Alfelder Straße in Biesdorf. Die Wanderstrecke ist rund 7,5 Kilometer lang. Wer nicht gut zu Fuß ist und sich einige Kilometer...

  • Marzahn
  • 20.05.18
  • 24× gelesen
Sport

Abstieg nun besiegelt

Marzahn. Nach der 1:11-Klatsche gegen den Frohnauer SC hat der FC Nordost nun absolute Gewissheit: Der Klub muss nach nur einer Saison Landesliga zurück in die Bezirksliga! Pierre Schreiber erzielte den einzigen Treffer für den FC Nordost am vergangenen Sonntag. Auf seiner Landesliga-Abschiedstournee gastiert der Tabellenletzte am nächsten Spieltag (Sonntag, 27. Mai) beim 1. FC Wilmersdorf (14 Uhr, Volkspark Wilmersdorf).

  • Marzahn
  • 16.05.18
  • 3× gelesen
Sport

Kampf um Titel: Deutsche Meisterschaften der Senioren im Volleyball

In den Bezirken Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf werden in diesem Jahr die Deutschen Seniorenmeisterschaften im Volleyball ausgetragen. Am Pfingstwochenende treffen sich vom 18. bis 20. Mai die besten Seniorenmannschaften in Berlin. In zwölf Altersklassen (fünf Frauen, sieben Männer) werden die Deutschen Meister ausgespielt. Der Berlin-Marzahner TSC e.V. ist bereits zum dritten Mal nach 2010 und 2013 für die Ausrichtung der Meisterschaften verantwortlich. Zukünftig sollen sie - so die...

  • Lichtenberg
  • 14.05.18
  • 78× gelesen
Sport
Reza Ghasseminia, ehemaliger Trainer in der Jugend-Basketball-Bundesliga, hat nun auch den Lehrgang zur Mini-Trainer-Offensive erfolgreich abgeschlossen.

„Erlebnis vor Ergebnis“: Nachwuchsbasketball in Berlin – eine Erfolgsgeschichte

Basketball-Coach Reza Ghasseminia, der die U11 des DBV Charlottenburg betreut, zudem den gesamten Minibereich koordiniert und in den zurück liegenden drei Jahren die U16 des Klubs in der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) trainierte, hat einen einjährigen Lehrgang zur Mini-Trainer-Offensive erfolgreich abgeschlossen. Im Gespräch mit Berliner Woche-Reporter Michael Nittel sprach der ambitionierte Coach über die Bedeutung der Nachwuchsarbeit für den Berliner Basketball. Nach drei Jahren JBBL...

  • Reinickendorf
  • 13.05.18
  • 254× gelesen
Sport
Für den Berliner SV 92 (rot) – hier um Duell mit Jena am 28. April – ist der Aufstieg in die 1. Rugby-Bundesliga zum Greifen nah.

Berlin – eine Rugbymetropole: Sind bald vier Hauptstadtteams in der 1. Bundesliga vertreten?

Wenn am 26. Mai die Finalrunde um die Deutsche Meisterschaft im Rugby ausgetragen wird, dann sind mal wieder die Hochburgen Hannover und Heidelberg mit jeweils zwei Teams vertreten. Doch, dass auch die Hauptstadt seit Jahren in dieser, vor allem in Ländern des britischen Commonwealth sehr populären, Sportart ganz weit vorn ist, zeigt nicht nur die Abschlusstabelle der 1. Bundesliga Nord/Ost. Auf den Plätzen drei, vier und fünf sind die Berliner Vertreter eingelaufen: Der RK 03 Berlin konnte...

  • Reinickendorf
  • 11.05.18
  • 120× gelesen
Sport
Die 28-jährige Xenia Schlingelhof ist zurzeit die Nummer acht der Deutschen Rangliste und die beste Squashspielerin in Berlin.

Eine besondere Herausforderung: Squash-Damen reisen zur Deutschen Meisterschaft

Am 10. und 11. Mai werden im baden-württembergischen Böblingen die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Squash ausgetragen. Mit dabei werden dann auch die Damen vom 1. Squash Club Berlin (1. SCB) sein, die sich zuvor zum sechsten Mal hintereinander die Meisterschaft der Landesverbände Berlin, Brandenburg und Sachsen gesichert hatten. Eigens für diese Titelkämpfe hat der Klub die Schweizerin Nadia Pfister verpflichtet. Die 22-Jährige ist zurzeit die Nummer 105 der Weltrangliste. „Deutsche...

  • Reinickendorf
  • 06.05.18
  • 73× gelesen
Sport

Seniorenvolleyballer kämpfen um den Titel

Die Deutschen Seniorenmeisterschaften im Volleyball werden am Pfingstwochenende in Berlin ausgetragen. Ein wichtiger Gastgeber ist der Bezirk. Die Deutsche Seniorenmeisterschaften im Volleyball finden am 19. und 20. Mai in Berlin statt. In zwölf Altersklassen, fünf bei den Frauen und sieben bei den Männern, werden die Meister ermittelt. Von den insgesamt zwölf Austragungsstätten sind vier im Bezirk. Ausrichter ist, wie schon 2010 und 2013, der Marzahner TSC. Die Teilnehmer mussten sich...

  • Marzahn
  • 02.05.18
  • 51× gelesen
Sport

Nächste Niederlage

Marzahn. Die zehnte Saisonniederlage in Serie kassierte der FC Nordost am vorigen Sonntag in der Sömmeringstraße bei Brandenburg 03. Der Endstand aus FCN-Sicht lautete 0:3. Am kommenden Sonntag gastiert der BSC Rehberge in der Walter-Felsenstein-Straße (15 Uhr).

  • Marzahn
  • 25.04.18
  • 7× gelesen
Sport
Die Kiezsporthalle an der Alfred-Döblin-Straße kann nicht mehr von Gruppen aus den umliegenden Wohnvierteln genutzt werden.

Sportamt vergibt Kiezsporthalle nur an Schule und Verein

Die Sporthalle an der Alfred-Döblin-Straße 17 wird derzeit nur vom FC Nordost und vom Tagore-Gymnasium genutzt. Linken-Verordnete Sabine Schwarz sieht darin eine Zweckentfremdung. „Vom Sportamt habe ich die Auskunft, dass die Sporthalle gar keine Kiezsporthalle ist, sondern eine normale Halle für den Vereins- und Schulsport“, sagt die Bezirksverordnete Sabine Schwarz (Die Linke). Tatsächlich findet derzeit nur das Training der Fußballer des FC Nordost und der Sportunterricht des...

  • Marzahn
  • 20.04.18
  • 175× gelesen
Sport

Schreiber-Tore helfen nicht

Marzahn. Auch drei Tore von Pierre Schreiber konnten die 3:5-Niederlage des Landesligisten am vergangenen Sonntag gegen die Sportfreunde Johannisthal nicht verhindern. Bitter für den FCN: Er verlor nicht nur das Spiel, sondern auch noch Kevin Schirrmeister (Gelb-Rot) und Steven Grothusen (Verdacht auf Knöchelbruch). Am Sonntag tritt der Tabellenletzte beim FC Brandenburg 03 an (11 Uhr, Sömmeringstraße).

  • Marzahn
  • 18.04.18
  • 7× gelesen
Sport

Abstieg rückt immer näher

Marzahn. Im Heimspiel gegen BW Hohen Neuendorf kassierte der FCN die 17. Niederlage im 21. Saisonspiel. Die frühe Führung von Kay Andre Hosberg (3.) konnten die Gäste gut eine halbe Stunde später ausgleichen (35.). Im direkten Gegenzug konnte Patrick Koszuta zwar die neuerliche Nordost-Führung besorgen, doch die Hohen Neuendorfer drehten in der zweiten Hälfte die Partie noch zu ihren Gunsten. Neun Spieltage vor Saisonende beträgt der Rückstand des FCN auf das rettende Ufer satte 14 Punkte. Am...

  • Marzahn
  • 11.04.18
  • 5× gelesen
Sport

Schulen können sich bis 15. April für die Schooletics anmelden

Mit der vielfältigen, sportlich inklusiven Schulsport-Woche "Schooletics" vom 18. bis 22. Juni wird Berliner Schülern eine pralle Woche des Sports geboten. Noch bis zum 15. April können alle Schulen teilnehmen und aus den 1200 kostenfreien Angeboten der Schooletics-Datenbank auswählen. Leichtathletische Angebote stehen im Fokus, wie Kinderleichtathletik, Speerwurf, es gibt Leichtathletik-Techniken zum Ausprobieren, ein inklusives Leichtathletik-Sportfest mit Abnahme des...

  • Charlottenburg
  • 01.04.18
  • 128× gelesen
Sport
Zurzeit wird das Rollstuhlfechten in zwei Berliner Vereinen, dem Fechtzentrum Berlin und dem OSC Berlin, angeboten.

Signal für Inklusion: Fechtvereine wollen das Rollstuhlfechten fördern

Der Berliner Fechterbund (BFB) hat ab sofort einen Inklusionsbeauftragten im Vorstand. Mit einer neuen Satzung haben die Vertreter der 14 Berliner Fechtvereine auf der Mitgliederversammlung am 21. März einstimmig die Einführung dieser Position beschlossen. Damit setzt der Landesfachverband für den Fechtsport in der Sportmetropole Berlin ein klares Signal für Inklusion. Auf die neue Position wurde Karsten Häschel vom Fecht-Club Grunewald gewählt. Er soll dem gewachsenen Engagement des BFB im...

  • Reinickendorf
  • 27.03.18
  • 190× gelesen
Sport

Schüler kickten vor über 1300 Fans: 44. Drumbo-Cup überzeugt auch mit Fairplay und Toleranz

Das Jungenteam der Katharina-Heinroth-Grundschule aus Wilmersdorf hat den 44. Commerzbank Drumbo-Cup, Deutschlands größtes Hallenfußballturnier für Grundschulen, gewonnen. Beim Finalturnier am 21. März vor über 1300 begeisterten Zuschauern in der Sporthalle Charlottenburg sicherten sich die Schülerinnen der Charlotte-Salomon-Grundschule aus Kreuzberg bei den Mädchen den Titel. Neben dem Pokal und einer Goldmedaille erhielten beide Siegermannschaften einen Gutschein über einen Trainingstag im...

  • Charlottenburg
  • 23.03.18
  • 118× gelesen
Sport

Teutonia schockt FCN spät

Marzahn. Nach Treffern von Patrick Grothusen (22. Minute) und Stefan Lewandowski (43. und 54.) führte der FCN zeitweise mit 3:2 beim SSC Teutonia. Erst durch zwei Spandauer Tore in der Schlussphase wurde ihm der Sieg noch entrissen. Am Sonntag (10.45 Uhr, Ziegelhof) tritt der FC Nordost zum Nachholspiel bei Spandau 06 an.

  • Marzahn
  • 21.03.18
  • 5× gelesen

Beiträge zu Sport aus