Staaken - Soziales

Beiträge zur Rubrik Soziales

24 Türen locken mit Gewinnen im Wert von mehr als 20.000 Euro. 82 Sponsoren spendieren diesmal die Preise.

Lions-Club-Kalender diesmal mit Rekordsumme
24 Glückstürchen warten im Advent auf die Spandauer

Der Adventskalender des Lions Club Berlin-Spandau ist wieder da. Hinter jedem Türchen verbirgt sich eine Glücksnummer für tolle Gewinne und Sonderpreise. Ihren Kalender stellen die Löwen am 26. Oktober in den Spandau Arcaden vor. Zum vierten Mal hat der Lions Club seinen Adventskalender aufgelegt. Diesmal mit einem Rekord. Denn hinter seinen 24 Türchen verstecken sich 168 Gewinne von 82 Sponsoren mit einem Gesamtwert von mehr als 20.000 Euro. Zu gewinnen gibt es wieder tolle Preise wie...

  • Spandau
  • 18.10.19
  • 25× gelesen

Streitschlichter gesucht

Staaken. Streit unter Nachbarn zehrt an den Nerven. Einfach umziehen ist keine Lösung, wenn der Wohnungsmarkt dicht ist. Also müssen Mediatoren her und genau die sucht das lokale Projekt „Hallo Nachbar“. Wer wissen will, wie man ehrenamtlicher Konfliktschlichter wird, und was der zu tun hat, der kommt am 8. Oktober um 11 Uhr ins Stadtteilzentrum an der Obstallee 22d. Dort wird über die nötige und kostenlose Schulung zum Streitvermittler informiert. Bis zu zehn Anwohner, die rund um die...

  • Staaken
  • 30.09.19
  • 75× gelesen

Basar rund ums Kind

Staaken. Die Kneipp-Kita veranstaltet am 28. September einen Basar rund ums Kind. An gut 50 Ständen kann Spielzeug und Kleidung gekauft oder verkauft werden. Ort ist von 14 bis 17 Uhr die Kita am Brunsbütteler Damm 409. Die Standmiete beträgt acht Euro oder vier Euro und einen selbstgebackenen Kuchen. Ein Deckenplatz ist für zwei Euro zu haben. Für das leibliche Wohl ist mit Kuchen, Eis und Hotdogs gesorgt. Als Highlight ist ein Friseur vor Ort, der gegen eine Spende frisiert. Anmeldung:...

  • Staaken
  • 20.09.19
  • 60× gelesen
Große Freude im "Jona's Haus": Die Stiftung wurde Landessieger und gewann den Deichmann-Förderpreis.

Engagement für benachteiligte Kinder
Stiftung Jona gewinnt Deichmann-Förderpreis

Die Integrationsarbeit der Stiftung Jona ist belohnt worden. Sie bekam jetzt den Deichmann-Förderpreis und ein Preisgeld von 1000 Euro. Seit 13 Jahren engagiert sich die Stiftung Jona für benachteiligte Kinder und Jugendliche, die am Rande Berlins aufwachsen. Viele kommen aus Familien mit Fluchthintergrund. In „Jona's Haus“ an der Schulstraße, nahe dem sozialen Brennpunktkiez Heerstraße Nord, können sie unter anderem an einem Berufsorientierungsprojekt teilnehmen. Das hilft ihnen dabei,...

  • Staaken
  • 12.09.19
  • 168× gelesen

Auf gute Nachbarschaft!
Neues Projekt „Malteser Nachbarschaft“ gestartet

Mit dem Angebot „Malteser Nachbarschaft“ unterstützen die Berliner Malteser Menschen in ihrem Pflegealltag. Die Idee ist einfach: Berliner, die ihrem pflegebedürftigen Nachbarn im Alltag helfen, bekommen eine kleine Aufwandsentschädigung und Weiterbildungen. Die „Malteser Nachbarschaft“ ist eine gemeinsame Initiative der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung und des Malteser Hilfsdienstes. Das Projekt fördert Hilfe unter Nachbarn: Pflegebedürftige sollen besser...

  • Charlottenburg
  • 28.08.19
  • 257× gelesen
Am 6. September feiert die Nachbarschaft rund um das Gemeinwesenzentrum Heerstraße Nord.

Stadtteilfest Heerstraße am 6. September
Bunter Familienspaß

Das beliebte Stadtteilfest Heerstraße steht am 6. September unter dem Motto „gesund & bunt!“. Entsprechend vielfältig ist das Programm. Rund um das Gemeinwesenzentrum Heerstraße Nord an der Obstallee wird wieder gefeiert. Alle Spandauer sind dazu herzlich eingeladen. Aus der Nachbarschaft stellen sich Vereine, Träger, Kitas, Schulen, die Stadtteilbibliothek, das Jugendzentren „Steig“, „KiK“, die Kirchengemeinde, das Medienkompetenzzentrum und das Staaken Center, der Kiosk-Frauentreff,...

  • Staaken
  • 26.08.19
  • 302× gelesen
Anzeige
EDEKA-Marktleiter Mathias Spahn, Wehrleiter Lutz Jander vom Landesfeuerwehrverband Berlin, EDEKA-Geschäftsführer Hans-Ulrich Schlender und der Präsident des Landesfeuerwehrverbands für Brandenburg, Werner-Siegwart Schippel, bei der Vorstellung der Spendenaktion im EDEKA-Markt in den Wilmersdorfer Arcaden.
6 Bilder

Förderung mit großer Verkaufsaktion
EDEKA unterstützt Arbeit und Engagement der Einsatzkräfte der Landesfeuerwehrverbände Berlin und Brandenburg

Ob Ölspur, Autounfall oder Brand – sie sind da, wenn wir in eine Notlage geraten. Von einem Notfall kann jeder jederzeit betroffen sein und dann von der schnellen Hilfe der Feuerwehren und Ersthelfer profitieren. Die genossenschaftlich organisierte Regionalgesellschaft EDEKA Minden-Hannover setzt jetzt mit einer Spendenaktion zugunsten der Landesfeuerwehrverbände Berlin und Brandenburg ein deutliches Zeichen für die Arbeit der meist ehrenamtlichen Helfer. Mit dem Verkauf der Bauerngut...

  • Charlottenburg
  • 22.08.19
  • 372× gelesen

Spendenwettbewerb gestartet
100 x 1.000 Euro für die Jugend

Berlin. Die Berliner Sparkasse ruft zu ihrer Spendenaktion "100 x 1.000 Euro" auf. Gemeinnützige Berliner Vereine können sich ab sofort online um 1.000 Euro für ihr Projekt bewerben. Wichtigste Voraussetzung: Das Geld muss Kindern, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen zu gute kommen. Unter der Adresse www.berliner-sparkasse.de/verein können sich Vereine ab sofort registrieren und bis zum 30. September die Werbetrommel rühren. Denn die 100 Initiativen, die in diesem Zeitraum die meisten...

  • Charlottenburg
  • 11.08.19
  • 247× gelesen

Erstes Staakener Stadtteilfest

Staaken. Das erste Mal feiern die Staakener am Sonnabend, 24. August, ein Stadtteilfest am Brunsbütteler Damm vor der Ladenzeile Ecke Magistratsweg. Im Kiez aktive Vereine, Kitas, Schulen, Kirchengemeinden, soziale Einrichtungen, der Gemeinwesenverein Heerstraße Nord und das Stadtteilbüro stellen sich an rund 20 Marktständen vor und präsentieren kreative Mitmachangebote, darunter ein Stadtteil-Quiz und eine Fotoaktion. Auf dem Fest wird auch der Gewinner des Architektenwettbewerbs für das neue...

  • Staaken
  • 09.08.19
  • 349× gelesen
Auf der Zielgeraden: Angelika Bier und Gruppenleiterin Elena Schmik freuen sich auf die Kinder.
5 Bilder

Neubau „Jona’s Kinderwohngruppe“ eingeweiht
Ein Haus für Kinder ganz aus Holz

Das neue Haus für „Jona’s Kinderwohngruppe“ hat Einweihung gefeiert. In wenigen Wochen werden zehn Kinder in ihr neues Zuhause einziehen, wo sie rund um die Uhr betreut sind. Bunte Vorhänge und Spielzeuge fehlen noch. Auch die Möbel sind noch nicht da. Aber es ist blitzeblank überall und duftet nach Holz. „Es ist ein sehr schönes Haus geworden. Die Kinder werden sich hier sicher sehr wohlfühlen“, sagte Angelika Bier, Stiftungsvorsitzende und Leiterin der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung...

  • Staaken
  • 31.07.19
  • 181× gelesen

Unterstützung für Kinderhospiz

Wilmersdorf. Der Caritasverband im Erzbistum Berlin sucht Ehrenamtliche, die den ambulanten Kinderhospizdienst unterstützen. Die Ausbildung für diese Tätigkeit startet im Oktober und findet in der Pfalzburger Straße 18 statt. Seit mehr als 20 Jahren bietet die Caritas in Berlin ambulante Hospizdienste an. Vor zehn Jahren wurde dieses Angebot um einen Kinderhospizdienst erweitert. Dieser begleitet zurzeit 72 Familien. 45 Ehrenamtliche und drei hauptamtliche Mitarbeiterinnen sorgen dafür, dass...

  • Wilmersdorf
  • 17.07.19
  • 87× gelesen

Neuer Pflegestützpunkt

Staaken. An der Heerstraße 440 hat ein neuer Pflegestützpunkt eröffnet. Träger sind das Land Berlin sowie die Berliner Pflege- und Krankenkassen. Die Sprechzeiten sind dienstags von 9 bis 15 Uhr sowie donnerstags von 12 bis 18 Uhr. Kontakt: 20 67 97 63 oder E-Mail an staaken@pspberlin.de. Die Berliner Pflegestützpunkte sind neutrale, kostenfreie und unabhängige Beratungsstellen für alle Betroffenen und Interessierte, die Fragen rund um Alter und Pflege haben. uk

  • Staaken
  • 11.07.19
  • 128× gelesen

Kummertelefon macht Ferien

Berlin. Die Kummer-Nummer der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus macht vom 15. bis 26. Juli 2019 Ferien und ist wieder ab 29. Juli unter Telefon 23 25 28 37 (Mo 15-17, Do 9-11 und Fr 10-12 Uhr) oder per E-Mail an kontakt@kummer-nummer.de zu erreichen. csell

  • Mitte
  • 09.07.19
  • 72× gelesen
In Workshops erfahren die Jugendlichen, was ihnen handwerklich so liegt.
4 Bilder

Jona-Stiftung bekommt Spendenscheck überreicht
Geldbatzen für Start ins Berufsleben

Das Berufsorientierungsprojekt im „Jona’s Haus“ hat 20.000 Euro gespendet bekommen. Das Geld hilft Jugendlichen dabei, stolperfrei ins Berufsleben zu starten. Die Probleme beginnen meist in der Schule. Jugendliche, die in sozial benachteiligen Familien aufwachsen, haben oft mit Motivationsproblemen und Perspektivlosigkeit zu kämpfen. Oder sie verlieren den Anschluss, können schlecht lesen, rechnen und schreiben und verlassen die Schule mit Wissenslücken. So kann der Weg ins Berufsleben...

  • Staaken
  • 09.06.19
  • 161× gelesen

Sammelaktion gegen Polio

Staaken. Endspurt beim Flaschendeckelsammeln:  Am 14. Juni endet die Aktion „Deckel gegen Polio“ im Bürgerbüro des CDU-Wahlkreisabgeordneten Heiko Melzer. Sein Büro am Brunsbütteler Damm 269 dient seit fast drei Jahren als Abgabestelle für Flaschendeckel aus Kunststoff. Die können Spandauer im Rahmen der Aktion spenden. Träger ist der Verein „Deckel drauf“. Bisher wurden knapp eine Million Deckel im Bürgerbüro abgegeben. Damit konnten in Melzers Büro bereits 2000 weltweite Impfungen gegen...

  • Staaken
  • 31.05.19
  • 65× gelesen

Kirche sammelt Spenden
Eine Rikscha zum Mittagstisch

Die Evangelische Kirchengemeinde zu Staaken sammelt Geld für eine Fahrradrikscha. Die soll ältere Menschen zum gemeinsamen Mittagessen bringen. Die Spandauerin Jessica-Sylvia Tietz-Buchholz wünscht sich eine Fahrradrikscha. Nicht für sich selbst, sondern für Senioren und Menschen, die nicht gut zu Fuß sind. Denn Tietz-Buchholz bringt seit drei Jahren Spandauer im Rahmen eines Mittagstisch-Angebotes im Stadtteilcafé Pi8 der Evangelischen Kirchengemeinde zu Staaken zusammen. Von Montag...

  • Staaken
  • 24.05.19
  • 72× gelesen
  •  1

Trödelmarkt fürs Kind

Staaken. Alles fürs Kind oder Baby heißt es am Sonnabend, 25. Mai, in der Kneipp-Kita. An 50 Ständen werden Kindersachen und Spielzeug zu günstigen Preisen verkauft. Als Highlight hat die Kita einen Friseur-Stand organisiert. Dort kann der Besucher gegen eine Spende die Haare von ausgebildeten Friseuren geschnitten bekommen. Für das leibliche Wohl sorgen ein Kuchenstand, Hotdogs und Eis. Wer will, kann auch selbst einen Stand aufbauen. Die Miete beträgt acht Euro oder drei Euro und einen selbst...

  • Staaken
  • 10.05.19
  • 37× gelesen
Prost! Das Bezirksamt sucht ehrenamtliche Gratulanten.

Blumen vom Bürgermeister
Ehrenamtsbüro sucht dringend weitere Freiwillige für den Gratulationsdienst

Das Sozialamt sucht weitere ehrenamtliche Mitarbeiter für den sogenannten Gratulationsdienst. Jeden Monat bekommen über 200 Senioren Briefe und Geschenke vom Bezirksamt und auf Wunsch Besuch von ehrenamtlichen Gratulanten. 150 Ehrenamtliche sind beim Bezirk registriert, die älteren Bürgern zu runden Geburtstagen oder Ehejubiläen gratulieren. Ab dem 85. Lebensjahr hat jeder Anspruch auf Besuch und Blumen vom Bezirksamt. Und wenn gewünscht, kommt sogar Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne)...

  • Mitte
  • 06.05.19
  • 507× gelesen

Mieterberatung wechselt Ort

Staaken. Der Alternative Mieter- und Verbraucherschutzbund (AMV) wechselt mit seiner offenen und kostenfreien Mieterberatung den Standort. Statt im Stadtteilladen im Staaken Center findet die Sprechstunde jetzt immer montags von 16 bis 18 Uhr im Stadtteilzentrum des Gemeinwesenvereins Heerstraße Nord an der Obstallee 22d statt. uk

  • Staaken
  • 13.04.19
  • 27× gelesen

Flohmarkt fürs Kind

Staaken. „Alles für das Kind“ ist das Motto des Flohmarkts, zu dem die Evangelische Weinbergkirchengemeinde und die Kita Laurentius am 5. April einladen. Angeboten werden Kleidung, Spielsachen, Bücher, CDs und vieles mehr. Wer will, kann auch selbst verkaufen. Die Standgebühr beträgt fünf Euro oder einen selbstgebackenen Kuchen. Anmeldung: 0175/ 987 46 52. Getrödelt wird von 15 bis 17.30 Uhr auf dem Gemeinde-Gelände, Heerstraße 367. uk

  • Staaken
  • 28.03.19
  • 19× gelesen

Rund um die Betriebskosten

Staaken. Bei vielen Mietern trudeln auch im Dezember noch die Betriebskostenabrechnungen vom Vermieter ein. Wer Fragen zu Nachzahlungen oder einzelnen Posten hat, kommt am 17. Dezember ins Stadtteilzentrum an der Obstallee. Dort informiert und berät Marcel Eupen vom Alternativen Mieter- und Verbrauchschutzbund (AMV) zur Betriebskostenabrechnung. Zweites Thema sind bei Bedarf die neu installierten Rauchmelder in Mietwohnungen. Die Infoveranstaltung beginnt um 18 Uhr im Stadtteilzentrum Obstallee...

  • Staaken
  • 06.12.18
  • 28× gelesen

Resümee im Staakener Kiez

Staaken. Was ist los im Begegnungszentrum Zuversicht in Staaken? Beim Bürgertreffen am 4. Dezember wird Resümee gezogen. Dazu lädt der Gemeinwesenverein Heerstraße Nord um 18 Uhr ins Begegnungszentrum am Brunsbütteler Damm 312 ein. Neugierige Nachbarn, die zurück und nach vorne schauen wollen, mehr über die Angebote und Aktivitäten in ihrem Kiez rund um den Brunsbütteler Damm wissen oder nur nett plaudern wollen, kommen einfach vorbei. uk

  • Staaken
  • 26.11.18
  • 17× gelesen

Flohmarkt rund ums Kind

Staaken. Zum Flohmarkt „Alles für das Kind“ laden die Evangelische Weinberggemeinde und die Kita "Laurentius" am 28. September ein. Angeboten werden Kleidung, Spielsachen, Bücher, CDs und alles rund ums Kind. Die Die Standmiete beträgt 5 Euro oder einen selbstgebackenen Kuchen. Getrödelt wird von 15 bis 18 Uhr an der Heerstraße 367. Wer mit einem Stand dabei sein will, meldet sich unter 0175 987 46 52, unter 39 50 06 00 oder per E-Mail an info@weinberggemeinde.de. Es gibt Kaffee, Kuchen,...

  • Staaken
  • 20.09.18
  • 78× gelesen

Pflegeberatung im Kulturzentrum

Staaken. Im Kulturzentrum Staaken, Sandstraße 41, gibt es ab Mittwoch, 15. August, ein neues Angebot für Senioren und deren Angehörige. Immer mittwochs wird in der Zeit von 15 bis 17 Uhr eine Pflegeberatung angeboten. CS

  • Staaken
  • 05.08.18
  • 25× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.