Anzeige

Sterndamm bleibt gesperrt

Niederschöneweide. Die Brückenunterführung des Sterndamms am Bahnhof Schöneweide bleibt weiterhin bis zum 5. September komplett gesperrt. Grund sind Arbeiten an den Widerlagern der neuen Brücke und an Gleisen der Deutschen Bahn. Bis zum 5. September können nur Straßenbahnen sowie Einsatzfahrzeuge von Polizei und Feuerwehr über eine Notgasse passieren.

Ralf Drescher / RD
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt