Lesung mit Bernd Riexinger

Siemensstadt. Zur Lesung mit Bernd Riexinger laden die Spandauer Linken am Dienstag, 4. Juni, ins Café Linksrum ein. Riexinger, Gewerkschafter und Chef der Partei Die Linke, stellt sein Buch „Neue Klassenpolitik – Solidarität der Vielen statt Herrschaft der Wenigen“ vor. Darin analysiert er die Erfolge und Misserfolge der heutigen „Arbeiterklasse“ und zieht daraus gesellschaftliche Schlussfolgerungen. Das Buch und sein darin formuliertes Konzept der „verbindenden Klassenpolitik“ will nicht nur ein Appell gegen den gesellschaftlichen Rechtsruck sein, sondern auch einen Weg für einen neuen linken Aufbruch beschreiben. Im Anschluss gibt es Gelegenheit zur Diskussion. Die Lesung beginnt um 19 Uhr im Bürgerbüro der Spandauer Bundestagsabgeordneten Helin Evrim Sommer (Linke) an der Reisstraße 21. Geöffnet ist das Café Linksrum bereits ab 18 Uhr. Der Eintritt sowie Snacks und Getränke sind gratis. uk

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen