Rugby-Festival mit Musik und mehr

Rahnsdorf. Am 29. Juni veranstalten die Coepenick Captains ein Rugby-Festival. Das 7er Finalturnier Berlin-Brandenburgs und Mitteldeutschlands wird mit acht Teams im Wilhelm-Fahle-Sportstadion, Saarower Weg 12a,  im Rahmen eines großen Rugby-Fests organisiert. Schon in den vergangenen Jahren fand die Veranstaltung auf dem Gelände der 2015 gegründeten Coepenick Captains statt und soll in diesem Sommer zum ersten Mal eine größere Bühne bekommen. Die Finanzierung wurde über eine Crowdfunding-Aktion sichergestellt. Turnierbeginn ist um 11 Uhr, Ende gegen 18 Uhr. Zum Rahmenprogramm gehören ein Auftritt der Samba Kids, Kinderschminken, Hüpfburg, lustige Wettkämpfe für die Besucher und ein Dudelsackspieler. Später legt ein DJ noch bis 22 Uhr auf. Der Eintritt ist frei. sim

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen