Marzahn - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Am 14. Februar 2020 treffen sich die weltbesten Leichtathleten zum 7. ISTAF Indoor.
5 Bilder

Heißer Start ins Olympia-Jahr
ISTAF Indoor am 14. Februar 2020 in der Mercedes-Benz Arena

Die Leichtathletik startet in Berlin am 14. Februar 2020 mit dem 7. ISTAF Indoor spektakulär ins Olympia-Jahr. Fans können sich auch bei der siebten Auflage am auf ein spannendes Sport-Spektakel freuen: Im zweiten weltweit einzigartigen Diskus-Duell tritt ein prominent besetztes Männer-Team in der Mercedes-Benz Arena gegen die besten vier deutschen Diskuswerferinnen an. Der Diskus-Olympiasieger und Lokalmatador Christoph Harting (Berlin), der Olympia-Dritte Daniel Jasinski (Wattenscheid),...

  • Friedrichshain
  • 03.02.20
  • 201× gelesen

Wiedereröffnung der Schwimmhalle am Helene-Weigel-Platz verschiebt sich weiter

Marzahn. Die Schwimmhalle Helmut Behrend am Helene-Weigel-Platz wird wohl erst Ende des Jahres wiedereröffnen. Als Grund geben die Berliner Bäderbetriebe weitere unerwartete Probleme bei der Sanierung des Schwimmbeckens an. Die Halle bleibe wohl bis Ende des Jahres geschlossen. Ursprünglich sollte die Sanierung und das Einbringen einer Wanne aus Edelstahl nur von Mai bis November 2019 dauern. Dann hieß es, dass auch Estrich und die Abdichtung des Beckens entfernt werden müssten, sodass die...

  • Marzahn
  • 29.01.20
  • 114× gelesen
Lisa Marie Mielke ist die erfolgreichste Nachwuchsfechterin des Fechtzentrums Berlin.
4 Bilder

Mit Energie und Ehrgeiz
Nachwuchsfechterin Lisa Marie ist das Aushängeschild des Fechtzentrums Berlin

Das Fechtzentrum Berlin bietet allen Altersgruppen Training im Fechtsport an. Es ist aber auch eine Kaderschmiede für den deutschen Fechtsport. Aktuelles Beispiel ist die 14-jährige Lisa Marie Mielke. Die Degenfechterin ist das nationale Aushängeschild des Vereins. Sie wurde mehrfach Berliner Meisterin in ihrer Altersklasse und konnte eine Reihe von Landeswettkämpfen gewinnen. Mit der Berliner Mannschaft wurde sie im vergangenen Jahr in ihrer Altersklasse Deutsche Meisterin und in den...

  • Marzahn
  • 25.01.20
  • 519× gelesen
Tolle Tanzshows werden geboten.

Spandau feiert und tanzt auf dem Sportlerball
Gewinnen Sie Karten für den Spandauer Sportlerball

Noch knapp einen Monat müssen die tanzwütigen Berliner und Brandenburger warten, bis am 15. Februar 2020 der Spandauer Sportlerball im Sport Centrum Siemensstadt stattfindet. Die Sporthallen, in denen sonst Badminton, Basketball oder Tischtennis gespielt wird, werden in wunderschöne Ballsäle verwandelt. In diesem Jahr gibt es viel Bewährtes, aber auch vieles Neues. Zum ersten Mal spielt das Tanzorchester „Sanft“ im großen Ballsaal. Ebenfalls neu ist, dass zwei Tanzflächen zur Verfügung...

  • Charlottenburg
  • 21.01.20
  • 555× gelesen
Hertha holt im Finale gegen Dinamo Tiflis den Pokal nach Berlin.

Spannendes Turnier mit Fußball-Legenden
Hertha holt beim AOK Traditionsmasters 2020 den Pokal nach Berlin

Im Hallenturnier der Legenden mit dreifacher Berliner Beteiligung holten sich am vergangenen Wochenende die Herthaner den Sieg. Nachdem der Turnierauftakt des AOK Traditionsmasters 2020 am Sonnabend in erster Linie von Derbys geprägt war, begann der zweite Turniertag mit einem Lokalduell zwischen Tennis Borussia und dem 1. FC Union Berlin. Die „Eisernen“ aus Köpenick ließen in der Partie nichts anbrennen und brachten einen souveränen 4:1-Sieg auf die Anzeigetafel, der das Aus für Tennis...

  • Mitte
  • 13.01.20
  • 664× gelesen

Sportjugendclub soll saniert werden

Marzahn. Das Gebäude des Sportjugendclubs (SJC) Marzahn, Franz-Stenzer-Straße 39, soll saniert werden. Die Bezirksverordnetenversammlung ersucht das Bezirksamt in einem Beschluss, hierfür Planungen vorzulegen und die Mittel bereitzustellen. Das soll auch die künstlerisch gestalteten Außenanlagen einschließen, hieß es in dem betreffenden Antrag der Fraktion der Linken. Die Sanierung des Gebäudes gehöre zu den zehn am besten bewerteten Vorschlägen im Bürgerhaushalt 2020/21. Die Kosten würden...

  • Marzahn
  • 20.12.19
  • 41× gelesen
Anzeige

Bis zum 31. Januar 2020 anmelden!
EDEKA-Jahrhundert-Fußballturnier für D-Junioren steigt

Die EDEKA Minden-Hannover veranstaltet im kommenden Jahr erstmalig ein großes Fußball-Jugendturnier für D-Junioren im gesamten Geschäftsgebiet von der niederländischen bis zur polnischen Grenze. Unter dem Titel „EDEKA-Jahrhundert-Fußballturnier“ werden zunächst regionale Vorrundenpartien ausgespielt. Die große Finalrunde findet dann am 7. Juni 2020 in Hannover statt. Das Sieger-Team erhält ein professionelles Trainingslager unter prominenter Leitung. Der Zweitplatzierte darf mit der...

  • Charlottenburg
  • 11.12.19
  • 327× gelesen
Karim Benyamina und Maik Franz.
Aktion  3 Bilder

Chance der Woche
Gewinnen Sie Freikarten fürs AOK Traditionsmasters 2020

Am 11. und 12. Januar 2020 heißt es wieder „Fußball-Legenden live erleben“ beim AOK Traditionsmasters in der Max-Schmeling-Halle. Das Turnier in der Max-Schmeling-Halle findet wie bereits im vergangenen Jahr mit acht Mannschaften und an zwei Turniertagen statt. Hierfür konnten zahlreiche Topclubs gewonnen werden. Neben den Teams von Hertha BSC und dem 1. FC Union Berlin kämpfen der Titelverteidiger Bayer 04 Leverkusen, Tennis Borussia Berlin, Werder Bremen, der FC Schalke 04, Borussia...

  • Charlottenburg
  • 10.12.19
  • 954× gelesen
Die traditionelle Eisshow des Berliner TSC ist ein sportliches Highlight für Familien.
Aktion  3 Bilder

Furioser Zauber auf dem Eis
Gewinnen Sie Freikarten für die Weihnachtsshow des Berliner TSC

Die Eiskunstläufer des Berliner TSC laden am 21. Dezember 2019 zu ihrer traditionellen Weihnachtsshow „BTSC on Ice“. Die diesjährige Show mit dem Titel „Film ab“ haben die jungen Sportler selbst konzipiert. Unterstützt wurden sie dabei unter anderem von der Berliner Weltmeisterin von 1974, Christine Stüber-Errath, und der ehemaligen Holiday on Ice-Läuferin Jeannette Medini. Mit seiner Weihnachtsshow wird der Berliner TSC seinem Motto „Sportfamilie an der Spree“ im doppelten Sinne recht....

  • Charlottenburg
  • 03.12.19
  • 878× gelesen

Schach lernen in der Bibliothek

Marzahn. In der Bezirkszentralbibliothek Mark Twain, Marzahner Promenade 55, kann neuerdings auch das Schachspiel erlernt werden. Eine Gruppe von Schachfreunden lädt jeden Sonnabend von 12 bis 14 Uhr dazu ein. Einsteiger erfahren etwas über den geschichtlichen Hintergrund des Denksports und lernen dessen Grundregeln kennen. Fortgeschrittene üben sich im positionellen Spiel und lernen mehr über Schachtricks. Die Teilnahme ist kostenfrei. hari

  • Marzahn
  • 06.11.19
  • 20× gelesen
Ohne Schiri geht es nicht – hier Dr. Severin Fischer in der Partie SV Tasmania gegen SC Charlottenburg im Mai dieses Jahres.

Schiedsrichter im Streik
Berliner Fußball-Verband musste alle Spiele absetzen

Berlins Fußball-Schiedsrichter haben gestreikt. Damit reagierten sie auf die immer weiter zunehmende verbale und körperliche Gewalt gegen ihre Person. Diesen Streik hatte der Schiedsrichterausschuss des Berliner Fußball-Verbandes (BFV) am 24. Oktober mit deutlicher Mehrheit beschlossen, woraufhin das Präsidium des BFV alle Amateurspiele für das Wochenende 26. und 27. Oktober abgesagt hatte. Betroffen waren rund 1.600 Spiele im Erwachsenen- und Juniorenbereich, Partien im Futsal sowie alle...

  • Charlottenburg
  • 28.10.19
  • 181× gelesen
  •  1
  •  1
Paul Quabs, Henning Sage und Felix Fleischmann vom MRC (hinten v.l.n.r. in den Vereinsfarben Rot-Blau-Weiß) fuhren  bei der Landesmeisterschaft Straße im Mai in Podelzig/Märkisch-Oderland erfolgreich mit.
4 Bilder

Talentschmiede wird 25 Jahre alt
Marzahner Radsport-Club feiert im Jubiläumsjahr viele Erfolge

Der Marzahner Radsport-Club kann auf 25 Jahre seines Bestehens zurückblicken. In dieser Zeit hat sich der Verein vor allem durch seine hervorragende Jugendarbeit einen Namen gemacht. Seit der Gründung des Vereins vor 25 Jahren sind aus der Nachwuchsarbeit sechs Deutsche Meister hervorgegangen. Insgesamt gewannen Vertreter des Vereins seitdem 300 Mal bei Radrennen. Das Jahr seiner Gründung trägt der Marzahner Sportverein in seinem Namen. Dieser lautet vollständig Marzahner Radsport Club...

  • Marzahn
  • 26.10.19
  • 134× gelesen
Die Schwimmhalle des Freizeitforums wurde zunächst mit eingeschränkten Öffnungszeiten wiedereröffnet.

Eingeschränkter Badespaß
Schwimmhalle im FFM mit verkürzten Öffnungszeiten wiederöffnet

Das Bezirksamt hat die Schwimmhalle im Freizeitforum wieder geöffnet. Vorerst gelten jedoch verkürzte Öffnungszeiten, die den Besuchern aber durch geringere Eintrittspreise schmackhaft gemacht werden. Aus der kurzen Testzeit seit Anfang Oktober ist also eine Probezeit geworden. Die Öffnung der Schwimmhalle im Freizeitforum gilt vorläufig, um die Stabilität der Wasserqualität bei laufendem Betrieb zu prüfen. Erst wenn diese dauerhaft gewährleistet ist, soll die Schwimmhalle wieder zu ihrem...

  • Marzahn
  • 23.10.19
  • 290× gelesen

VSJ betreibt Frauensporthalle weiter
Bezirksamt will weniger Zuschüsse zahlen

Das Bezirksamt hat das Interessenbekundungsverfahren für die Frauensporthalle abgeschlossen. Mit dem VSJ wurde der bisherige als neuer Betreiber ausgewählt. Der Verein für Sport und Jugendsozialarbeit (VSJ) betreibt die Frauensporthalle im Freizeitforum Marzahn seit deren Eröffnung im Januar 2015. Kooperationspartner ist der Verein Fit und Fun Marzahn, der zum Betrieb der Halle extra gegründet wurde. Dessen Mitgliedsbeiträge stellen einen großen Teil der Einnahmen der Frauensporthalle dar....

  • Marzahn
  • 16.10.19
  • 89× gelesen

Sportmuseum erhält Lottogelder

Marzahn. Die Lotto-Stiftung unterstützt das Sportmuseum mit einer Summe von 150 000 Euro. Das Museum im Haus des Sports, Eisenacher Straße 121, verfügt über teils einmalige Ausstellungsstücke der Sportgeschichte, Medaillen, Sportkleidung und Sportgeräte. Es wird vom Bezirkssportbund betrieben. Dank der Lotto-Mittel kann dieser den Bestand katalogisieren, digitalisieren und die Ausstellung neu gestalten lassen. hari

  • Marzahn
  • 02.10.19
  • 27× gelesen

Wiedereröffnung verzögert sich um ein halbes Jahr
Die Sanierung der Helmut-Behrend-Schwimmhalle ist aufwendiger als geplant

Erst die Schwimmhalle im Freizeitforum Marzahn, jetzt die Helmut-Behrendt-Schwimmhalle: Bei der Sanierung der Halle am Helene-Weigel-Platz sind unerwartete Schwierigkeiten aufgetreten. Sie bleibt knapp sechs Monate länger geschlossen als geplant. Schuld an der Verzögerung ist die Sanierung des Beckens. Der marode Zustand der Beckenfliesen hat die Sanierung erforderlich gemacht. Die Bäder-Betriebe wollten sie durch eine Edelstahlwanne ersetzen. Derzeit ist davon aber noch nichts zu sehen. Das...

  • Marzahn
  • 25.09.19
  • 955× gelesen
Sportpädagoge Frank Lippold leitet heute den Sport-Jugendclub Marzahn. Schon bei der Gründung war er dabei.
3 Bilder

Nach den Jugendkrawallen 2018
Der Sport-Jugend-Club (SJC) kehrt im Jubiläumsjahr zum Alltag zurück

Der Sport-Jugend-Club (SJC) Marzahn feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen. Er ist ein wichtiger Anlaufpunkt für Kinder und Jugendliche und leistet einen Beitrag zur Integration. Bei sportorientierten Freizeitangeboten treffen sich Kinder und Jugendliche unterschiedlicher Altersgruppen und Herkunft und messen ihre Kräfte bei Sport und Spiel. Sie werden von Sportpädagogen betreut, die bei der Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit gGmbH angestellt sind. „Wir sind für die Kinder...

  • Marzahn
  • 16.09.19
  • 189× gelesen

Auf geht’s: 17.000 Euro winken!
3. lekker Vereinswettbewerb geht in die Abstimmungsphase - machen Sie mit!

Der vom Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie gestartete „lekker Vereinswettbewerb“ geht jetzt in die Qualifikationsphase. Die Berliner Woche als Medienpartner ruft alle Berliner auf: Stimmen Sie jetzt ab! Alle gemeinnützigen Sportvereine Berlins, die sich auf der Wettbewerbsseite www.lekker-vereinswettbewerb.de angemeldet haben, brauchen jetzt so viele Stimmen wie möglich, um ins Finale einzuziehen. Es geht um insgesamt 17.000 Euro, mit denen Projekte und die Jugendarbeit der...

  • Charlottenburg
  • 10.09.19
  • 280× gelesen

Rennen und Geld gewinnen
Stundenlauf im Bürgerpark findet am 14. September statt

Das Bezirksamt und das Quartiersmanagement Mehrower Allee rufen zur Teilnahme am Sportaktionstag im Bürgerpark am Sonnabend, 14. September, von 12 bis 18 Uhr auf. Neben vielen Bewegungsangeboten steht auch der Stundenlauf wieder auf dem Programm. Der sogenannte Stundenlauf findet von 14 bis 15 Uhr statt. Dabei können Mannschaften Geld für gewünschte oder geplante Projekte oder Vorhaben im Kiez erlaufen. Anmeldungen von Kitas,  Schulen, Vereinen und Einrichtungen liegen schon vor....

  • Marzahn
  • 07.09.19
  • 213× gelesen

Probebetrieb in der Schwimmhalle des Freizeitforums abgesagt

Die Berliner Bäder-Betriebe haben den Probebetrieb abgesagt. Marzahn. Die Schwimmhalle im Freizeitforum, Marzahner Promenade 55, soll am Freitag, 6. September, den Probetrieb aufnehmen. Zunächst dürfen nur Mitglieder von Schwimmvereinen ins Wasser. Es soll geprüft werden, ob die Wasserqualität dauerhaft stabil bleibt. Seit der ersten missglückten Wiedereröffnung im Frühjahr dieses Jahres bereitet die hohe Konzentration von an Chlor gebundenen Schmutzpartikeln immer wieder Probleme. Deshalb...

  • Marzahn
  • 30.08.19
  • 285× gelesen

Berliner Woche ist Medienpartner
17.000 Euro für den Jugendsport: Jetzt mitmachen beim 3. lekker Vereinswettbewerb

Aikido, Boxen, Handball, Fußball, Tanzen, Turnen, Rudern, Segeln, Reiten: Knapp 30 Vereine, kleine wie große, haben sich bereits beim 3. lekker-Vereinswettbwerb angemeldet. Noch bis 3. September 2019 kann man mitmachen – die Berliner Woche ist Medienpartner! Der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie unterstützt die engagierte Nachwuchsarbeit Berliner Sportvereine unter dem Motto "Unsere Energie für euren Sport". Und mitmachen lohnt sich: Der Förderbeitrag liegt bei insgesamt 17 000...

  • Charlottenburg
  • 02.08.19
  • 170× gelesen
Die Frauensporthalle ist immer wieder ein Stein des Anstoßes. Es geht dabei unter anderem um die Höhe des Zuschusses, den das Bezirksamt zahlt.

Kritik an Gesamtkonzept und hohen Betriebskosten
Das Bezirksamt schreibt den Betrieb der Frauensporthalle aus

Das Bezirksamt sucht einen neuen Betreiber für die Frauensporthalle im Freizeitforum Marzahn. Anlass ist die anhaltende Kritik am Gesamtkonzept und die hohen Betriebskosten. Die Neuausschreibung geht auf eine Idee und Entscheidung von Sportstadtrat Gordon Lemm (SPD) zurück. Die Bezirksverordnetenversammlung will den Betrieb der Halle nicht auf ewige Zeiten finanzieren, jedenfalls nicht in der bisherigen Höhe von 80 000 Euro pro Jahr. „Hintergrund ist die von einigen als nicht transparent...

  • Marzahn
  • 02.08.19
  • 200× gelesen
Auf dem Olympischen Platz entsteht für die Wettkämpfe ein temporäres Stadion.
8 Bilder

Mögen die Spiele beginnen!
„Die Finals – Berlin 2019“: Zwei Tage, zehn Wettkampforte, zehn Deutsche Meisterschaften

Zehn Deutsche Meisterschaften an zehn Austragungsstätten – das alles gebündelt an zwei Tagen: "Die Finals – Berlin 2019" verwandeln die Stadt am 3. und 4. August in eine einzige große Sportarena. Gabriele Freytag, Projektleiterin „Die Finals – Berlin 2019“ aus der Senatsverwaltung für Inneres und Sport: „Was zu den Finals in Berlin entsteht, ist in der Sportstättenvielfalt nur in Berlin möglich. Neben dem Zentrum der Finals rund um den Olympiapark Berlin wird auf dem Olympischen Platz ein...

  • Charlottenburg
  • 22.07.19
  • 440× gelesen

Neuer Träger wird gesucht

Marzahn. Das Bezirksamt hat die Frauensporthalle neu ausgeschrieben. Es sucht nach einem neuen Träger für die ehemalige Mehrzweckhalle im Freizeitforum. Die künftige Trägerschaft kann durch einen Sportverein, in einer Kooperation zwischen einem Sportverein und einem Träger der Jugend- oder Jugendsozialarbeit, der interkulturellen Arbeit, von Inklusionsangeboten oder von Frauenprojekten übernommen werden. Die Frauensporthalle wird seit ihrer Eröffnung im Januar 2015 vom Verein für Sport und...

  • Marzahn
  • 19.07.19
  • 121× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.