Anzeige

Kunst für einen guten Zweck

Müggelheim. Im Rahmen seiner Ausstellungseröffnung im Dorfklub Müggelheim hat der Freizeitmaler Peter Augustinski rund 25 Werke von sich und anderen Hobbykünstlern verkauft. Dabei kamen 1440 Euro zusammen, die zur Unterstützung für den Wiederaufbau des Restaurants „Neu-Helgoland“ an Wirtin Dagmar Tabbert gehen. Die Reparatur der Brandschäden kommt inzwischen gut voran, am 1. Dezember soll „Neu-Helgoland“ wieder öffnen. RD

Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt