Überfall auf Spielcasino

Niederschöneweide.Auf die Einnahmen eines Spielcasinos am Bruno-Bürgel-Weg hatten es vier bisher unbekannte Ganoven am 12. August abgesehen. Gegen 4 Uhr stürmten sie das Geschäft, zückten Pistole, Messer und Pfefferspray. Der 47 Jahre alte Angestellte wurde mit Reizgas besprüht und zu Boden geworfen. Einer der Räuber sprang über den Tresen, griff in die Kasse und entwendete die Tageseinnahmen. Die Räuber flüchteten mit der Beute in Richtung Schnellerstraße.

Ralf Drescher / RD

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen