Anzeige

Das jüdische Neujahrsfest

Staaken.Erläuterungen und liturgische Texte zum "Rosch haSchana", dem jüdischen Neujahrsfest, bietet Cord Hasselblatt beim "Runden Tisch" am 17. September. Beginn ist um 19 Uhr in der evangelischen Zuversichts-Kirchengemeinde am Brunsbütteler Damm 312. Der Eintritt ist frei.

Michael Uhde / Ud
Anzeige

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt